Derecho al honor, Säumigen und Dateien vor Anforderung

derecho al honor

Einschreibung in ein Register von säumigen vor der Vorauszahlung Bedarf nach sich ziehen nicht unbedingt die Verletzung des Rechts auf Ehre

 Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Die Zivilkammer des Obersten Gerichtshofs, in der Rechtssache 23 Oktober 2019 (Res. n.º 563/2019), hat die Beschwerde gegen einen finanziellen entlassen, weil keine Verletzung des Grundrechts auf Ehre. Der Client wurde in einem Register von säumigen enthalten, bevor die entsprechenden Zahlungsverfahren beginnen. Die Kammer der Auffassung, dass der Antrag auf Zahlung eine formale Anforderung war und hatte einen garantista Zweck.

Tatsächlicher Hintergrund

D. Gonzalo war der Inhaber einer Kreditkarte von El Corte Ingles 2006. In seiner Zeit hielt er die Raten für die wirtschaftliche Unmöglichkeit zahlen kommen zu vereinbaren 7 aufeinanderfolgende Novationen. Die letzte war zu Lohnraten zwischen Mai 2011 und Juni 2012. Financiera El Corte Inglés EFC gefördert S.A. zur Zahlung Studie Anspruch 899,58 Euro. Der Schuldner weder bezahlt noch gegenüber und Umsetzung gedrängt.

Die Überraschung kam für die D. Gonzalo, wenn sie früh 2017 von Ihrer Bank bezeichnet, dass offenbar im Zusammenhang Schulden 828,25 Equifax Euro, Und das gleiche Er wurde in der Datei von der eingetragenen 05/08/11. In Anbetracht der Schauspieler, auf der Grundlage der, Er verletzt sein Recht auf Ehre,  angeforderte Entschädigung 10.000 Euro Finanz, mit der Begründung, dass es nicht vorher zu zahlen war. Es ist auch behauptet,, dass, sobald der Beklagte einen Brief brachte keinen bestimmten Betrag datiert 20/08/11. Kein Eintrag Empfang noch gemacht Erwähnung der Möglichkeit, seine Daten in einem Datensatz der Delinquenz von einschließlich.

Der englische Court argumentiert, dass die Schulden nicht gezahlt und war gut an den Kläger bekannt, deren Richtigkeit wissen oder verweigert nicht. Subsidiär wandte er sich gegen die Ansprüche indeminizatorias. Er fügte hinzu, dass der Beklagte, die Schulden war 1.577,82 Euro auf die Interessen gelten. Finanz war bereit, die Menge zu annullieren sollte geschätzten Bedarf werden.

Primera Instancia

ER 9 Juli 2018, el Juzgado de Primera Instancia n.º 5 Aviles, Er gab Urteil die Klage abgewiesen.

Er schloss das Gericht "dass eine Verletzung würde ehren, wenn der Wegfall dieser Voraussetzungen und Anforderungsinformationen, hatte auf die Fähigkeit des Schuldners verhindert oder beschränkt zu zahlen und damit das Auftreten von Insolvenz zu beseitigen, oder sie hatten Schulden diskutieren verhindert, Liquidität, Durchsetzbarkeit, oder korrekte Bestimmung, so haben Sie schließlich in der Datei an Dritte zeigt einen Auftritt von unverdienter Insolvenz einbezogen. In diesem Fall, räumt die Klägerin die Richtigkeit der Schulden, und selbst artikuliert kein Argument Grund dafür, dass der Verzicht auf den Anforderungen die Ursache einer Verletzung seine Ehre war wegen wird erfüllt, Inklusion wäre unangemessen oder irrelevant Privat so gewesen die Möglichkeit zu reagieren. Es wurde von formalen Anforderungen deshalb verletzt, aber keine Verletzung des Rechts auf Ehre, weil ihr Zustand nicht insolventer Schuldner ist diskutiert".

Landesgericht

ER 15 November 2018 5. Abschnitt des Landgerichts Oviedo übernahm die bewährten Fakten in der ersten Instanz, und er gab Urteil die Berufung abgewiesen.

Während frühere Informationen in dem Vertrag und vorherige Benachrichtigung waren, in diesem Fall, diese Verletzung ein Widerspruch zum Stand der Technik. 18.2 EG.

Supreme Court

Gegen das Urteil des Gerichts, Beschwerde wurde von der Klägerin eingereicht.

Die Beschwerde wurde Verletzung eingereicht:

-Kunst. 38.1.c) UND 39 Königliches Dekret 1720/2007, VON 21 Dezember, das mit der Verordnung Entwicklung von LO15 / 1999, VON 13 Dezember, Schutz personenbezogener Daten.

