Auf restriktive Klauseln in eine Versicherung gegen Diebstahl

Clausula limitativa robo

Die Klausel eine bestimmte Sicherheitsmaßnahmen Diebstahlversicherung erforderlich ist begrenzt und soll nicht in Verkehr gebracht werden, wenn sie nicht ausdrücklich schriftlich hervorgehoben oder akzeptiert

 Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Die Abschnitt 2 des Audiencia Provincial de León, in der Rechtssache 28 Oktober 2019 (kein Satz 326/2019), Er beschloß zugunsten des Versicherten, Zurückweisung der Beschwerde, da davon ausgegangen, dass die von dem Versicherungs Teil angebliche Klausel nicht dem Ausgleichsbetrages vorgesehen Gesicht inDiebstahlversicherung Es war eine „Sperrklausel“, die sie nicht besonders hervorgehoben oder in schriftlicher Form akzeptiert. In Bezug auf die Menge, der Experte Teil des Beschwerdeführers zu Protokoll, dass die Bewertung im Hinblick auf die Bilanzierung Eingaben gemacht wurde, resultierend korrekt die Menge angefordert.

Antecedentes

Frau.. Florinda UND PLUS ULTRA INSURANCE, S.A.., Sie unterzeichneten eine Versicherung genannt "TRADE PLUS", dass inbegriffen, ER Diebstahlversicherung, Enteignungen und Schäden. Frau.. Florinda angestellt, um die Politik durch die BBVA, wo er ein Konto mit einer Kreditlinie hatte, ihm nur sechs oder sieben Blätter geben. Tag 5 November 2015, Mehrere Gegenstände wurden aus Ihrem Geschäftsräumen gestohlen, auf die Aktivität von Friseur gewidmet, an der Avenida El Castillo entfernt, Stadt Ponferrada. Nach dem Vorfall, Frau.. Florinda fragte der BBVA Kopie der Politik, aber er hat nicht gelesen oder unterzeichnet, unter Berufung auf die Bank, Er kommuniziert nicht ein Metall und Glasbefestigungen haben musste.

PLUS ULTRA INSURANCE, S.A.., Er weigerte sich, den entsprechenden Betrag nach dem Unfall zu zahlen, weil er das Gefühl, dass es einen Mangel an Berichterstattung über den Vorfall, als Folge des Scheiterns des Klägers von der Verpflichtung übernommen in der Politik für die Sicherheit der versicherten Räumlichkeiten. Nach Meinung der Beklagten, es wurde gefunden,, sobald der Diebstahl ereignet hat, es gab keine Sicherheitsmaßnahmen, die in der Police genannten wurden, I Risiko von der Deckung ausgeschlossen werden, so.

Angesichts dieser, Frau.. Florinda entschieden gegen den Versicherer zu bringen, Anspruch Kompensation für den Wert der Gegenstände wurden sie zum Zeitpunkt des gestohlenen robo des Inneren der Geschäftsräume. Die Beklagte wandte sich gegen die Forderung, dem zufolge die fehlende Deckung Verletzung der Sicherheitsmaßnahmen im Versicherungsvertrag festgelegt (physischer Schutz gegen Diebstahl), Ich besitze als Politik im bestimmten Abschnitt der genannten schriftlichen angegeben Einbruch und Raub, UND, da die Kläger nicht nachgewiesen, die Präexistenz der gestohlenen Gegenstände.

Primera Instancia

ER Gericht erster Instanz Nr 7 Ponferrada ausgeschlossen Datum 4 Januar 2019, UND geschätzt die Anmeldung eingereicht von Frau. Florinda. Er verurteilte ULTRA PLUS INSURANCE, S.A., der Antragsteller die zahlen Menge 3.612 EUR, mit den Interessen des Artikels 20 LCS. verhängte die Küsten auch der Beklagte.

durch die Beklagte, Es wurde eingereicht Beschwerde, Anfordern der Aufhebung des Satzes in der ersten Instanz, und er war der Ansprüche freigesprochen abgezogen gegen.

Landesgericht

Durch PLUS ULTRA INSURANCE, S.A.., Es wurde eingereicht Beschwerde.

