Ali al pro pro alio beim Verkauf eines Unternehmens

Compraventa empresa

 

Wer muss mit dem Vermieter verhandeln, wenn ein Unternehmen verkauft wird?? 

Fragen Sie Ihren Fall jetzt

A Kaufvertrag der Betreibergesellschaft, Es ist die verkaufende Partei, die mit dem Vermieter verhandeln muss, damit die Übertragung in seiner Rechtsposition als Mieter real und effektiv ist. Sonst, Der Vertrag wird in wesentlicher und sehr schwerwiegender Weise verletzt.

Abschnitt 1 des Provinzgerichts Ávila entschied über 9 März 2020, mit Nein Auflösung 146/2020, Zurückweisung der von D.. Belarmino, die in erster Instanz von der Gericht erster Instanz Nr 1 von Arévalo. Die Sektion war der Ansicht, dass für die Der Kaufvertrag eines in Betrieb befindlichen Unternehmens gilt als erfüllt, Epoche es ist notwendig, dass der Besitz der Geschäftsräume übertragen wird, nämlich, der Verkaufsteil, durch diese Art von Vertrag, war verpflichtet, mit dem Vermieter die Abtretung in seiner Rechtslage als Mieter zu verhandeln, so dass der Vertrag real und effektiv war.

Tatsächlicher Hintergrund

D. Belarmino, als Teil Verkauf, y D. Calixto, als Käufer, unterzeichnete einen Kaufvertrag am 23 November 2017. Zweck dieses Kaufvertrags war der Verkauf eines Bäckereigeschäfts, das die Übertragung wirtschaftlicher Aktivitäten beinhaltete, der Abtretung von Mietverträgen, die Übertragung des Eigentums an der Maschine, ein Auto und das Kundenportfolio. Der Gesamtkaufpreis betrug 43.000 €. Der Tag der Unterschrift, D. Callistus hat bezahlt 20.000 € a D.. Belarmino.

Später, D. Calixto reichte eine Klage ein, Ausübung der Vertragslösung und Rückerstattung des gezahlten Preises, unter den Vorschriften 1.124 UND 1.101 des CCivil wegen wesentlicher Verletzung durch D.. Belarmino.

Primera Instancia

Das Gericht erster Instanz Nr. 1 de Arévalo verurteilte die 15 November 2019. Er schätzte die Klage von D. Calixto, und er verurteilt D. Belarmino, um das zurückzugeben 20.000 € bezahlte den Tag der Vertragsunterzeichnung durch D.. Calixto, sowie die entsprechenden rechtlichen Interessen.

Der Gerichtshof war der Ansicht, dass ein Grund für die Kündigung des Vertrags wegen wesentlicher Verletzung des Kaufvertrags eines in Betrieb befindlichen Unternehmens bestand.

Landesgericht

D. Belarmino mischte sich ein Beschwerde.

Die Sektion wendete die Zahl von an "Jemand anderes" die Berufung zu lösen. Ich betrachte, nach der Erörterung der Rechtsprechung und Lehre des Obersten Gerichtshofs, dass, zwei waren die Notizen, um zu berücksichtigen, dass etwas anderes als das vereinbarte geliefert worden war, was zu Ds Vertragsbruch führte. Belarmino:

  • Behinderung des Gegenstandes, für den der Vertrag bestimmt war.
  • Unzufriedenheit des Käufers.

für den Abschnitt, es war vor einem schwerwiegende Vertragsverletzung von D.. Belarmino, für, im Rahmen des Kaufvertrags des in Betrieb befindlichen Unternehmens, Die Übertragung der Rechtsposition als Mieter der Geschäftsräume war enthalten: In diesen Räumlichkeiten wurden alle für die Ausübung der Wirtschaftstätigkeit erforderlichen Maschinen installiert.

SCHLIEßLICH, wenn der Besitz der Geschäftsräume nicht übertragen wurde, Die völlige Unfähigkeit des Vertragsgegenstandes ist eingetreten.

Mit dem Kaufvertrag eines Unternehmens in Betrieb, D. Belarmino war verpflichtet, mit dem Vermieter zu verhandeln, Abtretung in Ihrer Rechtsstellung als Mieter, so dass diese Übergabe real und effektiv war. Verhandle das nicht, Die Verletzung des Kaufvertrags war wesentlich und sehr schwerwiegend, also musste es gelöst werden.

Abschluss

Der Kaufvertrag eines Unternehmens beinhaltet die Verpflichtung des Verkäufers, alles Notwendige zu tun, damit die Abtretung in seiner Rechtsstellung als Mieter stattfinden kann., unter den gleichen Bedingungen. Sonst, Der Vertrag kann wegen wesentlicher und sehr schwerwiegender Verstöße gekündigt werden, unter Artikeln 1.124 UND 1.101 CCivil.

Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
 Übersetzung bearbeiten


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Tags Beliebte

Banking Rechtsanwalt Firmenanwalt Experte Immobilien Anwalt Estate Lawyer bevorzugte Anwalt bevorzugte Anwalt Wertigkeit untergeordnete Anwalt untergeordnete Anwalt Wertigkeit Tenancies BANKMÄßIG Blog Bonos convertibles strukturierte Anleihen Bürgerkrieg Clip Missbräuchliche Klauseln Klausel Boden Unlauterer Wettbewerb Handel Compraventa Firma M & A Contests und Restrukturierungen Gesellschaftsrecht Unternehmer und Startups Hypotheken Multi-Currency Hypotheken Kunstfehler Bank Gewerbe nachrangigen Schuldverschreibungen Vorzugsaktien tauschen Swaps Geistiges Eigentum wieder die Investition in Vorzugsaktien und nachrangige Verbindlichkeiten Lebensversicherung,,es,Ibercaja Ibercaja Banco Leben und verurteilt den Vertrag der Lebensversicherung zu einem Hypothekendarlehen verbunden zu erfüllen,,es,Huesca Landesgericht bestätigte das Urteil zu zwei Einheiten, die Vertrag der Lebensversicherung zu erfüllen, die sie selbst als Bedingung verlangten eine Hypothek für die Einstellung,,es,Der Sachverhalt des Verfahrens geben sich wie folgt dar,,es,Esmeralda gehalten mit Ibercaja Banco Vertrag,,es,Für den Abschluss des Vertrages,,es,die Bank verlangte Dª,,es,Smaragd concertase auch Lebensversicherung mit Ibercaja Vida Einheit,,es,die garantieren würde die Menge des Hypothekendarlehens im Falle des Todes oder einer Behinderung,,es Versicherung Seguros de vida Sätze Hypothek mehrere Währungen Bevorzugt Urteile Sentencias seguros de vida Sentencias seguro vida untergeordneten Aussagen Urteile Swaps Startups Swaps Swaps

Anmelden

*Pflichtfeld