-Kunst. 18.2 EG. In Bezug auf die Kunst. 19.1 des Datenschutzgesetzes, in Bezug auf Kunst. 9.3 de la LO 1/1982 VON 5 Mai, für den Katastrophenschutz des Rechts auf Ehre, a la intimidad personal y familiar y a la propia imagen.

Die Beschwerde wurde basiert auf der Tatsache, dass die Finanz nicht den Schuldner informiert hat, dass Nichtzahlung Daten in Bezug auf Dateien defaulters mitgeteilt werden könnten, und dass diese ihr Recht auf Ehre untergraben. All dies trotz, Schauspieler, in der ersten Instanz bestätigt sein Scheitern längere Zeit beansprucht bewusst Insolvenzmasse.

Die Staatsanwaltschaft in die von der Audiencia Provincial de Oviedo getroffene Entscheidung eingehalten.

Der Oberste Gerichtshof, Civil Division, in der Rechtssache 23 Oktober 2019 Er wies die Beschwerde.

Die Kammer wies auf die Nichtübereinstimmung und Abstimmung der Lehre der zitierten durch Berufungskläger (STS 245/2019, VON 25 April).  Zu der Zeit, die Kammer den Zweck der Anforderung in seinem Urteil motiviert 740/2015 VON 22 Dezember, Er besagt, dass es keine einfache Aufzeichnung von Schulden war, sondern über Menschen, die ihre Zahlungsverpflichtungen erfüllen, weil sie nicht oder nicht willens, können ins Auge zu sehen, damit ich unberechtigt. Diese Anforderung verhindert Nachlässigkeit oder Fehler, dass diese Informationen relevant seine Solvenz zu verfolgen.

In diesem Fall, Es war nicht notwendige Voraussetzung für die volle Sicherheit hatte es war nicht möglich, eine Einigung zu erzielen. Der Gläubiger hatte lange auf die novation vereinbart, ohne die Beschwerdeführerin würde es gegen machen begangen. Seine Haltung war völlig passiv keine Verhandlungen Verzicht auf die Schulden zu begleichen. Der Gläubiger nicht enthalten D. Gonzalo in dem Register der Solvenz einer Überraschung.

Für den Verwaltungsrat, nicht der Zweck der Anforderung verletzt unter Berücksichtigung der Daten geprüft und wies die Beschwerde.

Abschluss

Die Aufnahme eines anerkannten und bestimmte Schuld, in einem Register von säumigen es nicht eine Verletzung des Rechts auf Ehre darstellen, obwohl es für die Zahlung vor der Bestellung erfolgt ist.

 Fragen Sie Ihren Fall jetzt

 

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
 Übersetzung bearbeiten


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Tags Beliebte

Banking Rechtsanwalt Firmenanwalt Experte Immobilien Anwalt Estate Lawyer bevorzugte Anwalt bevorzugte Anwalt Wertigkeit untergeordnete Anwalt untergeordnete Anwalt Wertigkeit Tenancies BANKMÄßIG Blog Bonos convertibles strukturierte Anleihen Bürgerkrieg Clip Missbräuchliche Klauseln Klausel Boden Unlauterer Wettbewerb Handel Compraventa Firma M & A Contests und Restrukturierungen Agenturvertrag Gesellschaftsrecht Unternehmer und Startups Hypotheken Multi-Currency Hypotheken Kunstfehler Bank Gewerbe nachrangigen Schuldverschreibungen Vorzugsaktien tauschen Swaps Geistiges Eigentum wieder die Investition in Vorzugsaktien und nachrangige Verbindlichkeiten Lebensversicherung,,es,Ibercaja Ibercaja Banco Leben und verurteilt den Vertrag der Lebensversicherung zu einem Hypothekendarlehen verbunden zu erfüllen,,es,Huesca Landesgericht bestätigte das Urteil zu zwei Einheiten, die Vertrag der Lebensversicherung zu erfüllen, die sie selbst als Bedingung verlangten eine Hypothek für die Einstellung,,es,Der Sachverhalt des Verfahrens geben sich wie folgt dar,,es,Esmeralda gehalten mit Ibercaja Banco Vertrag,,es,Für den Abschluss des Vertrages,,es,die Bank verlangte Dª,,es,Smaragd concertase auch Lebensversicherung mit Ibercaja Vida Einheit,,es,die garantieren würde die Menge des Hypothekendarlehens im Falle des Todes oder einer Behinderung,,es Versicherung Seguros de vida Sätze Hypothek mehrere Währungen Bevorzugt Urteile Sentencias seguros de vida Sentencias seguro vida untergeordneten Aussagen Urteile Swaps Swaps Swaps

Anmelden

*Pflichtfeld