Interessen der missbräuchlichen Verzögerung bei Privatdarlehen

interes de demora

Der Oberste Gerichtshof hat bestätigt, dass die Verzugszinsen von mehr als zwei Punkte auf dem einträglichen Zinsen auf Darlehen von den Verbrauchern aufgenommen, Sohn abusivos.

Dies wurde im angegebenen ihre Urteil 8 September 2015, die vor allem wir sind die zwei Ideen:

1.- Die Begrenzung der Verzugszinsen auf zwei Punkte über dem einträglichen von den Verbrauchern abgeschlossenen Darlehen.

2.- Die Unmöglichkeit, "Mäßigung": die missbräuchliche Klausel Verzugszinsen festgelegt und umgesetzt werden nicht nur die einträgliche Zinsen werden, auch wenn verspätete Zahlungen.

Ms. Coro hatte einen persönlichen Kredit von der Firma "Asbury Park SA" übernommen (Asbury). Dies, Er verklagte den Kreditnehmer auf dem derivativen Anspruch persönlichen Kredit Schulden, in dem der Zinssatz betrug remuneratorio 9% und welches Verzugszinsen Es war zu fügen zwanzig Punkte Prozentsatz auf einträgliche Interesse.
Der Angeklagte bestritt jede Menge durch übermäßige geschuldeten und forderte die Verzugszinsen.
Das Gericht erster Instanz wies Die vollständige Zahlung der Forderung des Beklagten und Er entschied, dass Interesse gilt als missbräuchlich sein.
Frau appellierte Chor.
Das Landgericht entschieden, dass die Verzugszinsen nicht missbräuchlich um das Dreifache der vereinbarten Zins remuneratorio nicht erreichen.

So der Beklagte Berufung an den Obersten Gerichtshof zu berücksichtigen, dass es muss für die verspätete Zahlung zu einem rechtswissenschaftlichen Vereinigung Misshandlung von Klauseln über die von Interesse sind,.

Begrenzung von Verzugszinsen

Im Urteil 8 September 2015, der Oberste Gerichtshof Er bekräftigt seine Ansicht in seinem Urteil zum Ausdruck 265/2012 VON 22 April die Erhöhung um zwei Prozentpunkte nach Artikel 576 der Zivilprozessordnung für die Festsetzung der Verfahrensverzugszinsen, Es ist am besten geeignet, um Verzugszinsen auf die von den Verbrauchern Kriterium abgeschlossenen Darlehen fix.

Die Kammer anzeigt, dass es in dem Verfahren nicht erforderlich,, der Darlehensnehmer hatte eine Widerklage, Sein als sowohl der EuGH missbräuchliche Klauseln wie der Oberste Gerichtshof selbst hat erklärt, dass diese Bedingung nennens ex officio.

Für die TS, Klausel von Verzugszinsen geschuldet gelten TRLGDCYU und muss sowohl die Transparenz Kontrolle zu übergeben, wie Steuern abusiveness, Überprüfung, ob es gegen das Gebot von Treu und Glauben, zum Nachteil des Verbrauchers, und wenn es ein erhebliches Missverhältnis der Rechte der Parteien verursacht.

Auch, die Klausel nicht in den Anwendungsbereich des Artikels enthalten 4.2 Richtlinie 1993/13 / EWG des Rates, für Sein ein Zubehör.

Um festzustellen, ob der Verzugszinsen Klausel missbräuchlich (Artikel 10.bis LGDCYU oder Kunst. 85.6 TRLGDCY die) bedenken Sie, dass als diejenigen, die die Verhängung einer unverhältnismäßig hohe Entschädigung für den Verbraucher seine Verpflichtungen zu erfüllen sind.

In unserem System gibt es keine explizite rechtliche Beschränkungen auferlegt eine Begrenzung auf Verzugszinsen. Also Ihren Kriterien beheben, Er überprüft die folgenden unten angegebenen.

  • ER Verzugszinsen der Verbraucher zu akzeptieren, wenn es wirklich waren in der Lage, zu verhandeln.
  • Artikel 1108 das Bürgerliche Gesetzbuch, das feststellt Verzugszinsen Untätigkeit, Rechtsschutzinteresse (die derzeit die 3.5%).
  • Artikel 20 des Versicherungsvertragsgesetz, das feststellt ein Verzugszinsen für Versicherungsunternehmen, die aus Schritt ein 50% Rechtsschutzinteresse.
  • Die Kunst. 7 Gesetz 3/2004 von Maßnahmen, um von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr, die ein legt bekämpfen 7% über dem EZB-Leitzins.
  • Die Kunst. 576 LEC, die etabliert Verzugszinsen die Verfahrens gesetzlichen Zinssatz zuzüglich zwei Punkten.

Abschließend, para la Sala, Verzugszinsen auf persönliche Darlehen ohne Sicherheiten von den Verbrauchern getroffen werden sollten, um zwei Prozentpunkte über dem Zins remuneratorio begrenzt werden.

Folgen der Ungültigkeit

Um den Obersten Gerichtshof, Es sollte im Ermessen des EuGH sein: Artikel 6.1 Richtlinie 1993/13 / EWG verlangt, dass auslaufen Frage der missbräuchlichen Klausel und die Richter haben keinen Ermessensspielraum zu ändern oder deren Inhalt zu integrieren.
Der Vertrag sollte, wenn möglich, zu überleben nach den Vorschriften des innerstaatlichen Rechts, aber missbräuchliche Klausel nicht gesetzt ist.
Wenn Moderation wurden von Richtern akzeptiert, die abschreckende Wirkung würde für Profis beseitigt werden, Sie könnten versucht sein, missbräuchliche Klauseln anzuwenden, dass im Falle, dass sie verlangen, Es wäre immer noch die Möglichkeit, dass der Vertrag integriert werden können (STJUE de 14 Juni 2012 Rechtssache C-618/2010).

Moderation ist nur möglich, wenn dies für die Vertrags ist verwirklicht in der Consumer-. Aber es sei denn, dieser Situation, se debe tener por no puesta.

SCHLIEßLICH, in diesem Fall, la consideración como missbräuchliche Klausel Verzugszinsen Sie führt zu es vollständig beseitigt ist, ohne die Möglichkeit der Moderation. Das Darlehen wird sein Interesse nur remuneratorio gelten.

So ist die Rechtsprechung des Obersten Gerichtshofs in dem Sinne, dass klargestellt, eine Beteiligung von mehr als zwei Prozentpunkte über dem lohnenden Verzugszinsen auf die von den Verbrauchern abgeschlossenen Privatkredite ist eine missbräuchliche Klausel.

Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
Bearbeiten Übersetzung


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter




Anmelden

*Pflichtfeld