Woher primer motivo, dadurch gekennzeichnet die fehlende Deckung des Verlustes aus dem Scheitern des Kläger von der Verpflichtung resultierenden angenommen in der Sicherheitspolitik der versicherten Räumlichkeiten. § 2. analysiert, ob sie vor einem Begrenzungsklauseln Risiko waren, oder ein Beschränkungsklauseln. Die Formulierung der Politik betont, dass es keine Erklärung des Versicherten auf Sicherheitsmaßnahmen für die lokale war, aber die Sicherheitsbedingungen, die von dem Versicherungsteil erforderlich waren,, in-Klauseln enthalten, die auf diese Art von Vertrag veranlagt wurden.

Tatsächlich, Frau.. Florinda erklärte auf frischer Tat Sicht, dass er die Politik durch die BBVA angestellt, wo er ein Konto mit einer Kreditlinie hatte, und dass die einzige Bank gab sechs oder sieben Blätter, so nach dem Vorfall hatte eine Kopie der Politik an die Bank fragen, alles ohne die Politik unterzeichnet lesen oder zu haben, auf die Bank zu verlassen, ohne ihn zu informieren, dass er eine metallische Kristalle und Befestigungen müssen.

Die Abschnitt 2 des Landgerichts er brachte die STS 29/01/2019, erinnert wird „Die Unterscheidung zwischen Zu und Klauseln Abdeckung Zu. Lerstes materialisiert als Gegenstand des Auftrags und die Risiken,, en caso de producirse, hacen surgir en el asegurado el derecho a la prestación por constituir el objeto del seguro. Die Klauseln Begrenzung beschränken, condicionan o modifican el derecho del asegurado a la indemnización o a la prestación garantizada en el contrato, una vez que el riesgo objeto del seguro se ha producido. Es ist Beschränkungsklauseln Sie müssen die formalen Anforderungen erfüllenKunst. 3   LCS , Sie sind in besonderer Weise hervorgehoben und ausdrücklich schriftlich akzeptiert werden. Diese Formalitäten sind unerlässlich, um sicherzustellen, dass die Versicherten eine Kenntnis der genauen Risiko hatte bedeckt (SSTS 268/2011, VON 20 April, und 516/2009, VON 15 Juli)."

Auch, Jurisprudenz, auf das Konzept der „Sperrklausel“ Bestimmung, er bezog sich auf die natürlichen Inhalt des Vertrages. Angesichts dieser, Es wurde festgestellt, nach §, dass das Erfordernis des Risikos mit Metallklammern und / oder Kristalle dreischichtigen, oder mit einem Alarm verbunden zentralen Sicherheits, Es war eine „Sperrklausel“, es war nicht Teil des wesentlichen Inhalts des Vertrages, nicht zu beeinflussen das Objekt, auf dem Gebiet der Raumfahrt oder der Menge.

Die Abgrenzung des abgesicherten Risikos durch die Verluste gegeben wurde verursacht als Folge von Diebstahl im Geschäft des Antragstellers. Die Anforderung, dass die Zählung Veranstaltungsort mit besonderem Schutz sollte Bedingung das Recht des Versicherten, UND, deshalb, Entschädigung, wenn das Thema von Versicherungsrisiken aufgetreten war, so dass es wurde als eine verstanden „Restriktive Klausel“.

Der gleiche Abschnitt auch hervorgehoben, durch einen im wesentlichen identischen Fall, die STS 20 November 2003, was Er spielte einen Diebstahl Versicherungsvertrag dass enthaltend, inter, a ähnliche Klausel. Dieses Mal ist die TS wobei die folgende:

„Sagt der Urteil 8 Juli 2002 dass „es muss davon ausgegangen werden, dass der Ausschluss des Risikos ist wirksam, eine einschränkende Klausel, um eine Beeinträchtigung der Rechte der Versicherungsnehmer auswirken (SSTS de 28 Februar 1990, 14 Juni 1994 UND 24 Februar 1997), weil sie von der Politik einen finanziellen Ausgleich zu erhalten, entsprechend dem Verlust abgedeckt entzogen auftreten, nämlich, Abdeckung wird unwirksam und unbrauchbar erzeugten. Diese Frage führt zu der Auslegung und Anwendung der Kunst. 3 LCS, dass es ist zwingend notwendig, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen klar geschrieben und genau und haben besonders bemerkenswert, von Klauseln, die Rechte der Versicherten zu begrenzen, das muss schriftlich zustimmen, ohne dass das gleiche zu vergessen, wie die Entschädigung verringern vereinbart, Sie werden bestimmt und an den Versicherungsvertrag gedruckt, ohne in den meisten Fällen selbst und effektive Verhandlungen zwischen den Parteien vermittelt haben, geben prefatory Abwesenheit einer Handlung oder prenegocial Respekt, die es erlegt die notwendige Steuerung durch die Interpretation durch die Gerichte (SSTS de 11 April 27 November 1991 UND 29 Januar 1996 )».

