Wie die Verantwortung der Gesundheitsverwaltung anzuwenden?

responsabilidad patrimonial de la administracion 11

Ein Sturz auf der Straße als Folge ihrer schlechten Zustand, eine medizinische Intervention, die eine körperliche Beeinträchtigung für den Patienten verursacht, eine unangemessen lange Gerichtsverfahren ... sind alle Fälle, in denen die normale oder abnormale Funktion des öffentlichen Dienstes Schaden einer Person verursacht. Nun, Was kann in diesen Fällen geschehen?, ¿Puede exigirse a la Administración la compensación del daño infligido?

Es war so speziell in unserer Verfassung, ARTIKEL 106.2, und das Gesetz 30/1992, die rechtliche Regelung der öffentlichen Verwaltungen und das gemeinsame Verwaltungsverfahren (nachfolgend LRJ-PAC), Wirkung bis 02 Oktober 2016, Datum, das durch die Gesetze ersetzt werden 39/2015 UND 40/2015.

Für die Verwaltung ist für Schäden an einer Person entstandenen sind folgende Voraussetzungen zu sein:

1) Illegalität der Schaden,.

2) Kausalzusammenhang zwischen dem Verhalten der Verwaltung und der Schaden erzeugt.

3) Das heißt daño Meer Bargeld, auswertbaren wirtschaftlich, und ausreichend individualisierte.

Analizaremos dichos elementos comentando la Sentence 463/2016, VON 06 Juli 2016, Der High Court of Galicia.

Die tatsächlichen Hintergrund waren die folgenden:

Im Monat August 2011, D. Evaristo, VON 35 Jahre alt, er fiel auf sein rechtes Knie, das eine vollständige Ruptur des vorderen Kreuzbandes verursacht, plus andere Verletzungen. Tag 05 Oktober 2011 es wurde geübt medizinische Intervention und Chirurgie des Bandes zu rekonstruieren, aber D. Evaristo zeigte starke Schmerzen unmittelbar nach der Operation an seinem rechten Bein. Es ist eine medizinische Entlastung gegeben, die 23 November 2011, aber 31 Januar 2012 tritt wieder die Gelegenheit, starke Schmerzen im Bein des Leidens. Der Schmerz war abklingen nicht bis 22 Mai 2012, nach der Implantation ein Generator -Neuromodulation. ER 7 September 2012 INSS sagte D. Evaristo in dauernder Behinderung durch komplexen regionalen Schmerzsyndrom. Als Ergebnis dieses Syndroms, D. Evaristo schweift mit zwei Krücken, nicht Zugluft vertragen oder mit Wasser in Verbindung, so dass Sie Schwierigkeiten haben, pflegen, offen bleiben und lokalen klimatisierten Räumen, und kann nicht fahren.

Evaristo präsentiert Haftungsansprüche ER 11 Februar 2013 gegen Sergas und Verwaltungsbeschwerde gegen die stillschweigende Ablehnung dieses Antrags durch das Schweigen der Verwaltung.

El-Verwaltungsgericht Nr 1 des Santiago de Compostela bestätigte teilweise die Verwaltungsbeschwerde, erklärt zugunsten von D. Evaristo Entschädigung 150.000 €.

Gegen diese Entscheidung wurden gemacht Einsprüche Xunta de Galicia, Zurich Insurance Company (Sicherstellung der Verantwortung der Verwaltung) y D. Evaristo. Wir analysieren die Gründe für die Aktionen, die von den Darstellungen der Landesregierung und der Versicherungsgesellschaft Zürich gebracht, pues se refieren precisamente a todas las vicisitudes que podrían determinar la inexistencia de responsabilidad administrativa:

Erste, Sie beziehen sich auf die mögliche Verjährung zu verlangen Haftung für die Verwaltung, in dem Maße, D. Evaristo eingereicht, um den Schadensersatzanspruch gegen die 11 Februar 2013, mehr als ein Jahr, da die durchlaufen hat 23 November 2011, Datum der Entlastung, und daher das Recht gemäß Artikel vorgeschrieben 142.5 LRJ-PAC.

Der High Court of Justice, jedoch, erinnert daran, dass, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des gleichen Artikels, "Im Falle einer Beschädigung, physischer oder psychischer Natur, Menschen beginnen, innerhalb von Heilung berechnet oder das Ausmaß der Folgen der Bestimmung " UND, Ernennung von etablierten Fall (SSTS de 12 November 2007, 22 Februar 2012, 2 April 2013, 4 Mai 2015 UND 7 Februar 2013), diese Rüge zurückgewiesen darauf hinweist, dass der Schaden eingetreten Stabilisierung 7 März 2014, Datum, an dem beginnen, um die Verjährungsfrist zu zählen, so dass, wenn der Anspruch nicht gehaftet hatte erreicht nicht einmal die Start Tag der Abrechnung, wann immer die 11 Februar 2013 die Verletzung war immer noch in einem Zustand der Evolution.

