Die Schwierigkeit des Testens des incumplimentos den Franchise-Gebers im Franchise-Vertrag

 

Um eine Franchise-Vereinbarung den Franchise-Geber für die Verletzung zu lösen, ausreichender Nachweis ist erforderlich

 Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Der Abschnitt 8, das Madrid Landesgericht hat seine Entscheidung in der Rechtssache 11 Juni 2019 mit Nein.. Auflösung 130/2019. Der Fall betraf die Unterzeichnung eines Franchise-Vereinbarung. Nach einer Weile, der Franchise-Geber gegen ihre Verpflichtungen im Vertrag angenommen nachzukommen. Der Franchise-Nehmer eine Klage, die aus Mangel an Beweisen abgewiesen. So, Er griff anfordernden, ua, Schadensersatz Gelegenheiten wiederholte Verletzungen und ungerechtfertigte Bereicherung Überzeugung, dass der Franchise-Geber mit ihren Leistungen erhalten hatte. Nach Auffassung des Gerichts unvereinbar Schadensersatz mit der Erklärung der ungerechtfertigten Bereicherung vor allem, wenn diese eine Forderung mangels Ursache braucht.

Tatsächlicher Hintergrund

ER 5 Oktober 2012, Frau.. Maria Cristina, im Auftrag von CREATIONS ARTEFIMO S. L. (Franchisenehmer) y D. Arthur (Franchisenehmer) unterzeichnet ein Franchise-Vereinbarung.

Der Vertrag wurde Betrieb ein Geschäft handwerkliche Produkte zu verkaufen und bildende Kunst, Die Herstellung solcher Produkte, die Verwendung von Marken Franchisenehmer und die Anwendung von Know-How übertragen.

Das Unternehmen begann Alcalá Norte Lokale Mall 26 Madrid, verpachtet.

Die Vertragslaufzeit wurde ein Jahr lang mit automatischen Erweiterungen.

Exklusivität wurde in dem Beschaffungsvertrag vereinbart, die Verpflichtungen der einzelnen Parteien und eine Eintrittsgebühr vom Franchisenehmer 16.000 Euro 3.360 Euro in I.V.A. im Konzept “Königtum” Es würde jährlich gezahlt werden aus 2% die Menge des entsprechenden I.V.A Umsatzes.

Schließlich, Es wurde in dem Vertrag in Betracht gezogen, die gleiche vorzeitige Kündigung wegen Verletzung der Pflichten des Franchise-Gebers.

Nach einigen Monaten, D. Aturo er steht geschrieben gegen D gerichtet. Efrain (Vertreter mit Dña. Maria Cristina de la franquiciadora) Kündigung der Vertragsbruch.

ER 31 Mai 2013 D. Arturo informiert der Franchise-Geber des vorzeitige Beendigung des Vertrages für mehrere Verstöße:

  • Verletzung von exklusivem Provinz pacted (die bevorstehende Eröffnung eines Geschäftes ARTEFIMO)
  • Nicht-Existenz eines Projekts anzupassen, Dekoration und Ausführung
  • Fehlen einer ausreichenden Versorgung mit Produkten und Aufträge zu gewährleisten
  • Das Fehlen einer angemessenen Software
  • Failure Erstausbildung geben 15 Tage und unlauteren Wettbewerb

Im gleichen Brief, D. Arturo ihre Absicht angekündigt, Anspruch auf den vollen Betrag der Investition zu tätigen. Und, Er forderte den Franchise-Geber zu, innerhalb 7 Tage zurückziehen den Materialbestand im Wert von 7.214 EUR.

 D. Arturo eingereicht schließlich Klage gegen CREATIONS ARTEFIMO behauptet, S. L. Vertragsverletzung durch den Franchise-Geber. Daher ist der Akteur drängte die Kündigung des Vertrages mit Schadensersatz in Höhe von 74.304,23 Euro für Schäden und 12.800 Euro in entgangenen Gewinn.

