Bonos Popular: New Satz in Mallorca

bonos banco popular

 

Das Landgericht von Palma hat die Nichtigkeit einer Zeichnung von Popular Bank Bonds erklärt 2009 und ihre Wechsel, in Satz 30 Oktober 2015.

In dieser Erklärung einige der häufigsten Flecken werden in solchen Rechtsstreitigkeiten geklärt.

Der Client, erworben 30.000 EUR Einlösbar Nachranganleihen der Banco Popular Ausstellung 2009, im November 2010. Von ihrem Standpunkt aus, sie erwarb die Anleihen ohne angemessene Informationen, damit ich Klage in der Einreichung von Klagen auf Nichtigerklärung, resolutoria und Schäden.

Das Gericht erster Instanz Zahl 6 Palma de Mallorca wies die Klage. So dass der Client, um das Landgericht Berufung eingelegt.

Anlegerprofil und "Familienbeziehungen"

Die Bank sagte, die Client- (Sra. Petra), Er handelte in ihren Beziehungen mit der Bank durch seinen Vater (D. Happiest), Geschäftsmann und gewöhnlichen Client Banco Popular. Er sagte, richtig informiert D. Happiest. Dies ist das wichtigste Kriterium im Urteil der ersten Instanz wird unterstützt.
NICHTSDESTOWENIGER, zum Wohnen, hat die Bank nicht wie Finanzwissen des Klägers fest "Seien Sie trotz der Beweislast für diese Tatsache etablierten".

Für Gehör, der Status der Privatanleger sank auf Dola Petra, und nicht sein Vater, auch wenn er es war, die Gespräche mit den innehatte Banco Popular oder die zu den Auftragswert der Schuldverschreibungen im Namen seiner Tochter unterschreiben. An die Stelle der Unterzeichnung, Dona Petra Zahl, die zeigt, dass die Bank diese Person (und nicht sein Vater) die die entsprechenden vorvertraglichen Informationen erhalten sollen.

Aber aus Gründen, zeigt an, als Unternehmer, "Nicht allein erlaubt, Lockerung der Vorschriften über die Informationen an Kleinanleger durch die Wertpapiermarktgesetz "eingeführt. Ist, bringt das Urteil des BGH (BGH) VON 22 März 2011 Es wird darauf hinweist, dass selbst wenn man dem Kunden einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften, nicht unbedingt wissen, die Risiken (dann ein IRS) noch war er bereit, sie zu akzeptieren,.

Die von der Bank zur Verfügung gestellten Informationen

DIE Die nachrangigen Umtauschanleihe auf Aktien son clasificados como komplexes Produkt durch Selbst Banco Popular in der Wertpapier an die CNMV geschickt.
Deshalb, müssen Sie die Angemessenheitsprüfung oder der Eignung durchführen.

Im Fall von Dona Petra, kein Test durchgeführt wurde vor der Unterzeichnung der Anleihen, es war der richtige Zeitpunkt. Die Durchführung des Tests werden in der Zeit nach der Zeit der Erlösung, nicht "gesund" das Weglassen.

Nach seiner Verpflichtung, die erforderliche Prüfung durchzuführen die Bank verzichtet, und beobachtet die Verletzung der Rechnungslegungsstandards durch die Securities Market Act gegründet, in Anwendung der Lehre des Obersten Gerichtshofs (SSTS 12 Januar 2015, 20 Januar 2014), Es ist die Existenz von umge Fehler bei der Bereitstellung von Zustimmung vermutet.

Cláusulas de exoneración

Die Ausnahmeklausel Banküber, Anzeige "Es hat den Kunden über die Risiken einer Anlage informiert" Es ist eine Aussage des Wissens, ohne Beweiswert (ob es unterzeichnet ist, als ob es nicht). In dieser Hinsicht ist das Urteil des Plenums des Obersten Gerichts zitiert 12 Januar 2015, welche sich wiederum auf dem STS 18 April 2013).

Mangel an Bestätigung

Artikel 1311 Es verlangt eine Bestätigung, dass es Wissen über die Ursache der Nichtigkeit und nachdem es nicht mehr sein,, die er zu Recht zu berufen, ein Akt, der zwangsläufig die Bereitschaft, zu verzichten ausführen.
Der Swap kann nicht als stillschweigende Bestätigung betrachtet werden, dass getan wurde, um "zu minimieren Verluste" und kann nicht als eine völlig freiwillige Handlung angesehen, da bei sonst eingetreten 2012, Es wäre unbedingt in die gemacht werden 2013.

Nichtigkeits Kaskadierung

Unter dem ursprünglichen Vertrag Abo Anleihen und Rücknahme, gibt es einen Kausalzusammenhang: Wenn die Ursache des ersten Vertrags, Die zweite Ursache ist verwaist: Es gilt das Prinzip "Stand Mehl, fallen Mehl " (Sie fallen zusammen, die gemeinsam sind), nach dem Urteil des Obersten Gerichtshofs enthalten 17 Juni 2010.
Auch, Beitrag 1208 Zivilgesetzbuch führt auch zu dem gleichen Schluss.
Und in diesem Fall, Lücke betrifft auch die Verpfändung von Wertpapieren wurde durch notarielle Urkunde gemacht.

SCHLIEßLICH, die Ressourcenschätzungen, und die Ungültigkeit der Abonnement deklariert Banco Popular Anleihen, deren Austausch und Verpfändung von Wertpapieren, Bestellung Restitution des gegenseitigen Nutzens und der Verurteilung der Bank, um die Kosten der ersten Instanz zu zahlen.

Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
Bearbeiten Übersetzung


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter




Anmelden

*Pflichtfeld