Strukturierte bestätigt ungültig Bono Bankinter in Leon platziert

strukturierte Anleihen

Die Audiencia Provincial de León, hat die Ungültigkeit eines Vertrages über den Kauf von bestätigt 100 "Strukturierte Anleihen Azoren", in Satz 19 Mai 2014.

Der Kläger, eine Person, die, der im April 2008 die colocan 100.000 EUR strukturierte Anleihen. Im Hinblick auf die erzeugte Verlust, verlangen, dass die Bank.

ER Gericht erster Instanz, erklärt Nichtigkeit des Vertrages durch Fehler auf Zustimmung und befahl, die Bank zu zahlen: Vertritt die Auffassung, die Informationen nicht ausreichend für den Kauf von einem komplexen und Hochrisiko-Produkt auch die Bewertung der Händler und Verbraucher-Profil des Schauspielers.

Die Bank appellierte an die Landesgericht Leon, behauptet, dass richtig über das Produkt informiert, dass die Aktion abgelaufen, es gab keine Fehler oder ungültig Zustimmung, Beratung noch die Bank.

Weist das Gericht den Ablauf dieser Die Frist beginnt mit dem Vollzug, nicht von der Perfektion Vertrag. Vollendung tritt auf, wenn die Einhaltung der Verpflichtungen wird gegeben (STS 11.6.2003 y STS 11.07.1984). Auch, Beziehung mit dem Finanzinstitut ist nicht eine einfache Mandat zum Kauf, Es ist die Bank, die die Zahlung der Dividende verpflichtet ist.

Wie für den Fehler in der Zustimmung, Publikum zeigt deutlich,:

"(...) Zustimmung Fehler auftreten, wenn die obligatorische Anwendung von Rechtsvorschriften, die eine Reihe von Verpflichtungen auferlegt, die Bank, die mit einem im Kundengeschäft und ermöglicht, deren Verletzung kann davon ausgegangen werden, Fehler besteht in der Zustimmung zu informieren, facie-Beweis, die der Beklagte (...)"

ANDERNTEILS, nach der Richtlinie 2004/39, keine Beratung, wenn personalisierte Empfehlungen werden dem Kunden vorgestellt.

Die Verpflichtungen durch das Gesetz auferlegt werden überprüft 47/2007 als "mit Fleiß und Transparenz handeln, zu jeder Zeit halten Sie Ihre Kunden informiert ", Informationen müssen unparteiisch sein, eindeutig und nicht irreführend, und muss richtig ausgerichtet werden und warnen vor den Risiken. Finanzinstitute sollten das Wissen und die Erfahrung des Kunden informieren, ihre finanzielle Situation und Anlageziele, durch die Durchführung der Prüfung der Eignung oder Angemessenheit.

ANDERNTEILS, Die Klägerin hat vorgesehenen Verbraucher, gelten die Neufassung des LGDCyU 1 Dezember 2007 bedürftigen Generalklauseln den Anforderungen von Treu und Glauben und fairen Ausgleich die Rechte und Pflichten, und die Recht auf angemessene Information.

Wie für die Regeln in Kraft, kein Zweifel, an das Publikum, dass das Gesetz angewendet werden soll 47/2007: Anpassung innerhalb 6 Monate nicht an den Verbraucher wider durch das Prinzip der "einheitliche Auslegung" Gemeinschaftsvorschriften. Und hier zitiert die STS 18 April 2013: "Der Gerichtshof der Europäischen Union hat ausdrücklich festgestellt, dass die Pflicht, das nationale Recht im Licht des Wortlauts und Zweck der Richtlinie verbindlich Richter unabhängig davon, ob es nach Ablauf der Frist für die Umsetzung zu interpretieren (Urteil 8 Oktober 1987 caso "Kolpinghuis Nijmegen" asunto 80/86)”.

Und die Bank nicht die Meldepflichten durch das Gesetz auferlegt decken 47/2007.

