Agenturvertrag und Endabnehmer

abogado contrato agencia

 

Besteht ein Anspruch auf Entschädigung für Kunden in Agenturverträgen, wenn der Verkauf an Endverbraucher erfolgt??

Fragen Sie Ihren Fall jetzt

In diesem Beitrag werden einige widersprüchliche Aspekte bei der Lösung von a Agenturvertrag, stützte sich auf die Verurteilung 19 Februar 2020, mit Nein Auflösung 71/2020, die Abschnitt 7 des Provinzgerichts von Gijón.

Bei der Lösung eines Agenturvertrag,  Der Arbeitgeber muss die Ursachen angeben, und eine generische Behauptung der Nichteinhaltung reicht nicht aus.

Die Kündigung eines Agenturvertrages muss dem entsprechen Kündigungsfristen die in der etabliert sind ARTIKEL 25 Gesetz 12/1992, VON 27 Mai, del Contrato de Agencia. Die allgemeine Kündigungsfrist ist in Abschnitt geregelt 2 des besagten Gebotes: ein Monat für jedes Vertragsjahr, Maximal 6 meses.

Im Falle eines Nichtanspruchs auf Entschädigung in der Ökobilanz, Du kannst zu dem ... gehen Schadensersatzklage wegen überraschender Beendigung des Vertragsverhältnisses, Erziehung der Allgemeine Regeln zur Vertragsverletzung.

Tatsächlicher Hintergrund

zwischen Vorwerk, S.L. UND Frau.. Luisa, Frau.. Lina und Dña. Loreto, sie wurden unterschrieben drei Agenturverträge, für Direktverkauf von "Thermomix". Agenturverträge dauerten für 14, 7 UND 14 Jahre alt, respectivamente. Fueron resueltos unilateralmente por Vorwerk, S.L. durch weitergeleitete Mitteilungen 16 Februar, ER 4 und 13 März 2017, behauptet "Unzufriedenheit des Unternehmens mit seiner Leistung", Lösen der Verträge die 21 und 22 August 2017, tras considerar transcurridos los plazos legales previstos de preaviso. No se concretaron las causas de la resolución de los contratos de agencia, más allá de la citadaUneinigkeit”.

Von Dña. Luisa, Frau.. Lina und Dña. Loreto reichte Klage ein, Antrag auf Verurteilung des Unternehmens zur Zahlung der Entschädigung für Kunden also für die Schäden bei Kündigung des Vertrages überraschend, Artikel anwenden 50 CCom und 1101 und im Anschluss an CCivil wegen Vertragsverletzung, als nicht erhaltene Leistungen, die dem Zeitpunkt entsprechen, in dem sie gesetzlich vorab gemeldet werden sollten, Diese Vorteile ergaben sich aus den Provisionen, die der Beklagte an die Kläger gezahlt hatte, Erstellen eines monatlichen Durchschnitts für die entsprechende Anzahl von Kündigungsmonaten.

Primera Instancia

Das Gericht erster Instanz Nr. 7 de Gijón verurteilte die 9 April 2018, vollständige Schätzung der von Frau eingereichten Forderung. Luisa, Frau.. Lina und Dña. Loreto, den Angeklagten verurteilen, Vorwerk, S.L., auf die Zahlung von 30.387,33 € an Dña. Luisa, 18.606,80 € bis Dña. Lina und 49.771,94 € bis Dña. Loreto als Schadensersatz durch einseitige Abwicklung von Agenturverträgen.

Landesgericht

Vorwerk, S.L. interpuso recurso de apelación.

Alle in der Beschwerde angeführten Gründe wurden zurückgewiesen von der Provinzgerichtsabteilung, außer aus dem Grund, in dem die Unzulässigkeit des Schadensersatzes wegen Kündigungsfrist von sechs Monaten (Kunst. 30 LCA), das wurde teilweise geschätzt, en el sentido de Korrigieren Sie die Berechnung und den Betrag, die in der Entschädigung festgelegt wurden, die Frau entsprach.. Lina. Er stellte den Betrag auf ein 17.966,88 €, weil sein Vertrag sechs Jahre nicht abgeschlossen hat, Der Agenturvertrag wurde bereits unterzeichnet 20 Oktober 2011 und die Mitteilung wurde ihm am Datum gesendet 4 März 2017 mit Effekten 22 August 2017, so vergingen mehr als fünf Monate, Dies ist der Zeitraum, der den vollen fünf Vertragsjahren entspricht.

Wir weisen kurz auf den Rest und die Gründe hin.

