Vertrags Simulation

simulacion

 

Ist die Reihenfolge der Tag der Vertragssimulation, wodurch, Es wird von einem scheinbaren Geschäfts maskiert, ein anderer, der wirklich das wahre.

Die Vertragssimulation Es ist eine Aussage wird nicht wahrheitsgetreu, bewusst und mit Vereinbarung zwischen den Parteien, Zur Herstellung, durch Täuschung, das Aussehen, dass es Einigkeit darüber, dass in der Realität nicht real ist, oder dass sich von den tatsächlich durchgeführt worden ist.

Nämlich, ein Zweck andere Teile, die vorschlagen
die typische Ursache Geschäfts. Es ist eine falsche Aussage wird mit dem Empfänger hergestellt Deal. Auf Vertragssimulation ein Konzert, um das Erscheinungsbild eines Unternehmens, die sich die Parteien nicht auf alle wollen nur als Mittel zu produzieren oder sie es wollen, um zu verschleiern, die wirklich wollen, tritt.

Daraus ergibt sich die Lehre alleinige Unterscheidung zwischen absolute und relative Simulation Simulation.

Absolute-Simulation

Auf absolute Simulation, die eigentliche Absicht ist nicht in jedem Geschäft geben. Es ist eine bloße Erscheinung des Geschäfts, es leer realer Gehalt. Es ist nicht für die anderen Unternehmen, die Parteien zu feiern wollte verschweigen aber es gibt kein Treffen der Köpfe hinter der Business-Simulation. Anscheinend gibt, gänzlich ohne eigentlichen Inhalt. Beispielsweise, die Simulation eines Darlehens an die Haftung des Schuldners zu erhöhen und frustrieren die Erwartungen der Gläubiger.
Um den Obersten Gerichtshof (STS 3 November 2004)

"Tritt ein, wenn die Parteien eine Vereinbarung mit dem Ziel, den Anschein von seiner Existenz geben, aber nicht bereit, zu feiern, so dass die formale Erscheinung nicht an der realen Situation entsprechen. Das Aussehen eines Vertrags erstellt, aber, wahrlich, Sie wollen nicht, um geboren zu werden und ist mit Rechts Leben. "

Simulation auf

Auf relativen Simulation, nicht alles Fiktion, aber Teile, Sie scheinen ein Geschäft, das wirklich keine Absicht, halten, für die Deckung anderer das ist, was wirklich zu verfolgen. Es ist eine Anomalie zu gegebener Zeit. Eine falsche Sache zum Ausdruck, wenn in der Tat die versteckte lieben Vertrags Ergebnis wird auf einem anderen wirkliche Ursache der Basis, ausreichender und rechtmäßige (Kunst. 1276 die C.Civil). Es gibt eine offensichtliche Geschäfts (Simulierten Geschäfts) um den wahren Willen der in der Tat beteiligt verstecken (hinterhältigen Geschäfts). Auf diese Weise, Dritten in gutem Glauben die Existenz wahrnehmen, nur "Simulated business", während für die "Simulatoren", es gibt nur "Sneaky Geschäft".

Es gibt häufige Beispiele von Simulation auf Kaufverträgen, die echte Spenden decken, Leasing oder Dienste, die echte Arbeitsbeziehungen zu verstecken.

Innerhalb verwandte Simulationen Wir können solche, in denen die Simulation nur der Transaktion wirkt sich ein Element zu unterscheiden: in simulierten Geschäft oder enthielt einige Klauseln, die verbergen, was Sie wirklich wollen, sind im Preis inbegriffen. In diesen Simulationen über keine Teil zwei Spezialitäten dass sie häufig vorkommen. Der Kaufpreis und Schein Person Akten.

• Verkauf mit simulierten Preis: Normalerweise defraudatorios Haushaltsziele oder auf Erhöhungen zu rechtfertigen oder verringert im Eigenkapital, Es in simulierten Geschäfts angegebenen Preise, das ist wirklich nicht die reale entsprechen.
• Galionsfiguren: fiktiv steht eine Person, die wirklich nicht der Inhaber der Rechtsbeziehung. In der Regel, um Verbote zu umgehen, das Vermieten oder das Vermögen zu verstecken.

Auswirkungen der absolute Simulation

In absoluten Simulations, der Effekt simuliert Geschäft, das nie existiert. Die Teile können nicht verlangt werden, mit dem Vertrag zu erfüllen, und es ist nicht notwendig, sogar ein Gerichtsurteil. Prinzipiell wäre es nur die nicht vorhandenen Geschäfts ignorieren. Nur in bestimmten Fällen die gerichtliche Erklärung ist notwendig, um die Auswirkungen der Zerstörung Simulierten Geschäfts, wie kann eine Anmeldung löschen oder wiederherstellen jede Zahlung.

Simulation Auswirkungen auf

Dann, einmal entdeckt Simulation, das Bestehen oder die Rechtmäßigkeit nicht mehr davon aus und fällt mit dem Schuldner die Beweislast für ihre Nichtexistenz (ARTIKEL 1277 C.Civil) aber Simulation gezeigt, es absolute angenommen wird, und müssen Sie die Existenz von versteckten Geschäfts beweisen und Ihre Ursache wahre und rechtmäßige ist. (STS 29 Dezember 2011).
Wer die "hidden business" durchsetzen will, ist, die beweisen, dass sie wirklich existiert muss.

Allgemein, in Fällen von Vertragssimulation, Die größte Herausforderung ist es, genug Beweis dafür, dass die Enden, um zu versuchen zu bekommen, unter Berücksichtigung der Existenz Stimmung Verschweigen von den Parteien.

Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
Bearbeiten Übersetzung


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter




Anmelden

*Pflichtfeld