Primera Instancia

ER 14 März 2018, das Gericht erster Instanz und Durchführung der Maßnahme. 4 Collado-Vill von einem Urteil für die Klage von D entlassen wurde. Arthur und Mrs.. Noelia.

Neben der Einrichtung entbunden CREATIONS ARTEFIMO S. L., Frau Maria Cristina und D. Efrain.

Der Grund für die Entlassung lag in der Fehlerprüfung und dies trotz der bestehenden Dokumentarfilm.

zweite Instanz

Instanz ein Urteil gegen den Kläger Berufung eingelegt. Er gab den folgenden Gründen:

– zuerst. Fehler bei der Beweiswürdigung erzeugt, Kunst betrachtet verletzt. 217.2, 218.2, 304, 316 UND 326.

Über die Schauspieler behauptet, dass die Beweise Beurteilung der Richter-Instanz falsch war und nicht mit den Grundsätzen der Wirtschaftlichkeit entsprechen. Dies liegt daran, hatte nicht den wirtschaftlichen Schaden durch die Vertragsverletzungen durch den Franchise-Geber erlitt umstritten.

– Segundo. Verfahren Verletzung von Art. 429.1 LEC: Die Beurteilung hat noch keinen die erforderlichen rechtlichen Warnungen oder Praxis der Beweismittel beantragt.

Schauspieler die Juzgadora Instanz betrachtet hatte seine Verpflichtung ignoriert die warnen angeblich Mangel an Beweisen. Gleichzeitig, Büro war nicht ausreichenden Beweis vorgeschlagen, dadurch gegen Artikel. 429.1 LEC.

– dritte. Schreibfehler, die Artikel verletzen kann 218.1 UND 2 LEC.

– vierte. Bereitstellung von Gutachten.

Der Schauspieler behauptet, dass, wenn ein Buchhalter Wirtschaftsbericht zur Verfügung gestellt wurde. Und, dies, dass die wirtschaftlichen Verluste erlitten wiederholt erneut für Vertragsverletzungen der Beklagten gutgeschrieben.

– fünfte. Die Existenz einer ungerechtfertigten Bereicherung zu Gunsten der Angeklagten und Berufungsbeklagten Korrelat Verarmung des Akteurs.

ER 11 Juni 2019 die Abschnitt 8 des Landgerichts Madrid destimando das Berufungsurteil gab.

Für das Publikum "...Es stimmt zwar, dass es umfangreiche dokumentarische bereitgestellt, jedoch leidet die Beklagte aus einer Probe Defekt Diese Juzgadora für wesentlich hält und das ist nichts anderes dass das Fehlen eines festen Experten ein Wirtschaftsexperte, der die Beziehung zwischen Franchisegeber und Franchisenehmer zu analysieren... Diese Art von Management-Experten analysieren Franchise; Marketing-Strategien Franchise (...) und alles, was im Zusammenhang mit der vorherige Machbarkeitsstudie für Business ".

Die Dokumente, die von der Klägerin hergestellten gemacht einseitig von ihm hatte, so dass sie die notwendige fachliche Unterstützung fehlte. Deshalb, es war ein Fehler, die Beweise bei der Beurteilung.

Der Aufstand der Angeklagten befreit nicht die Kläger die Tatsachen zu beweisen, auf dem er seinen Anspruch auf Basis.

Zum zweiten Klagegrund, Das Gericht stellte fest, dass "Beitrag. 429.1 LEC sammelt die neue Möglichkeit, dass das Gericht, um die Aufmerksamkeit der Parteien in der Durchführung der klinischen Prüfung Bewährung Scheitern gebracht ... dies als gesehen werden sollte, bloße Ermessen der Richter gewährt, ohne dass dadurch unterminiert Prinzipien bleiben ebenso wichtig wie das Gerät und betend Instanz...ohne kann der Richter kommt selbst einen Verteidiger der Parteien zu etablieren... ".

So, Auch zitiert er Kunst. 282 LEC Regelung der Beweis Initiative und erklärte, dass "Praxis-Tests sind parte ".