auch für Abschnitt 2, der Wortlaut der Klausel betont, dass es keine Erklärung der Versicherten auf die Sicherheit der versicherten Räumlichkeiten war, aber die Bedingungen verlangten von der Versicherung Teil. Die Dunkelheit der Klausel war offensichtlich,.

Die Abschnitt 2 wieder hebt er die TS, in diesem Fall, die STS 7 Dezember 1998, die festgestellt, dass „Nach ständiger Lehre des Gerichts, dass interpretative Zweifel an Versicherungsverträgen sind zugunsten des Versicherten gelöst werden, die Art der Mitgliedschaft Vertrag gegeben, dass sie halten es die dunklen Bestimmungen des Vertrages macht, sind auf fallen, wer auch immer geschrieben (Kunst. 1288 CCivil), rechtliche Auslegung abgeleitet von der Kunst. 3 LCS.

SCHLIEßLICH, für diese Abschnitt, a la „Restriktive Klausel“ Es sollte die Anwendung der seine ARTIKEL 3 LCS, nicht zu beeinträchtigen, deshalb, der Versicherte, es war nicht überragend oder speziell angenommen von Dña. Florinda Schreiben. Tatsächlich, wie er in der mündlichen Verhandlung erklärt, dass, zu keinem Zeitpunkt deutete er mußte eine Sicherheitsfirma verbunden Metall-Dichtung und / oder Sicherheitsglas oder Alarm haben. Tatsächlich, wenn die Versicherung Teil war wirklich eine solche Forderung verliehen, Er sollte den Versicherten zurückgewonnen haben, im Voraus die Politik zu billigen, und wenn er besuchte das Risiko, Einhaltung dieser Maßnahmen oder eine Kopie des Vertrages mit der Sicherheitsfirma.

Für alle oben, der erste Klagegrund abgewiesen.

Por lo que respecta al segundo motivo, in denen es angeblich durch PLUS ULTRA INSURANCE, S.A.., die fehlende Anerkennung von Präexistenz Objekte gestohlen, 2. Abschnitt, brachte die STS 12 Juli 2001, in denen es heißt, dass „dieARTIKEL 38, in Übereinstimmung mit der 2 LCS, eine Vermutung zugunsten des Versicherten Preexisting, was Sie über die erforderlichen Nachweise nicht, dass oder Ergänzung zu schließen entlasten, sowie die contraprueba von der Versicherung, seine Position im Vertragsverhältnis herausragenden gegeben (STS de 30-5-1986 y 31-12-1992)".

Und die STS 20 Dezember 2002 , wenn er kommt zu dem Schluss, dass „Für eine erfolgreiche Verwirklichung der Ziele des Versicherungsvertrages und für den Fall eines Unfalls, erforderlich, zusätzlich zu der Erkenntnis, von den gleichen, Bestimmung der Präexistenz von Objekten davon betroffen, und so bestimmt,, beziehungsweise, Artikel 18 -Existenz des Anspruchs- und in der Artikel 26 UND 38 -Auffinden der betroffenen Objekte und Bewertungs; alle aus dem Versicherungsvertragsgesetz. (…) In Bezug auf die Präexistenz von Objekten gesagt werden muss, dass das gleiche durch das allgemeine Prinzip erreicht werden soll, die die Hermeneutik setzenArtikel 1214CCivil, dh erreicht eine logische Beurteilung der Existenz von konkreten Objekten, die er sagt, der Beschwerdeführer von dem Vorfall betroffen sind ".

Schließlich, die STS 31 Dezember 1992 stellte fest, dass „Pre-Existenz-Test durch den Versicherten, conforme al artículo 38 Vertragsrecht der Versicherung ist nicht starr, von Schwierigkeiten in den meisten Fällen vorhanden. Die Bestimmung ist flexibel, denn abgesehen von der Annahme, dass Bedenken in Bezug auf den Inhalt der Politik, im Fall concurs und Herkunft, Blätter öffnen auch die Möglichkeit der Online-Schätzung der Rationalität oder das Fehlen von verfügbaren Beweise stärker und, wenn, von retests, Häcksler vorge Existenz, die im Widerspruch (...)".