Hinsichtlich fehlende Zustimmung, Anhörung bringt die Urteil des Supreme Court 20 Januar 2014, und betont, dass:

"Verstoß gegen die Informationspflichten nicht unbedingt auf die Aufwertung des umge Fehler führen, aber es gibt keinen Zweifel, dass die gesetzliche Regelung dieser Aufgaben, , welche auf Informationen beruht, die Asymmetrie in der Regel tritt bei der Rekrutierung dieser Finanzprodukte für Privatkunden, kann die Bewertung der Fehler auswirken "(...)."Unwissenheit dieser spezifischen Risiken, die mit den Verträgen verbundenen Finanzprodukt zeigt, dass die mentale Repräsentation, die der Client eingestellt hatte, was falsch war und dieser Fehler ist wichtig, da es wirkt sich die Annahmen waren die Hauptursache für das Produkt Vertrags Finanz ".

"Der Wegfall der Test, dass diese Einschätzung zu sammeln würde, wenn nicht in einigen Fällen der Kunde genießt dieses Wissen verhindert, und hat sich deshalb nicht um Fehler mieten musste, braucht, um auf unzureichende Kenntnisse über das Produkt und die damit verbundenen Risiken behaftet Zustimmung des Kunden annehmen,. So dass die Abwesenheit der Test nicht, ob die Existenz von umge Fehler festzustellen, sondern lässt voraussetzen ".

Für Gehör, "Warnhinweise auf der Bestellung auf das Risiko der Operation sind typisch und nicht die Meldepflichten nach den Rechtsvorschriften auferlegten oben diskutierten auch nur minimal zu erfüllen ". Auch, die Bestellung den Anforderungen nicht gerecht werden, um klare Produktinformationen liefern.

Die Bank sagt, dass der Fehler wäre unverzeihlich, dass der Kunde erkennt, dass den Vertrag nicht gelesen. Und in dieser Hinsicht, Hören wieder zitiert die STS 20 Januar 2014:

"Die Existenz dieser Informationspflichten für den Kreditgeber, direkt beeinflusst, ist die Präsenzpflicht befreit Fehler, denn wenn der Privatkunde war in der Notwendigkeit dieser Informationen und der Bank war erforderlich, um verständlich und angemessen suministrársela, falsch über die spezifischen Risiken, die mit Finanzproduktwissen verbunden ist, wie die Fehler eingestellt, es ist entschuldbar Kunde ".

Der Client ist eine kleine Schoner, Einzelhandel und es gibt keine Daten für das Verständnis, dass mit der Verwendung eines durchschnittlichen Verbrauchers Diligence könnte das Produkt gesehen haben, wenn er die Bestellung gelesen hatte.

Auf den Rat

Für die Bank war keine Beratung. NICHTSDESTOWENIGER, für Gehör ja, es war, durch das Finanzinstitut an den Kunden durch das Angebot einer Ware als endgültig erworben. Artikel 4.4 Richtlinie 2004/39 / EG definiert Beratung als "Bereitstellung von persönlichen Empfehlungen an einen Kunden, entweder Aufforderung oder auf Initiative der Wertpapierfirma, in Bezug auf ein oder mehrere Geschäfte mit Finanzinstrumenten beziehen ". Und die Kunst. 52 Richtlinie 2006/73 / EG stellt klar, dass "Bedeutet Investor persönliche Empfehlung ist eine Empfehlung an eine Person in seiner Eigenschaft als Anleger oder potenzieller gemacht, als geeignet für diese Person vorgestellt oder auf der Grundlage einer Berücksichtigung Ihrer persönlichen Umstände. Es fehlt die Berücksichtigung der persönlichen Empfehlung, wenn sie ausschließlich über Informationsverbreitungskanäle oder für die Öffentlichkeit ausgestellt ".

Der Oberste Gerichtshof, in seinem Urteil vom 20 Januar 2014 argumentiert, dass:

"Das Gericht versteht, dass in Anlageempfehlung als eine Swap abzuschließen, durch den Kreditgeber an den Investor Client, , die als geeignet für den Kunden auf einer Berücksichtigung Ihrer persönlichen Umstände dargestellt werden oder auf der Grundlage und das ist nicht ausschließlich über Informationsverbreitungskanäle oder für die Öffentlichkeit bekannt gegeben”.