Zum dritten Klagegrund hat das Gericht eine Bemerkung und ist nicht gesagt, Artikel zu verletzen. 218 LEC, wenn nicht können verletzen. So, der Beschwerdeführer muss die entsprechende Klarstellung nach Art drängen. 215 LEC. Der dritte Rechtsmittelgrund wurde abgewiesen.

Zum vierten Klagegrund, Das Gericht wies die Bereitstellung von Gutachten über Berufung.

 Zum fünften Klagegrund, Das Gericht zitierte das Urteil des Obersten Gerichts 634/1989 VON 20 September, die behandelt ungerechtfertigte Bereicherung so dass "die <<conditio>> basierend auf dem ungerechtfertigte Bereicherung, erfordert, für den Erfolg, unter anderem Anforderungen, Mangel an Ursache in der Übertragung von Vermögenswerten und daraus folgenden Vorteile gewonnen, Budget offenbar Es fehlt in den Fällen der Entschädigung für Vertragsbruch reprochable die Steuerzahler der Anwendung für eine Bestellung (Sätze 16 Dezember 1959, 21 April 20 November 1964, 24 Januar 1975, 18 Mai 1984 UND 17 Januar 1985).

So, im Fall einer ungerechtfertigten Bereicherung war nicht existent. Schäden, die aus einer Vertragsverletzung, die in der Klägerin geführt habe die Vertragsauflösung ausüben gefordert.

Deshalb, Die Anhörung abschließend die Beschwerde abgewiesen eingereicht und bestätigte das Urteil in erster Instanz.

Abschluss

Im Falle eines Ausfalls des Franchise-Geber, Es ist wichtig, die Existenz von Beweismitteln zu unterstützen. außerdem, die Forderung einer Verurteilung wegen ungerechtfertigter Bereicherung und Schadensersatzansprüche aus einer Vertragsverletzung entstehen, sind nicht kompatibel. Es ist ungerechtfertigte Bereicherung mangels Ursache ist notwendig. Und ja, es ist ein Vertragsbruch Ursache, die ist, in diesem Fall, eigen Franchise-Vereinbarung.  

 Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
 Übersetzung bearbeiten


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Tags Beliebte

Banking Rechtsanwalt Firmenanwalt Estate Lawyer bevorzugte Anwalt bevorzugte Anwalt Wertigkeit untergeordnete Anwalt untergeordnete Anwalt Wertigkeit Tenancies BANKMÄßIG Blog Bonos convertibles strukturierte Anleihen Bürgerkrieg Clip Missbräuchliche Klauseln Klausel Boden Unlauterer Wettbewerb Compraventa Firma M & A Contests und Restrukturierungen Gesellschaftsrecht Unternehmer und Startups Hypotheken Multi-Currency Hypotheken Kunstfehler Bank Gewerbe nachrangigen Schuldverschreibungen Vorzugsaktien tauschen Swaps Gewerblichen Geistiges Eigentum wieder die Investition in Vorzugsaktien und nachrangige Verbindlichkeiten Lebensversicherung,,es,Ibercaja Ibercaja Banco Leben und verurteilt den Vertrag der Lebensversicherung zu einem Hypothekendarlehen verbunden zu erfüllen,,es,Huesca Landesgericht bestätigte das Urteil zu zwei Einheiten, die Vertrag der Lebensversicherung zu erfüllen, die sie selbst als Bedingung verlangten eine Hypothek für die Einstellung,,es,Der Sachverhalt des Verfahrens geben sich wie folgt dar,,es,Esmeralda gehalten mit Ibercaja Banco Vertrag,,es,Für den Abschluss des Vertrages,,es,die Bank verlangte Dª,,es,Smaragd concertase auch Lebensversicherung mit Ibercaja Vida Einheit,,es,die garantieren würde die Menge des Hypothekendarlehens im Falle des Todes oder einer Behinderung,,es Versicherung Seguros de vida Sätze Hypothek mehrere Währungen Bevorzugt Urteile Sentencias seguros de vida Sentencias seguro vida untergeordneten Aussagen Urteile Swaps Startups Swaps Swaps Santander Securities

Anmelden

*Pflichtfeld