Für Abschnitt, es wurde die Präexistenz der Objekte erwiesen, die als gestohlen gemeldet wurden, durch Gutachten quantifiziert 3.612 EUR.

Obwohl enthielt die Politik keine genaue Beschreibung, sondern eine einfache Bewertung des Sicherheits Interesses geschätzt wurde von den Experten des Versicherungs Teils auf der Rückseite der Geschäftsräume war anerkannt ein Geschäft, wo es Material war im Friseur verwendet, eine genaue Überprüfung des Materials nicht zu machen, aber er verstand, dass sie im Einklang mit dem versicherten Kapital war.

Auch, die versicherten Strafanzeige der Diebstahl ereignet hat am selben Tag. Er gab einen detaillierten Bericht über Objekte veruntreut, dass, auf den nächsten Tag, und nach Prüfung ruhiger und rigorose, Er erweitert, um andere Aufgaben und Metall. Diese gleichen wurden routinemäßig in Unternehmen verwendet werden. Es bot Einkaufsrechnungen für einige der Objekte, und andere Gegenstände, die kaufen musste ersetzen die gestohlen. Der Experte des Versicherers hat diese Gutachten, in dem er die Bewertung aufgenommen wurde im Hinblick auf Bilanzierung Einträge, die Listen aller Artikel, alle Ausgaben, Einträge, Einkäufe und andere, Trockner, Shampoos, usw..

SCHLIEßLICH, die Abschnitt 2 gab Glauben an die Präexistenz von Objekten, und Metallprodukte, Berichten zufolge wurde er als gestohlen, so es hat auch den zweiten Klagegrund.

In Bezug auf die dritter Grund, in denen es angeblich die Unangemessenheit der Einführung der Interessen des Artikels 20 LCS, Ich wurde von der erzogen Abschnitt 2 die STS 5 April 2016 der sagte, dass „Während in Übereinstimmung mit den Bestimmungen vonArtikel 20.8º LCS, die Existenz von Ursache impliziert die Abwesenheit von Störung oder Verzögerung zu den Versicherer, und ohne den Zuschlag aus Verzugszinsen, in Anerkennung dieser Befreiung, weil das Gericht hat eine restriktive Auslegung im Hinblick auf die Strafcharakter beibehalten, die von der Regel auf die Wirkung der Verhinderung des Prozesses verwendet wird als Vorwand, um verhindern oder verzögern Zahlungen zurückgeführt werden können verletzt (SSTS 17 Oktober 2007; 18 Oktober 2007, usw.).”

Es wurde entschieden, dass die bloße Existenz eines Grund-Prozess zu rechtfertigen konstituiert sich die Verzögerung, oder Angemessenheit der Opposition angenommen werden,. Der Prozess ist nicht ein Hindernis für die Interessen des Versicherers zu verhängen, wenn Sie einen echten Bedarf an Rechtsstreitigkeiten zurückgreifen, um einen vernünftigen Zweifel oder Unsicherheit über die Geburt des dieselbe Verpflichtung zu lösen, zu entschädigen schätzen.

In Anwendung dieser Lehre, die Abschnitt 2 Er bewertet als gerechtfertigten Widerstand von Seiten der Versicherer, die sich auf ein Verfahren für die geschädigte Partei oder gesichert führen, wenn die Entscheidung des Gerichts zu zerstreuen Zweifel an der Realität des Verlustes oder der Berichterstattung zwingend notwendig wird, Fakten als Determinanten der Geburt der Verpflichtung, während Jurisprudenz Neuere ist noch restriktiver und niega que la discusión judicial en torno a la cobertura pueda esgrimirse como causa justificada del incumplimiento de la aseguradora cuando la discusión es consecuencia de una oscuridad de las cláusulas imputable a la propia aseguradora con su confusa redacción (SSTS de 7 Januar 2010 UND 8 April 2010).

