Unfähigkeitsschutz in Versicherungsverträgen

Incapacidad seguro

Welche Arten von Behinderung deckt Ihren Versicherungsvertrag?

 Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Disability Deckungen werden Risiken häufig in der Lebensversicherung und Unfallinvaliditätsfälle enthalten. In diesem Handbuch, Wir identifizieren die verschiedenen Arten der Berichterstattung und die häufigsten Probleme, die in eine solche Versicherung entstehen können

Die Unfähigkeit, zusätzliche Versicherungsverträge zur Absicherung

DIE seguros de vida, gemäß Artikel 83 Gesetz 50/1980, VON 8 Oktober, Versicherungsvertrags (im Folgenden, LCS) unternehmen, durch die Erhebung der Prämie festgelegt und innerhalb der gesetzlich festgelegten Grenzen und der Vertrag, ein erfüllen die begünstigten Kapital, una renta u otras prestaciones convenidas, in dem Fall, Tod oder das Überleben der versicherten, oder beide Veranstaltungen zusammen. Nämlich, das Versicherungsrisiko ist der Tod oder das Überleben.

ANDERNTEILS, auf Unfallversicherung, in den Artikeln geregelt 100 und im Anschluss an den LCS (aus der Anwendung resultierenden stellte auch einige Bestimmungen für die Lebensversicherung) das versicherte Risiko ist Körperverletzung die aus einem Unfall als gewaltsame Ursachen, Plötzlich, Außen- und außerhalb der Kontrolle eines versicherten, zu produzieren vorübergehende oder dauerhafte Behinderung oder Tod.

Jetzt, Ergebnis sehr häufig Fügen Sie in der Praxis, Diese beiden Arten von Versicherungsverträgen, einige zusätzliche Toppings bestehend aus sicherzustellen, verschiedene Arten von Behinderung das kann auftreten. Nämlich, eine Haupt-Politik wird von der Lebensversicherung oder Unfall- und ergänzender Politik im Anhang zu gewährleisten bestimmte Arten von Behinderung durchgeführt. Speziell, auf Unfallversicherung, Es wird hinzugefügt, ein zusätzliches Kapital wenn die Behinderung der Zeitplan ist bei einem Unfall verwurzelt

Der Unterschied zwischen Unfähigkeit und Invalidität

Recht Versicherungsvertrag keine klare Unterscheidung über die Unterschiede zwischen den beiden Konzepten machen. So, besser zu verstehen, den Inhalt dieses Handbuchs, Es ist notwendig, eine solche Differenzierung auszuführen.

So, die Ungültigkeit Es ist die Situation, in der sich die Person nach einem Unfall, die eine Affektiertheit zu seinem Zustand der körperlichen oder geistigen Gesundheit verursacht hat. Aber, wie es die Bürgerrechtswissenschaft wird bekräftigt, insbesondere die STS 21 Dezember 2016, Nr.. 736/2016, "die Erklärung der Nichtigkeit, weit von der Tatsache der Verursachung des Schadens zu sein oder den Verlust, es ist lediglich eine Verwaltungsformalität, bestimmend, inter, wirtschaftliche Folgen in verschiedenen Aspekten des Unfalls, aber in keiner Weise mit ihm identifizieren".

Unter Berufung auf ein Beispiel, Es wäre eine Situation der Behinderung sein, die Situation durch den Verlust eines Gliedes anerkannt (a Arm) nach einem Verkehrsunfall.

während, die Behinderung Man könnte es als das durch die Behinderung erzeugt Ergebnis definiert werden. Wir müssen bedenken, dass ein Scheitern immer zu einer beruflichen Tätigkeit verbunden.

Zum Beispiel, nach dem obigen Fall, wenn unsere betroffen professionell Schwimmen gewidmet, der Verlust seines Armes verursachen würde nicht in der Lage, ihre Arbeit zu verrichten. Jetzt, wenn unser betroffen wurde Telemarketer gewidmet, der Verlust ihn nicht für seine berufliche Tätigkeit außer Gefecht setzen und deshalb, Schwerwiegende nicht angemeldeten arbeitsunfähig.

Deshalb, der Begriff der Behinderung ist untrennbar mit der Idee der Entschädigung für den Verlust verbunden und Verlust aufgetreten Gesundheit. Da Behinderung zu einem Wohlfahrts profitieren unsere eigenen Wohlfahrtsstaat in dem Ereignis verknüpft ist, dass die Ungültigkeit, wegen ihrer Bedeutung und Beziehung, die berufliche Tätigkeit des Subjekts zu beeinflussen, Betäubungsgesamtform, teilweise oder vollständige und permanente.

Beide Wirtschaftskonzepte Kompatibel.

