Erwerb von Immobilien in der Auktion und Gebühren

inmobiliario

 

Wie vorherige Ladungen, die eine Immobilie in der Auktion erwirbt beeinflussen?


Der Oberste Gerichtshof hat in seinem Urteil in dieser Frage entschieden, von 19 Juli 2016.

La mercantil Itaipu Handel S.L. (nachfolgend IT) Er gewann vor Gericht Auktion eine Immobilie mit einer Hypothek Brief. Er zahlte die Hypothek ab und behauptete, den Betrag an den ursprünglichen Schuldner, nach dem Recht des Dritten die Zahlung leisten, (Kunst. 1158 BGB) oder im Wege der Forderungsübergang nach Artikel 668.3 die LEC.
Kann eine gütliche Einigung, IT-Klage gegen die erbliche Gemeinschaft Don Nicolas, die Menge behauptet, von der ersten Bank Heiligen Geist zahlte die Hypothek auf dem Grundstück auf einer Auktion erworben abbrechen.

Die Beklagten gegen die Forderung, behauptet, dass Es wurde zu verkennen die Ableitung Darlehen Schulden mit der Hypothek Haftung, ohne es zu Anwendung oder der Fall der Zahlung durch eine dritte zu sein, noch gab es ungerechtfertigten Bereicherung.

Court No. 5 Santiago de Compostela das Urteil auf 22 September 2011, die Ablehnung der Nachfrage und zur Einführung Kosten auf IT.

Le Kläger hat eine Klage vor dem Gerichtshof.

Der sechste Abschnitt des Landgerichts A Coruña in Satz 30 September 2013 Er wies die Beschwerde, die Beschwerdeführer verurteilt, die Kosten zu zahlen.

Also Dinge, Es brachte außergewöhnliche Ressourcen für Verfahrensverletzungen und eine Kassations an den Obersten Gerichtshof.

Der Hauptgrund für die Attraktivität von IT angeblich ist die Verstoß gegen die Lehre des Obersten Gerichts durch den Erwerb einer Liegenschaft, Auch bringt der erfolgreiche Bieter subrogation in Hypothekenschulden garantiert und unterstützt seine Arbeit über die SSTS von 20 Juni 1997 UND 30 Januar 1999.

Der High Court lehnt den Klagegrund.

Der Oberste Gerichtshof geklärt, die Lehre zu diesem Thema in seinem Urteil vom 11 Mai 2006:

«[…] Es ist diese Rüge akzeptieren, für die "dritte" Käufer bei einer Auktion ist nicht die "dritte Hypothek", auf die Kunst bezieht sich. 34 LH , es ist die guten Glauben, die daran teilnimmt, Kunst. 114 LH , als Prinzip der Werbung Übersetzung, und "Nicht-Anwendbarkeit" der Kunst. 32, so dass es reagiert nur auf die tatsächliche Last, bestehend Hypotheken, und nicht andere persönliche Kosten der Schuldner, ungesichert, keinen Spielraum für solche Dritte, als, wie angegeben Kunst. 114, seine Verpflichtungen sind begrenzt, zusätzlich für den Auftraggeber zur Rechenschaft wegen, nur die Zahlung auch von Interesse, PRINZIPIELL, der 2 Jahre, und die unterlegene Partei des aktuellen Renten, sofern nicht anders vereinbart, in diesem Fall können Sie nicht von Hypothekenzinszahlungen für einen längeren Zeitraum auf fünf Jahre gesichert werden; Mandat ist in der Kunst bekräftigt. 146 des Gesetzes selbst , gemäß, obwohl die Hypothekengläubiger kann wiederholen (wenn sie nicht bezahlt haben) für überfällige Zinsen, was auch immer die Zeit hatte die Wiederherstellung der Kapital verifiziert, so, als dritte Partei Interesse an einer solchen Eigenschaft (wie der dritte Halter davon, bona fide, erfolgreichen Bieter in der Auktion, es ist, wer eine solche Wiederholung schaden kann), Sicherheit ist nicht der Betrag, um sie in Übereinstimmung mit dem genannten Artikel 114 'beansprucht überschreiten.

Adds Halle:

"Später, und nach der Reform durchgeführt in diesem Artikel durch das Gesetz 1/2000, Nummer sechs der Endlagerung neunten , Artikel 668.3 UND 670.5 die LEC, Tauchen Sie ein in die Linie betont nicht nur die Kontinuität des Systems in Bezug auf Subsistenz Lasten und vor liens, sondern auch subrogation einschränkende Wirkung in Bezug auf solche Belastungen ohne die Schuld oder Verpflichtung zu erreichen gesichert: "Der Bieter bekannt und verpflichtet sich, die Haftung derjenigen übergegangenen werden". So nach den Regeln selbst prognostiziert, begrenzen den Umfang der efectum iuris im Legalzession, subrogation tritt in Bezug auf die Last und nicht auf Schulden gewährleistet, dass eine solche Belastung, nämlich, Forderungsübergang nach dem Gebot, Es kommt auf die Pflicht wahre Natur der Zwangs Realisierung von guten Kredit zu unterstützen, die Versicherten und nicht unbedingt davon ausgehen, die Position des Schuldners im obligational Gegenstand der Hypothek Sicherheit Beziehung gerecht zu werden. "

SCHLIEßLICH, Forderungsübergang des Käufers eines Beleihungsobjekts erfolgt in Bezug auf Güter und nicht auf Schulden.

Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
Bearbeiten Übersetzung


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter




Anmelden

*Pflichtfeld