BBVA Klauseln unfairen durch den Obersten Gerichtshof erklärt

clausulas abusivas

 

Der Oberste Gerichtshof hat die abusiveness einer Reihe von Vertragsklauseln Bank BBVA erklärt.

Das Urteil des High Court, Datum 23 Dezember 2015 abusiveness erklärt mehrere Klauseln in einigen Verträgen Bank BBVA und Banco Popular.

In unserem Eingang 26 Januar 2016, Wir diskutierten die Teil der Entscheidung über die Volksbank. Dabei konzentrieren wir uns auf Aussagen in Bezug auf die Klauseln der BBVA Bank Verträge.

Klausel Boden

Die Kammer ist der Auffassung, dass seine Äußerungen 9 Mai 2013, 25 März 2015 UND 29 April 2015 Schätzung die abusiveness des Landes Klausel in den BBVA Hypothekendarlehen sind "Rechtskraft" conforme al artículo 222 die LEC: Es petitum Identität und Klage. Anspruch Bank wird abgewiesen.

Verzugszinsen auf Hypothekendarlehen

Die Bank gegründet ein Verzugszinsen in Höhe 19% jährliche Nominal: ER Verzugszinsen in Hypothekendarlehen für den Kauf von Residenz zu begrenzen, Es ist auf maximal das Dreifache des gesetzlichen Zinssatzes beschränkt (Kunst. 114 Hypothekengesetz, geändert durch das Gesetz 1/2013 VON 14 Mai). Der Vertrag kann nicht integriert werden, sondern muss ungeschriebene Klausel (STJUE de 11 Juni 2015, STJUE de 21 Januar 2015 UND 22 April 2015.
Auch, el Autoteil TWENTY sie 11 Juni 2015 zeigt an, Null ist, sondern "wurde nicht implementiert".

Vencimiento anticipado

Die Klausel darf die Bank auf vorzeitige Rückzahlung des Kapitals mit Zinsen und Kosten im Falle der Zahlung zu verlangen "In jedem Teil des Darlehens Kapital und Zinsen".

Para la sala, Während die vorzeitige Kündigung ist legal, Es wird in den Artikeln 1129 UND 1124 das Zivilgesetzbuch und Artikel 693.2 die LEC, Es sollte berücksichtigt werden, die Rechtsprechung des EuGH zu nehmen: In seinem Urteil vom 14 März 2012 (Rechtssache C-415/11) er verstand, dass Anfang Kündigungsklausel in den Verträgen von langer Dauer kann missbräuchlich sein, wenn der Kunde Verletzung nicht hinreichend qualifiziert, in Bezug auf die "Dauer und Höhe des Darlehens".

Die Kammer nimmt diesen Ansatz und ist der Auffassung, dass die Klausel, eine solche Kontrolle nicht, die Schwere der Verletzung oder der Menge nicht zu modulieren, oder lassen den Verbraucher "Seine Anwendung durch sorgfältige Durchführung Reparatur vermeiden". Zeigt:

"Und überhaupt, scheint es klar, dass eine Klausel über vorzeitige Rückzahlung, die die Auflösung der Verletzung von einem einzelnen Begriff erlaubt, auch nur teilweise und für eine Nebenpflicht, Es muss als missbräuchlich geschätzt werden, da eine ernste quantitative oder Parameter sind vorübergehend nicht gebunden ".

Nämlich, die Kriterien zur Bewertung der abusiveness der vorzeitigen Beendigung Klausel:

  • Wesentlichkeit der Verpflichtung verletzt.
  • Schwere des Verstoßes in Bezug auf die Höhe und Dauer.
  • Consumer echte Chance, diese Konsequenz zu vermeiden.

Die Kammer auch Sie lehnt die Möglichkeit, dass die vorzeitige Beendigung Klausel integriert werden können durch den Gerichtshof.

Hypothekenkosten

Der Vertrag des auf einer umfangreichen Klausel erhoben Bank, die absolut alle Ausgaben wird für den Kreditnehmer in Rechnung gestellt.

Eine solche Klausel gegen Artikel 89.3 die TRLGCU, wie auch andere Bestimmungen über die Aufwendungen (Kunst. 8 der überarbeitete Text des Gesetzes der Stempelsteuer, Kunst. 14 Gesetz der Versicherungsvertrag, Artikel 32.5, 394, 398 559 UND 561 UND 562 LEC). So abusiveness Ihre Rückkehr bestätigt.

Beruflichen oder geschäftlichen Ziel des Beleihungsobjekts

Die Klausel erfordert die Kreditnehmer, um das Schicksal der Immobilie nicht ändern, ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung der Bank.

Die Kammer ist der Auffassung, dass eine solche Klausel "Für seinen Mangel an Genauigkeit und Unsicherheit verlässt Ermessen des Verleihers Interpretation" und deshalb ist es ausfallend.

Telefon Auftraggeber

Für den Verwaltungsrat, sagte, Allgemeinzustand die Bestimmungen der Artikel direkt zuwider 6 ein 9 Gesetz 22/2007 VON 11 Juli über den Fernabsatz von Finanzdienstleistungen: Consumer erlegt eine Manifestation der stillschweigende Übereinstimmung mit den Aufnahmebedingungen, die nicht erhalten haben könnte und beinhaltet eine Umkehr der Beweislast an einem Ende, dessen Akkreditierung sollte auf der Bank wiegen.

Der Höhepunkt des vorliegenden Urteils ist die Entscheidung des High Court auf die Nichtigkeit des frühen Kündigungsklausel, die er nicht wenige Argumente vor Gericht erhoben hatte.

Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
Bearbeiten Übersetzung


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter




Anmelden

*Pflichtfeld