Arten von Behinderungen, die in Versicherungspolicen können gefunden werden

 so, Es stimmt, dass unser Supreme Court hat bekräftigt, dass der Grad der Behinderung unter Sozialvorschriften bei der Lösung der Zivilstreitigkeiten nicht bindend. Aber, wie in dem Urteil des Supreme Court erklärte, Civil Division, VON 1 März, Nr.. 233/2007, Dies schließt nicht aus, dass es sie bringen könnte, was die normalen Konturen des Rechts der Versicherten zu definieren. Nämlich, können Definitionen verwendet werden, dass Artikel 137 das Königliche Dekret 1/1994, VON 20 Juni den überarbeiteten Textes zur Genehmigung durch das allgemeine Gesetz über die soziale Sicherheit getan zu wissen, die Situationen vergleichbar Arten von Behinderung genehmigt.

Tatsächlich, Beitrag. 104 die LCS heißt es: „Die Bestimmung des Grades der Behinderung aus dem Unfall erfolgt nach der Vorlage der ärztlichen Bescheinigung über die Behinderung ergibt ...“. So diese Vereinigung so nah zwischen den beiden Konzepten und Getränken unbedingt Ungültigkeit für den Begrenzer Begriff der Behinderung Typs folgt.

vorübergehende Arbeitsunfähigkeit:

Es ist eine Situation, die für einen bestimmten Zeitraum, um die Ausübung der normalen Beschäftigung verhindert.

Die Ursache dieser Behinderung kann aufgrund von Krankheit oder Unfall.

Hier ist, wo Versicherung diese Situationen durch tägliche Zahlung eines Geldbetrag ähnlichen oder gleichwertigen Abdeckung, dass wahrnehmen, wenn wir unsere berufliche Tätigkeit entwickeln könnten.

Ein Beispiel wäre krank und Unfallchirurgie sein ein verstauchten Knöchel.

Partielle dauerhafte Behinderung:

Es ist ähnlich dem vorherigen Kurs, jedoch mit dem Unterschied, dass das Ergebnis wird in der Zeit unbefristetes und dass ja erlaubt, ihre berufliche Tätigkeit.

Ein Beispiel wäre die Amputation eines Armes in Berufen, die nicht wesentlich ist diese physiologische Fähigkeit zu verwenden, (Telemarketer).

Permanente Behinderung:

Der wesentliche Unterschied, dass diese Situation dauerhafte Teilinvalidität hält, ist, dass diese verhindert, dass die Mitarbeiter ihre übliche Tätigkeit entwickeln.

Ein Beispiel hierfür wäre,, Ziehen des bisherigen Verlaufs auf dem Arm Amputation, der Versicherte auf eine Tätigkeit inhärent die Verwendung dieses Elements professionell gewidmet und damit deren Verlust man würde erzeugen Untauglichkeit für ihren Beruf; professioneller Schwimmer, Pianist, usw..

Absolute dauerhafte Behinderung:

Es geht um körperliche und irreversible Situation, Determinante für alle Untauglichkeit der für die permanente Wartung eines Arbeitsverhältnisses versichert, berufliche Tätigkeit oder Beruf.

Nämlich, der Arbeiter Sie können keine berufliche oder geschäftliche Tätigkeit ausführen; kann das nicht nur nicht mehr durchführen, die zu widmen kommen, aber es wird nicht in der Lage sein,, ihre körperliche oder geistige Situation, führen Sie eine beliebige Besetzung.

Im Zusammenhang mit den oben genannten Beispielen, Wir könnten den Fall erhöhen, wenn der Arbeitnehmer eine psychische Krankheit leidet, wie könnte es sein, ein ernst bipolare Störung.

Schwerbehinderung:

Schwere Behinderung ist eine besonders dauerhafter Verletzung oder eine Reihe von ihnen belastenden Form. Y ist als eine Situation, Zuneigung dauerhafte Behinderung Arbeitnehmer definiert, die, durch Folgen von anatomischen oder funktionellen Verlusten, braucht die Hilfe einer anderen Person für die wichtigsten Handlungen des Lebens; wie Ankleiden, Reise, Essen oder dergleichen.

Die folgenden Beispiele Illustratoren, Wir konnten bei einer hypothetischen Amputation aller Glieder einer Person suchen, wird vollständig verhindert.

rezidivierende Streitigkeiten in der Praxis

Der Versicherte muss treu Antwort Gesundheit Fragebogen vorgestellt

Der Versicherte ist in gutem Glauben für die Gesundheit Fragebogen vom Versicherer vorgelegt respond verpflichtet, setzen dieses Wissen über alle Umstände, die eine Erhöhung des versicherten Risiko beinhalten.

Im Fall einer betrügerischen Verschleierung des Versicherungsnehmers vor physischen oder psychischen Leiden der Unterzeichnung des Versicherungsvertrages, der Versicherer würde von der Verpflichtung zum Lohnausgleich befreit.

Versicherungsverträge angewendet, die Invalidität versicherten Risikoarten vorgenannten bieten, so dass es Betrug erfordert Beziehung zwischen Verschleierung und Pathologie verursacht Behinderung.

