So löschen Sie die Sicherheit eines Hypothekendarlehens?

 abogado extinguir fianza

Schäden durch den Gläubiger an den Rechten des Bürgen erlöschen die Anleihe

 

 Konsultieren Sie Ihren Fall jetzt kostenlos

In diesem Eintrag, Wir werden analysieren, wie das Recht auf Anleihe in einem Hypothekendarlehen durch die jüngste Entscheidung des Obersten Gerichtshofs vom erlöschen kann 12 November 2020, mit Nein Auflösung 600/2020.

Das Urteil des Obersten Gerichtshofs befasst sich mit der Beendigung der Anleiheklausel, wenn die Rechte des Gläubigers nicht abgetreten werden können, für einen Akt davon.

Art und Eigenschaften der Bindung

Die Anzahlung ist eine persönliche Garantie. Beitrag 1822 CCivil gibt das an "Durch Bindung du zwingst dich dazu für einen Dritten bezahlen oder erfüllen, im Falle, dies nicht zu tun. Wenn der Bürge gesamtschuldnerisch mit dem Hauptschuldner verpflichtet, Die Bestimmungen des vierten Abschnitts sind zu beachten, Kapitel III, Titel I dieses Buches. "

La STS 56/2020, VON 27 Der Januar hat das festgestellt „Auch wenn die Anleihe eine haben kann konventioneller Herkunft, legal oder juristisch, (...) ist (...) von a Garantie Institution persönlicher Natur. dass Funktion der Gewährleistung der Erfüllung einer Verpflichtung anderer Es wird erfüllt, wie die Lehre hervorgehoben hat, durch die Einrichtung einer neuen Pflichtanleihe, anders, obwohl Zubehör zur Hauptverpflichtung, das ist mit einem eigenen Inhalt ausgestattet, und das hat seinen eigenen spezifischen Grund für die Garantie, das Vermögen des Bürgen der eventuellen Exekutivhandlung des Gläubigers zu unterwerfen, falls der Hauptschuldner, garantizado, Erfülle deine Verpflichtung nicht. "

Bestimmt "Der Bürge ist kein Schuldner der garantierten Verpflichtung, aber seine eigene (obwohl dem Interesse des Gläubigers untergeordnet, die vom Hauptschuldner geschuldete Leistung zu befriedigen), Dies schließt die Möglichkeit des Verständnisses aus, dass es eine einzige zwingende Beziehung zu zwei Schuldnern gibt (der Auftraggeber und der Bürge)."

Die wichtigsten STS, die wir kommentieren, establece las charakteristische Noten der Anleihe: Zubehörteil UND Subsidiarität.

Zubehör der Anleihe

Die Zubehörteil "Reagiert auf die Existenz eines funktionale Abhängigkeit der Nebenverpflichtung von der Hauptverpflichtung (aufgrund des Garantiezwecks davon), das, obwohl es nicht dazu führt, dass diese obligatorischen Bindungen geboren werden und bestehen, ohne verwirrt zu sein, identifiziert oder auf einen einzigen Link reduziert werden, Sie bestimmt ihre Teilnahme oder Integration in eine komplexe Vertrags- oder Geschäftsbeziehung aufgrund der kausalen Interdependenz zwischen der Hauptverpflichtung und der Vertrauensgarantie, angesichts der Zugänglichkeit des letzteren zum ersteren. "

Subsidiarität der Bürgschaft

Mittlerweile, die Subsidiarität ist "typisches Element der Kaution, en el sentido de que die Bürgschaft, PRINZIPIELL, es sollte seiner Verpflichtung nur nachkommen, wenn der Schuldner gegen seine verstößt. "

"(...) Die Bindung kann mit dem Charakter der Solidarität vereinbart werden, nicht nur in Bezug auf die Verpflichtungen der Mitwirkenden untereinander, sondern auch in Bezug auf die Verpflichtung des Hauptschuldners. "

Vertragliche Berücksichtigung der Bürgschaft in der Rechtsprechung

La STS 770/2002, VON 22 Juli erklärte das "Die Bestätigung oder Die gemeinsame Garantie ist eine Einrichtung, die für das Recht des Gläubigers zur Einziehung der Forderung eingerichtet wurde dies bezieht sich nicht auf die subjektive Verpflichtung, die sich aus der Person des Schuldners ergibt, aber auf die Schuld selbst, die von den Bürgen in Verzug des Hauptschuldners bezahlt werden muss […].