Akkreditierung des Anspruchs auf Entschädigung für Kunden

Obwohl es sich um einen Verkauf an den Endverbraucher handelt, hat das Gericht festgestellt, dass ein Prozentsatz der Kunden eine zweite Maschine gekauft hat, und dass Kochbücher zu ihnen kamen und Reparaturen durchgeführt wurden. Es waren also nicht nur Käufer, sondern Kunden, die dem Unternehmen Vorteile melden (STS 30 April 2004).  Jedenfalls, es wäre Sache des Arbeitgebers, dies zu beweisen, nach Beendigung des Vertrages, Es wurden keine Vorteile aus dem vom Agenten bereitgestellten Kundenstamm festgestellt (STS 7 April 2003).

Es ist der Arbeitgeber, der die Verstöße nachweisen muss

Die Kunst. 26 de la LCA permite dar por finalizado el contratoWenn die andere Partei versagt hat, total o parcialmente, las obligaciones legal o contractualmente establecidas”. Darüber hinaus Kunst. 30 sagt ” Der Agent hat kein Recht darauf Entschädigung für Kunden oder Schäden: ein) Wenn der Arbeitgeber den Vertrag wegen Verstoßes gegen die gesetzlichen oder vertraglich festgelegten Verpflichtungen des Vertreters gekündigt hat….

Ein Teil der Doktrin und der geringfügigen Rechtsprechung neigt dazu zu behaupten, dass der Arbeitgeber in der schriftlichen Mitteilung die Kündigung des Vertrages wegen Verstoßes des Vertreters mitteilt, debe hacer mención y descripción específica de la conducta incumplidora. En este caso el término empleado fue demasiado genéricola disconformidad por parte de la empresa de su actuación”.  No se señaló expresamente cuál fue el incumplimiento concreto que se había llevado a cabo.

Auch, Die Beweislast für die Nichteinhaltung liegt beim Arbeitgeber (STS 10 November 2008) und die Kammer hielt dies nicht für akkreditiert.

Nichteinhaltung der Kündigungsfrist

Das Publikum verstand, dass es erlaubt war, das zu gründen Ausübung einer Schadensersatzklage aufgrund der überraschenden Beendigung des Vertragsverhältnisses, bei Basis, no en el art. 29 LCA (Dies regelt die Entschädigung für nicht amortisierte Investitionen oder Treuhandkosten), aber in den allgemeinen Regeln für Vertragsverletzungen, die in der Artikel 50 des CCom und 1101 ff. Zivil C., en concepto de Vorteile verloren entsprechend dem Zeitpunkt, zu dem sie gesetzlich vorab angemeldet worden sein müssen; und das ergab sich aus Provisionen bezahlt an die Kläger für den Angeklagten, Erstellen eines monatlichen Durchschnitts für die entsprechende Anzahl von Kündigungsmonaten.

Abschluss

Obwohl der Verkauf an Endkäufer erfolgt, es posible que generen un beneficio al empresario tras la resolución del contrato de agencia y por tanto, derecho a una indemnización por clientela. La comunicación de la resolución del contrato por causa imputable al agente debe determinarlas y no basta con alegar la “Uneinigkeit”.

Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
 Übersetzung bearbeiten


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Tags Beliebte

Banking Rechtsanwalt Firmenanwalt Experte Immobilien Anwalt Estate Lawyer bevorzugte Anwalt bevorzugte Anwalt Wertigkeit untergeordnete Anwalt untergeordnete Anwalt Wertigkeit Tenancies BANKMÄßIG Blog Bonos convertibles strukturierte Anleihen Bürgerkrieg Clip Missbräuchliche Klauseln Klausel Boden Unlauterer Wettbewerb Handel Compraventa Firma M & A Contests und Restrukturierungen Gesellschaftsrecht Unternehmer und Startups Hypotheken Multi-Currency Hypotheken Kunstfehler Bank Gewerbe nachrangigen Schuldverschreibungen Vorzugsaktien tauschen Swaps Geistiges Eigentum wieder die Investition in Vorzugsaktien und nachrangige Verbindlichkeiten Lebensversicherung,,es,Ibercaja Ibercaja Banco Leben und verurteilt den Vertrag der Lebensversicherung zu einem Hypothekendarlehen verbunden zu erfüllen,,es,Huesca Landesgericht bestätigte das Urteil zu zwei Einheiten, die Vertrag der Lebensversicherung zu erfüllen, die sie selbst als Bedingung verlangten eine Hypothek für die Einstellung,,es,Der Sachverhalt des Verfahrens geben sich wie folgt dar,,es,Esmeralda gehalten mit Ibercaja Banco Vertrag,,es,Für den Abschluss des Vertrages,,es,die Bank verlangte Dª,,es,Smaragd concertase auch Lebensversicherung mit Ibercaja Vida Einheit,,es,die garantieren würde die Menge des Hypothekendarlehens im Falle des Todes oder einer Behinderung,,es Versicherung Seguros de vida Sätze Hypothek mehrere Währungen Bevorzugt Urteile Sentencias seguros de vida Sentencias seguro vida untergeordneten Aussagen Urteile Swaps Startups Swaps Swaps

Anmelden

*Pflichtfeld