Als Beispiel können wir das Urteil des § 2 der AP von Zaragoza zitieren 3 Mai 2019, Nr.. 164/2019. das Gericht anerkannt Abonnement Betrug im Gesundheitswesen Fragebogen von der Versicherungs Nehmer In diesem Urteil als er versteckte, zu reagieren auf die Gesundheit Fragebogen, las patologías previas que padecía y que determinaron su incapacidad posterior. So, la Audiencia declaró la improcedencia del capital reclamado por esta en concepto de indemnización.

so, el deber de declaración de las patologías sufridas por el tomador se ha configurado por la jurisprudencia más que un deber de declaración como un deber de contestación a lo preguntado por la aseguradora en el cuestionario. so dass, si la aseguradora no presenta un cuestionario de salud o este es incompleto, impreciso y deja a la interpretación subjetiva de una de las partes determinados aspectos, debe asumir las consecuencias de esa presentación defectuosa; por lo que en estos casos no se consideraría un incumplimiento del deber de declaración del tomador sino un incumplimiento de las obligaciones de la aseguradora (especial importancia del art. 10 Ley de Contrato de Seguro y SSTS de 2 Dezember 2014 rec. 982/2013, 4 Dezember 2014 rec. 2269/2013, 3 Juni 2008 rec. 154/2001, VON 11 Mai 2007 rec. 2056/2000 UND 15 November 2007 rec. 5498/2000, inter).

Was passiert, wenn, der Unfall, die Erklärung der medizinischen Behinderung verzögert und ist keine gültige Versicherung mehr, dass gedeckt?

Plantemos aquí un supuesto práctico muy recurrente en la práctica y, es aquel por el que, contratado un seguro que contempla una incapacidad o invalidez, se produce el siniestro asegurado. so, la determinación de invalidez se resuelve cuando la póliza ya no está en vigor. En estos casos muchas aseguradoras renuncian o se oponen al pago de la indemnización pactada.

Al respecto cabe señalar la Sentencia de la Sala Primera del Tribunal Supremo de 21 Dezember 2016 und No.. Auflösung 736/2016 warum "lo decisivo es que cuando ocurre un accidente la póliza que asegura este riesgo esté vigente. Si es así se aplicará la cobertura, aunque la determinación de la invalidez a partir de la presentación del certificado médico de incapacidad se haya producido con posterioridad y la póliza no esté vigente. Lo importante es la relación de causalidad entre el accidente y sus secuelas; no la fecha en que se manifiesten éstas, ni mucho menos la de su constatación administrativa o médica. La cobertura se establece en función del riesgo asegurado, aunque proteja el daño indemnizable derivado de éste, que puede manifestarse con posterioridad al siniestro. Así lo afirma la jurisprudencia civil que distingue claramente entre el accidente, como riesgo asegurado, y el daño derivado del mismo: "la declaración de la invalidez, lejos de significar el hecho de la causación del daño o siniestro, es meramente una formalidad administrativa determinante, inter, de las consecuencias económicas en diversos aspectos del accidente, pero en modo alguno que pueda identificarse con éste".

 Fragen Sie Ihren Fall jetzt

 

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
 Übersetzung bearbeiten


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Tags Beliebte

Banking Rechtsanwalt Firmenanwalt Experte Immobilien Anwalt Estate Lawyer bevorzugte Anwalt bevorzugte Anwalt Wertigkeit untergeordnete Anwalt untergeordnete Anwalt Wertigkeit Tenancies BANKMÄßIG Blog Bonos convertibles strukturierte Anleihen Bürgerkrieg Clip Missbräuchliche Klauseln Klausel Boden Unlauterer Wettbewerb Compraventa Firma M & A Contests und Restrukturierungen Gesellschaftsrecht Unternehmer und Startups Hypotheken Multi-Currency Hypotheken Kunstfehler Bank Gewerbe nachrangigen Schuldverschreibungen Vorzugsaktien tauschen Swaps Geistiges Eigentum wieder die Investition in Vorzugsaktien und nachrangige Verbindlichkeiten Lebensversicherung,,es,Ibercaja Ibercaja Banco Leben und verurteilt den Vertrag der Lebensversicherung zu einem Hypothekendarlehen verbunden zu erfüllen,,es,Huesca Landesgericht bestätigte das Urteil zu zwei Einheiten, die Vertrag der Lebensversicherung zu erfüllen, die sie selbst als Bedingung verlangten eine Hypothek für die Einstellung,,es,Der Sachverhalt des Verfahrens geben sich wie folgt dar,,es,Esmeralda gehalten mit Ibercaja Banco Vertrag,,es,Für den Abschluss des Vertrages,,es,die Bank verlangte Dª,,es,Smaragd concertase auch Lebensversicherung mit Ibercaja Vida Einheit,,es,die garantieren würde die Menge des Hypothekendarlehens im Falle des Todes oder einer Behinderung,,es Versicherung Seguros de vida Sätze Hypothek mehrere Währungen Bevorzugt Urteile Sentencias seguros de vida Sentencias seguro vida untergeordneten Aussagen Urteile Swaps Startups Swaps Swaps Santander Securities

Anmelden

*Pflichtfeld