Der Hauptschuldner ist ein Dritter im Verpflichtungsverhältnis zwischen dem Gläubiger und dem Bürgen, Wie die Kunst ausdrücklich sagt. 1822.1 CCivil […], abgesehen davon, wenn der Bürge ist mit Solidaritätscharakter, (...) Der Gläubiger kann direkt dagegen vorgehen, ohne vorher oder gleichzeitig Anspruch auf den Hauptschuldner erheben zu müssen. "

SCHLIEßLICH, Es gibt einen Unterschied zwischen Hauptverpflichtung und Anleiheverpflichtung. Ein Vertrag bringt die Geburt des ersten hervor, während ein anderer Vertrag bildet die zweite, auch wenn sie im selben Dokument formalisiert sind. Das passiert mit dem Wohnungsbaudarlehen und Bürgschaft.

Berücksichtigung der Rechtsprechung zur Abtretung des Bürgen und der Gründe für das Erlöschen der Garantie

Um den Obersten Gerichtshof, wenn die Bürgschaft zahlt, wird der Gläubiger der Hauptverpflichtung, die die Geburt eines a vermeidet "Ungerechtfertigte Bereicherung des Schuldners und entsprechende Verarmung des Bürgen. (...) reagiert auf die Art der Bürgschaft als Garantiegeschäft. "

Die Befriedigung des Anrechnungsrechts des Bürgen gegenüber dem Hauptschuldner kann durch zufrieden sein in beide Richtungen:

"(i) von Rückerstattungsaktion oder zurück, y / o

(ii) dem Bürgen ein Recht zuzuschreiben Surrogat in den Kredit- und Nebenrechten, die der Gläubiger gesammelt hatte. In diesem zweiten Fall (Forderungsübergang) Das Guthaben entspricht dem des ursprünglichen Gläubigers, und daher ist sein Dienstalter nicht dasjenige, das dem Datum der Übertragung entspricht, aber das seiner ursprünglichen Verfassung, UND, auch, Attribute zur Sicherheit, zusammen mit dem Eigentum an dem gezahlten Kredit, die Nebenrechte des gleichen Kredits, en particular, die Privilegien, Präferenzen und Garantien einer anderen Art, dass der gezahlte Kredit investiert wurde. "

Nämlich, Der Bürge, der für den Schuldner bezahlt hat, hat zwei Möglichkeiten: die Rückerstattungsaktion und die Aktion von Forderungsübergang.

Tatsächlich, Beitrag. 1838 CCivil erkennt die Rückerstattungsaktion festgestellt wird, daß "Die Bürgschaft, die für den Schuldner bezahlt, muss dafür entschädigt werden. "

Mittlerweile, Beitrag. 1839 CCivil macht es mit dem subrogation Aktion, die besagt, dass "Der Bürge wird für die Zahlung aller Rechte, die der Gläubiger gegen den Schuldner hatte, abgetreten."Für den Obersten Gerichtshof "Stellt eine Singularisierung oder Spezifikation für den Fall der Bürgschaft dar, eine Unterart, der allgemeinen Bestimmungen in Art. 1210.3º CCivil, en la medida en que el pago hecho por el fiador es sin duda un pago hecho porpersona interesadaen la obligación.” Der Bürge gilt als Nachfolger des Gläubigers ("Nachfolge des Gläubigers").

In diesem Sinne, Beitrag. 1203.3º CCivil gründet die subjektive Novation des Kredits, das zu erkennen "Verpflichtungen können geändert werden, indem ein Dritter in die Rechte des Gläubigers überführt wird."

KURZ UND GUT, Die Lehre hat das festgestellt "Wenn der Bürge zahlt, erfüllt der Gläubiger seine eigene Verpflichtung und erfüllt durch diese Erfüllung die vom Gläubiger an der Hauptverpflichtung verfolgten Zinsen, Verpflichtung, die durch diese Zahlung nicht erloschen ist, auch wenn es sich um die Befreiung des Schuldners von seinem ursprünglichen Gläubiger handelt. Die Zahlung führt zum Erlöschen der Verpflichtung des Bürgen und zur Befreiung des Schuldners vom ursprünglichen Gläubiger, aber nicht das Erlöschen der Hauptverpflichtung gesichert. " Nämlich, da ist ein subjektive Novation des Hauptdarlehens.