Deshalb, kein Zweifel, dass es Beratung Kunden und wenn Sie eine vorherige Produkt schlagen, wurde Anleihen platziert.

Über die Anerkennung

Die Bank behauptet, eine Validierung: Für Gehör, denn es gilt Bestätigung löschen das Nichtigkeitsklage, erforderlich, dass der Auftragnehmer kann die Nichtigkeitsgrund geltend machen, mit Kenntnis der IT, und sobald es aufgehört hat, ein Akt, der zwangsläufig die Bereitschaft, es aufzugeben ausführen, als die der Artikel 1.311 C.C. In diesem Fall, es gibt keine Handlung, die eindeutig zeigen, den Willen des Antragstellers, die Nichtigkeitsklage zu verzichten und bestätigen den Auftrag. Und in diesem Zusammenhang genannt die STS 23.11.2014:

"Um die Bindungswirkung, so als zulässige Verhalten nach der Gegensatz, der zugeschrieben wird, dass gilt, es ist notwendig, dass die Handlungen als, gilt auch, getestet, Produkt einer spontanen und Selbstbestimmung des Willens, exteriorizados ausdrücklich die stillschweigende, aber so unzweifelhafte und schlüssig, plus alle, sie müssen eine eindeutige rechtliche Bedeutung haben, Ich so ein Widerspruch oder Unstimmigkeiten zwischen dem Verhalten und dem Vorwand ausgeübt ". Und buchstäblich zeigt Audience: "Die passive Haltung des Wartens auf den Abschluss des Vertrages, keine Anerkennung der dies nicht, und schon gar nicht die Schauspieler zeigen wird, die Wahrnehmung der Aktionen, die berechtigt werden können, zu verzichten. "

SCHLIEßLICH, Nichtigkeit bestätigt, Zurückweisung der Beschwerde der Bank, Einführung der Kosten, die mit der gleichen.

Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
 Übersetzung bearbeiten


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Tags Beliebte

Banking Rechtsanwalt Firmenanwalt Experte Immobilien Anwalt Estate Lawyer bevorzugte Anwalt bevorzugte Anwalt Wertigkeit untergeordnete Anwalt untergeordnete Anwalt Wertigkeit Tenancies BANKMÄßIG Blog strukturierte Anleihen Bürgerkrieg Clip Missbräuchliche Klauseln Klausel Boden Unlauterer Wettbewerb Handel Compraventa Firma M & A Contests und Restrukturierungen Agenturvertrag Gesellschaftsrecht Unternehmer und Startups Hypotheken Multi-Currency Hypotheken Kunstfehler Bank Gewerbe nachrangigen Schuldverschreibungen Vorzugsaktien Swaps tauschen Gewerblichen Geistiges Eigentum wieder die Investition in Vorzugsaktien und nachrangige Verbindlichkeiten Lebensversicherung,,es,Ibercaja Ibercaja Banco Leben und verurteilt den Vertrag der Lebensversicherung zu einem Hypothekendarlehen verbunden zu erfüllen,,es,Huesca Landesgericht bestätigte das Urteil zu zwei Einheiten, die Vertrag der Lebensversicherung zu erfüllen, die sie selbst als Bedingung verlangten eine Hypothek für die Einstellung,,es,Der Sachverhalt des Verfahrens geben sich wie folgt dar,,es,Esmeralda gehalten mit Ibercaja Banco Vertrag,,es,Für den Abschluss des Vertrages,,es,die Bank verlangte Dª,,es,Smaragd concertase auch Lebensversicherung mit Ibercaja Vida Einheit,,es,die garantieren würde die Menge des Hypothekendarlehens im Falle des Todes oder einer Behinderung,,es Versicherung Seguros de vida Sätze Hypothek mehrere Währungen Bevorzugt Urteile Sentencias seguros de vida Sentencias seguro vida untergeordneten Aussagen Urteile Swaps Swaps Swaps

Anmelden

*Pflichtfeld