En todo caso y a pesar de la casuística al respecto, viene siendo criterio constante en la jurisprudencia no considerar causa justificada para no pagar el hecho de acudir al proceso para dilucidar la discrepancia suscitada por las partes en cuanto a la culpa, ya sea por negarla completamente o por disentir del grado de responsabilidad atribuido al demandado en supuestos de posible concurrencia causal de conductas culposas (SSTS 12 Juli 2010, VON 17 Dezember 2010), del mismo modo que no merece tampoco para la doctrina la consideración de causa justificada la discrepancia en torno a la cuantía de la indemnización, cuando se ha visto favorecida por desatender la propia aseguradora su deber de emplear la mayor diligencia en la tasación del daño causado, den Versicherten für die prompte Wiedergutmachung dessen, was aufgrund als erleichtern (SSTS de 1 Juli 2008; 1 Oktober 2010 UND 26 Oktober 2010), ungeachtet, como ya se ha dicho, de que la aseguradora se defienda y de que, gedeihen Opposition, bei der Erstattung der Preis gezahlt berechtigt.

Con la aplicación de la doctrina reseñada, die Abschnitt 2 determinó la desestimación del tercer motivo. Er meinte, daß no existían razones que pudieran permitir la negativa a cumplir con su deber de satisfacer la prestación en plazo, pues tuvo conocimiento de la existencia del siniestro y del alcance de los daños ocasionados. No consideró que existiera incertidumbre sobre la cobertura del siniestro, pues la asegurada no debió verse perjudicada por la inclusión de una “cláusula predispuesta” sobre medidas de seguridad, no constando de forma expresa que la hubiera aceptado.

Für alle oben, Tag 28 Oktober 2019, die Abschnitt 2 des Audiencia Provincial de León diktierte Satz, desestimando el recurso de apelación y confirmando en su integridad la sentencia dictada en primera instancia por el Juzgado de Primera Instancia nº 7 de Ponferrada, Kosten gegen den Beschwerdeführer verurteilt.

Abschluss

Además de no poderse incluir en los contratos de seguro Beschränkungsklauseln de las medidas de seguridad que no hayan sido destacadas ni aceptadas de forma específica y por escrito por la parte asegurada, tampoco queda justificado el retraso en el pago de la indemnización, für la parte asegurada no debe verse perjudicada por la inclusión de una “cláusula predispuesta” sobre medidas de seguridad, cuando no conste de forma expresa que la hubiera aceptado.

 Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
 Übersetzung bearbeiten


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Tags Beliebte

Banking Rechtsanwalt Firmenanwalt Experte Immobilien Anwalt Estate Lawyer bevorzugte Anwalt bevorzugte Anwalt Wertigkeit untergeordnete Anwalt untergeordnete Anwalt Wertigkeit Tenancies BANKMÄßIG Blog Bonos convertibles strukturierte Anleihen Bürgerkrieg Clip Missbräuchliche Klauseln Klausel Boden Unlauterer Wettbewerb Compraventa Firma M & A Contests und Restrukturierungen Gesellschaftsrecht Unternehmer und Startups Hypotheken Multi-Currency Hypotheken Kunstfehler Bank Gewerbe nachrangigen Schuldverschreibungen Vorzugsaktien tauschen Swaps Geistiges Eigentum wieder die Investition in Vorzugsaktien und nachrangige Verbindlichkeiten Lebensversicherung,,es,Ibercaja Ibercaja Banco Leben und verurteilt den Vertrag der Lebensversicherung zu einem Hypothekendarlehen verbunden zu erfüllen,,es,Huesca Landesgericht bestätigte das Urteil zu zwei Einheiten, die Vertrag der Lebensversicherung zu erfüllen, die sie selbst als Bedingung verlangten eine Hypothek für die Einstellung,,es,Der Sachverhalt des Verfahrens geben sich wie folgt dar,,es,Esmeralda gehalten mit Ibercaja Banco Vertrag,,es,Für den Abschluss des Vertrages,,es,die Bank verlangte Dª,,es,Smaragd concertase auch Lebensversicherung mit Ibercaja Vida Einheit,,es,die garantieren würde die Menge des Hypothekendarlehens im Falle des Todes oder einer Behinderung,,es Versicherung Seguros de vida Sätze Hypothek mehrere Währungen Bevorzugt Urteile Sentencias seguros de vida Sentencias seguro vida untergeordneten Aussagen Urteile Swaps Startups Swaps Swaps Santander Securities

Anmelden

*Pflichtfeld