Zweite, Sie argumentieren, dass es relación causal Operation zwischen Tag durchgeführt 05 Oktober 2011 und die schädlichen Ergebnis (komplexen regionalen Schmerzsyndrom). Zur Aufrechterhaltung dieses Grund, die Kläger betonen die Existenz von Widersprüchen in den Berichten von den Experten zur Verfügung gestellt von D unterzeichnet. Evaristo, und sie versuchen, die Richter zu bekommen, die Schlussfolgerungen der Experten von ihnen zur Verfügung erreicht Adresse.

Der High Court of Justice, man bedenkt, dass einer dieser Experten in der chirurgischen Intervention teilgenommen hatten 05 Oktober 2011 und dass, deshalb, Sie könnten im Interesse sein, das Fehlen eines Kausalzusammenhangs der Gründung, entscheidet eine unabhängige Meinung des Titular Leiter der klinischen Neurophysiologie zu besuchen, die besagt, dass "The Tourniquet war die Ursache der Neuropathie, verursacht Nervenischiasnerv Verletzung ", was zeigt, die Existenz eines Kausalzusammenhang zwischen der Verletzung und dem Verhalten der Verwaltung.

Drittens, Sie argumentieren, dass der Schaden nicht antijuridical (nämlich, dass es keinen Grund, warum D. Evaristo hatte keine gesetzliche Pflicht, den Schaden zu tragen), da, nur als rechtswidrig im Gesundheitswesen Verletzung angesehen werden hat bei einer Verletzung der aufgetreten lex artis ad hoc (STS 9 Oktober 2012) und in diesem Fall eine solche Verletzung noch nicht nachgewiesen worden, es muss dann geschlossen werden, dass der Schaden nicht rechtswidrig.

dagegen, erinnert sich der Superior Court, nach dem Grundsatz der Verfügbarkeit und Leichtigkeit Bewährung (ARTIKEL 217.7 LEC) und Lehre ein unverhältnismäßig großer Schaden, entspricht der Verwaltung zeigen, dass die Verwendung von Tourniquet mit etablierten Protokollen und war innerhalb der üblichen Sicherheitsstandards angesiedelt, Demonstration, die nicht die Sargas machen und, deshalb, feststellt, dass der Schaden durch D gelitten. Evaristo gilt als rechtswidrig.

ANDERNTEILS, D. Evaristo Verwendungen, mit dem die fehlende Begründung Bezug auf die Gründe, warum das Gericht zu Ihren Gunsten Verwaltungsgerichtsbarkeit Entschädigung erklärt 150.000 €, und verlangt, dass eine solche Entschädigung wird erhöht 600.000 €.

Der High Court of Justice, Einigung über die erste Beobachtung, y aplicando con carácter orientativo los baremos de valoración del seguro de uso y circulación de vehículos de motor a los diferentes conceptos (Tag der Behinderung, Tage impeditive, dauerhafte Behinderung, Fortsetzungen und der Mangel an Einwilligungs), wirft Entschädigung 300.000 €. Es wird bestätigt daher die bewertbar und individualisierte Art des erlittenen Schadens. Die Echtheit, bewertbar und individualisierte Schaden wurde in diesem Verfahren nicht diskutiert, weil diese Enden durch den Expertenbericht Teil und andere medizinische Berichte erzeugt während einer medizinischen Behandlung D Eigen wurden akkreditiert. Evaristo. Dennoch, es muss gesagt werden, dass die tatsächliche Charakter mit der Akkreditierung von CRPS Schmerzen getestet wurde; Auswertbarkeit, mit der Möglichkeit, monetär Folgeschäden und entgangene Gewinne zu realisieren; und individuelle Charakter, mit der sich aus einer bestimmten Aktion.

Schließlich und rekapitulieren, es muss in jedem Fall von Schäden daran erinnert werden, dass während des Betriebs des öffentlichen Dienstes oder abnormal -normale gelitten- debe comprobarse la antijuridicidad del daño, die conexión causal entre el mismo y el funcionamiento de dicho servicio, und carácter efectivo, bewertbar und individualisierte Schaden. Und, auch, Besonderes Augenmerk sollte auf die Verjährungsfrist zu zahlen (1 Jahr) und der Tag, an der Berechnung der Frist beginnen soll.

Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
Bearbeiten Übersetzung


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter




Anmelden

*Pflichtfeld