Strukturierte Anleihen: Barclays in León verurteilt

strukturiertestrukturierte

 estructurados barclays

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Audiencia Provincial de León hat die Bank abgewiesen, bestätigend bestellt zu zahlen 24.872 EUR zuzüglich der gesetzlichen Zinsen, durch die Anordnung der strukturierten Bindungen autocancelables, die Kosten in der Rechtssache zahlen 5 März 2013.

Kläger, Die Bank bot an, investieren in Strukturierte Anleihen Autocancelables Französisch Banken und erworben 60.000 Euro in der Produkt, nur auf mündliche Informationen ohne Vertrag oder Bestellung. ER 31 Januar 2009, auszugsEmpfängerBank, die nominalen Anleihe wird durch den Marktwert ersetzt, die bis dahin war 23.400 EUR. Da die Forderungen des Klägers, Die Bank sagte, es war ein "Bono mit strukturierte Kapital Nicht die garantierte". Wenn das Produkt annulliert, der endgültige Wert sind 24.195 EUR, wobei die Verlust mehr als 50% Investitionen. Die Klägerin ist der Ansicht, dass versteckte die wahre Natur des Produktes und dass der Vertrag ungültig erzeugt für fehlende Zustimmung. Weder berichtet die wahre Entwicklung der Produktpreis in Verletzung des LMV und LGDCU.

Die Bank sagt, dass alle Regeln erfüllt, dass ausreichend informierte Zustimmung und war frei. Der Kläger war ein kluger Investor Investor sein admnistrador beiden Unternehmen haben mehr als investiert 40% Gerechtigkeit, und zwei strukturierte Anleihen ähnliche Eigenschaften. Die Bank sagt, es gab keine Beratung, und Zustimmung der Schauspieler wurden mit den Coupons ohne Protest eingelöst bis Mai 2009.

Das Urteil der ersten Instanz festgestellt, dass als:

1.- Der Kauf getätigt wurde ohne eine klare und genaue Informationen.

2.- Es erschien zuerst in den Extrakten als festverzinsliche und dann zu der Bezeichnung strukturierte Anleihen gehen.

3.- Der Schauspieler als Produkt garantiert angeheuert, ohne Kapitalrisiko.

Er machte eine Beratung und wurde von den Bankberichtspflichten verletzt. Grund Verletzung der Pflichten führt zu dem Ergebnis der Beendigung des Vertrages (Kunst. 1.124 C.C) mit gegenseitiger Rückerstattung von Leistungen.

Der Hof zeigt, dass es ein Provisionsvertrag. Mit Bezug auf Urteil des Supreme Court 2 September 2011, wenn es nicht eine bloße Ausführung und daher, mit Beratung, ist ein gemischter Vertrag, der Einlagen-und Provisions, sich an die Regeln des Handelsgesetzbuches angewendet werden (Kunst. 244 ff) und Verwaltung erfordert eine sorgfältige, umsichtige und geordnete gemäß Artikel 255.2 die C.Com. und "wird das Diktat der Vorsicht und mehr im Einklang mit der Verwendung von Handel". Darüber Artikel 79 c) der LMV erfordert die Entwicklung einer geordneten und umsichtigen Führung, die Interessen ihrer Kunden, als ob sie besitzen und Artikel 79 und) Obligo, um sicherzustellen, fordern alle notwendigen Informationen für Ihre Kunden, Ich versuche, immer richtig über den Status Ihres Portfolios. Darüber hinaus ist die Allgemeine Verhaltenskodex Artikel 2 RD beigefügt. 629/1993 verpflichtet die Finanzinstitute handeln Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit.

Die Nichtbeachtung Sorgfalt handeln, würde die durch Artikel Haftung entsteht 259 HGB.

Das Landgericht lehnt die Anwendung der Theorie der unzulässigen Rechtsausübung, da sie nur eindeutigen Sinn bezieht sich durch die Schaffung von, ändern oder zu beenden Rechtslagen, so dass die nachfolgenden Aktionen zeigen einen Mangel an Konsistenz im Verkehr, dass ein solcher Verstoß gegen den Grundsatz des Vertrauens im Verhalten beobachtet, die zuvor als.

SCHLIEßLICH, 'S Beschwerde wird zurückgewiesen und die Bank-Anweisung, um den Kunden für die Platzierung von strukturierten Anleihen für die Kosten entschädigen stimmt der Bank bestätigt.

Wenden Sie sich bei indem Sie hier klicken.

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
 Übersetzung bearbeiten


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Tags Beliebte

Banking Rechtsanwalt Firmenanwalt Experte Immobilien Anwalt Estate Lawyer bevorzugte Anwalt bevorzugte Anwalt Wertigkeit untergeordnete Anwalt untergeordnete Anwalt Wertigkeit Tenancies BANKMÄßIG Blog Bonos convertibles strukturierte Anleihen Bürgerkrieg Clip Missbräuchliche Klauseln Klausel Boden Unlauterer Wettbewerb Compraventa Firma M & A Contests und Restrukturierungen Gesellschaftsrecht Unternehmer und Startups Hypotheken Multi-Currency Hypotheken Kunstfehler Bank Gewerbe nachrangigen Schuldverschreibungen Vorzugsaktien tauschen Swaps Geistiges Eigentum wieder die Investition in Vorzugsaktien und nachrangige Verbindlichkeiten Lebensversicherung,,es,Ibercaja Ibercaja Banco Leben und verurteilt den Vertrag der Lebensversicherung zu einem Hypothekendarlehen verbunden zu erfüllen,,es,Huesca Landesgericht bestätigte das Urteil zu zwei Einheiten, die Vertrag der Lebensversicherung zu erfüllen, die sie selbst als Bedingung verlangten eine Hypothek für die Einstellung,,es,Der Sachverhalt des Verfahrens geben sich wie folgt dar,,es,Esmeralda gehalten mit Ibercaja Banco Vertrag,,es,Für den Abschluss des Vertrages,,es,die Bank verlangte Dª,,es,Smaragd concertase auch Lebensversicherung mit Ibercaja Vida Einheit,,es,die garantieren würde die Menge des Hypothekendarlehens im Falle des Todes oder einer Behinderung,,es Versicherung Seguros de vida Sätze Hypothek mehrere Währungen Bevorzugt Urteile Sentencias seguros de vida Sentencias seguro vida untergeordneten Aussagen Urteile Swaps Startups Swaps Swaps Santander Securities

Anmelden

*Pflichtfeld