Das System des Erlöschens der Garantie

Die Kunst. 1847 CCivil gibt das an "Die Verpflichtung des Bürgen erlischt gleichzeitig mit der des Schuldners, und aus den gleichen Gründen wie die anderen Verpflichtungen. "

Der Oberste Gerichtshof unterscheidet "zwei verschiedene Kategorien von Ursachen für das Aussterben die Bindung:

(i) die besitzen die gesicherte Schulden: Die Bürgschaft ist eine zusätzliche Verpflichtung oder Beziehung, und damit die Hauptversicherungspflicht erloschen, Die Garantie, die dies garantiert, erlischt ebenfalls. Und dies unabhängig vom Grund für die Beendigung der Hauptverpflichtung.: alle Mittel zur Befriedigung der Interessen des Hauptgläubigers, die den Hauptschuldner freigeben (Kunst. 1156 CCivil), Sie geben auch den Tochterschuldner frei und löschen die Anleihe.

(ii) die Spezifisch die Garantiepflicht: die Bindung löschen, aber sie lassen die garantierte Verpflichtung bestehen. "

"(...) auch, Es gibt Ursachen, die das Erlöschen der Anleihe unabhängig von der Hauptverpflichtung verursachen, für, (...) die aus der Bürgschaft abgeleitete Verpflichtung und die aus der gesicherten Verpflichtung abgeleitete, sogar kausal miteinander verbunden zu sein, Sie sind unterschiedlich und behalten ihre eigene Autonomie."

Besondere Gründe für die Beendigung der Anleiheverpflichtung

Die Kunst. 1852 CCivil gibt das an:

"Sicherheit, auch wenn sie solidarisch sind, Sie sind von ihrer Verpflichtung befreit, sofern sie aufgrund einer Tatsache des Gläubigers nicht in die Rechte übergehen können, Hypotheken und Privilegien davon. "

Der Oberste Gerichtshof, im vorgenannten Satz, hat darauf hingewiesen "Der Bürge tritt in eine Verpflichtung anderer ein, aber aufgrund eines Rechtsverhältnisses, zu dem auch das Recht auf Erstattung und Abtretung als Bestandteil gehört.

Wenn dieses letzte konstitutive Element der Vertrauensbeziehung ist geändert, durch die Handlung eines Gläubigers geschädigt oder gestört werden, er muss die Konsequenzen tragen und nicht der Bürge.

Eine Schädigung des Rechts des Bürgen auf Abtretung führt zu einer Änderung der Leistungsbedingungen der garantierten Verpflichtung, dem der Bürge fremd ist und der ihm keinen Schaden zufügen kann, ohne das Leistungsgleichgewicht zu verfälschen (...)".

Es besteht eine Verpflichtung des Gläubigers "das Recht auf Weitergabe des Bürgen mit voller Wirkung zu wahren, nämlich, mit Erweiterung auf alle Garantien und Kreditprivilegien (Beibehaltung des Verhältnisses zwischen Belastung und Haftung, wie es zum Zeitpunkt der Buchung der Anleihe bestand)."

Die Kammer in diesem Sinne, hat das klar gemacht "Eine Belastung belastet den Gläubiger, eine gesetzliche Pflicht, Sorgfalt. (...) Das Hindernis oder die Unmöglichkeit der Übergabe muss auf eine eigene Tatsache reagieren, positives Verhalten oder bloße Unterlassung des Gläubigers, das ist ihm zuzuschreiben (zufälliges Ereignis ist ausgeschlossen)."

Tatsächlich, Die Kammer brachte ihre Schlussfolgerungen zum STS vor 409/2002, VON 8 Mai. KURZ UND GUT, Er betonte, dass "Dauert 9/07/1908 schätzen die Aussterben der Kaution da Der Gläubiger stimmt dem Verlust der Garantie ohne Eingreifen des Bürgen zu und ohne Verwendung für den gesicherten Kredit. "

In der Prozessführung des Urteils, wird analysiert bei Maßnahmen der Gläubigerpartei zur Förderung der Kündigung des Hypothekendarlehens ersten Ranges nach der Vergabe der Immobilie zu ihren Gunsten im Rahmen des Hypotheken-Zwangsvollstreckungsverfahrens des zweiten konstituierten Verfahrens.

La STS 470/2007, VON 4 Mai bestätigt „Konsolidierung ist ein Weg, um das eigentliche einschränkende Recht der Domain auszulöschen, wenn das Eigentum an dem vollen realen Recht - Eigentum - liegt- und das eigentliche einschränkende Recht, das führt zum Aussterben des letzteren. Die Verwirrung […] Es ist die Art des Aussterbens der gesamten Verpflichtung - Kredit und Schulden- por la concurrencia en la misma persona de las titularidades activa y pasiva”.

SCHLIEßLICH, UND abschließend, Um die Berufung zu lösen, stellte die Kammer dies fest „Mit der Annullierung der ersten Hypothek wurde die Abtretung des Bürgen unmöglich gemacht.

(...) Ebenso offensichtlich ist das Bestehen eines bestimmten Schadens für den Bürgen infolge der Beendigung der Hypothek. Da die Übergabe nicht in derselben erfolgen kann, Dem zahlenden Bürgen fehlt der Schutz der Hypothekengarantie, der gleichzeitigen Konstitution, das begrenzte das Rechtsverhältnis (gesicherter Kredit) auf dem er sein Vertrauen übernahm, Ich zähle darauf, dass Sie Verantwortung übernehmen, aber nicht die wirtschaftliche Belastung der Lastschrift, die nicht nur durch die Rückgabe oder Rückerstattung ausgeglichen werden könnte, (...). Mit dem Verlust der Hypothekengarantie verschwand diese Erwartung aufgrund der Insolvenz des Schuldners.

"(…) der Rechtsanspruch des Gläubigers, durch exekutive Mittel gegen das Vermögen der Bürgen, Anspruch auf die vollständige Einziehung der für das erste Darlehen geschuldeten Beträge, die Möglichkeit der Übertragung von Personen mit der Hypothek beseitigt, entsteht im Verbot des Missbrauchs von Rechten das sanktioniert die Kunst. 7.2 CCivil, (…) UND fällt in den Bereich der Freisetzungseffekte der Anleihe in der Kunst vorgesehen. 1852 CCivil.“

Abschluss

Wenn der Gläubiger eine Handlung ausführt, die die Fähigkeit des Bürgen beeinträchtigt, vom Schuldner einzuziehen, Die Anleihe erlischt durch Anwendung der Bestimmungen des Artikels 1852 CCivil.

 Konsultieren Sie Ihren Fall jetzt kostenlos

 

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
 Übersetzung bearbeiten


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Tags Beliebte

Banking Rechtsanwalt Firmenanwalt Experte Immobilien Anwalt Estate Lawyer bevorzugte Anwalt bevorzugte Anwalt Wertigkeit untergeordnete Anwalt untergeordnete Anwalt Wertigkeit Tenancies BANKMÄßIG Blog strukturierte Anleihen Bürgerkrieg Clip Missbräuchliche Klauseln Klausel Boden Unlauterer Wettbewerb Handel Compraventa Firma M & A Contests und Restrukturierungen Agenturvertrag Gesellschaftsrecht Unternehmer und Startups Hypotheken Multi-Currency Hypotheken Kunstfehler Bank Gewerbe nachrangigen Schuldverschreibungen Vorzugsaktien Swaps tauschen Gewerblichen Geistiges Eigentum wieder die Investition in Vorzugsaktien und nachrangige Verbindlichkeiten Lebensversicherung,,es,Ibercaja Ibercaja Banco Leben und verurteilt den Vertrag der Lebensversicherung zu einem Hypothekendarlehen verbunden zu erfüllen,,es,Huesca Landesgericht bestätigte das Urteil zu zwei Einheiten, die Vertrag der Lebensversicherung zu erfüllen, die sie selbst als Bedingung verlangten eine Hypothek für die Einstellung,,es,Der Sachverhalt des Verfahrens geben sich wie folgt dar,,es,Esmeralda gehalten mit Ibercaja Banco Vertrag,,es,Für den Abschluss des Vertrages,,es,die Bank verlangte Dª,,es,Smaragd concertase auch Lebensversicherung mit Ibercaja Vida Einheit,,es,die garantieren würde die Menge des Hypothekendarlehens im Falle des Todes oder einer Behinderung,,es Versicherung Seguros de vida Sätze Hypothek mehrere Währungen Bevorzugt Urteile Sentencias seguros de vida Sentencias seguro vida untergeordneten Aussagen Urteile Swaps Swaps Swaps

Anmelden

*Pflichtfeld