Der Mangel an Transparenz in einer Multi-Currency-Hypothek nach dem Supreme Court

multicurrency Hypothek

 

Bei der Einstellung von Multi-Currency-Hypothekendarlehen, Banken müssen ihren Kunden umfassende und angemessene vorvertragliche Informationen liefern

 

 Fragen Sie Ihren Fall jetzt

 

Wenn die Verbraucher kaufen ein komplexes Finanzprodukt, wie die Multi-Currency-Hypotheken, Sie sollten eine angemessene vorvertragliche Informationen erhalten damit sie die Art und die Risiken des Produkts zu ermitteln, die mieten.

ER Supreme Court in seinem Urteil vom 17 Juli 2019 es hat sich für den Verbraucher ausspricht werden. eine Multi-Currency-Hypothek wurde in japanischen Yen unter Vertrag. Die Fluktuation der Währung, Seit einigen Jahren seit dem Darlehensvertrag, der Kreditnehmer Euro wurde höher Summe davon wurde in seiner Zeit gewährt. Der Mangel an Informationen vorvertragliche vom Verbraucher erhielt der Schaden eingetreten.

Tatsächlicher Hintergrund

ER 20 März 2007, D. Jaime trat in ein Multi-Currency-Hypothekendarlehen mit der Bank La Caixa (CaixaBank derzeit S.A.). Schriftlich wurde festgelegt, dass der Kreditnehmer erhalten 301.398,05 EUR, equivalentes a 47.893.500 yenes japoneses.

Im Juli 2012, obwohl hatte der Kreditnehmer abgeschrieben 136.498,87 EUR, er schuldete 365.943,67 EUR.

ER 7 Mai 2013 D. Jaime verklagte Caixabank. Er forderte die Erklärung der Teilnichtigkeit des Hypothekendarlehens über die Bedingungen der Währungsbezeichnung. Auch die Aussage, dass der geschuldete Betrag war Stümpfe zu Fremdkapital in Euro in Höhe zu reduzieren bereits zurückgezahlt, Euro. Und, sekundär, Vertragsprüfung durch Anwendung der Regel Stand der Dinge.

Primera Instancia

ER 6 Mai 2015 das Gericht erster Instanz Nr 15 von Madrid ausgestellt ihrem Urteil Nr 93/2015 Zurückweisung der von D eingereichten Klage. Jaime.

Landesgericht

Instanz ein Urteil gegen, der Schauspieler Berufung eingelegt.

ER 6 April 2016 19. Abschnitt des Landgerichts Madrid wies die Beschwerde, Bestätigung des erstinstanzlichen Urteils.

Supreme Court

Die Beschwerdeführerin reichte eine außerordentliche Anziehungskraft für Verfahren Verletzung und Rechtsmittel gegen das Urteil des Landgerichts.

ER 17 Juli 2019, die Zivilkammer des Obersten Gerichts sein Urteil in Nr. Auflösung 439/2019 Schätzung Nachfrage.

Auf die Berufung:

Die Anlage wurde um sieben Gründe gebaut.

Er betrachtete die Kammer, wegen der Verbindung zwischen der Zuwiderhandlung war von der gemeinsamen Entschließung der Gründe, zuerst, zweite, sechste und siebte.

– Der Grund sprach zuerst von "Verstoß gegen die Vorschriften über die Berichtspflichten von Unternehmen, die Wertpapierdienstleistungen (Kunst. 79 UND 79 bis de la Ley del Mercado de Valores) durch Königlichen Erlass entwickelt 629/1993 (Kunst. 4 UND 5) vor der Umsetzung der Richtlinie 2004/39 / EG und die Königlichen Verordnung 217/2008, VON 15 Februar, nach der Umsetzung der Richtlinie ".

Die Straftat wurde angeblich begangen, weil die Multi-Currency-Option ein Instrument der Investition war und deshalb impliziert, incardinable in der Kunst. 2.2 LMV. so dass, in ihrem Marketing soll die Anwendung Informationspflichten Kunst. 79 ff. LMV.

– Die zweite Beschwerde war, über "Verletzung von Art.. 6.3 das Zivilgesetzbuch ".

Die Straftat wurde angeblich begangen durch nicht das Landgericht die Nichtigkeit des Vertrages erklärt hat, trotz zwingende Normen verstoßen zu haben (LMV, Gesetz über die Disziplin und Intervention von Kreditinstituten, bestellen 5 Mai 1994, Allgemeine Erklärung der Menschenrechte und die spanische Verfassung).

– Zum sechsten Klagegrund befasste sich mit dem "Verletzung von Art.. 79 LMV, während sie den Standard der Sorgfalt und in gutem Glauben und Informationen über finanzielle Investitionen verletzt hat und daher für die Schäden an das Finanzinstitut verursachten Rechenschaft gezogen werden ".

Der Beschwerdeführer machte geltend, dass das Urteil des Gerichts auf die Rechtsprechung im Widerspruch besagt, dass "die Verletzung der Informationspflichten und die Einhaltung von Treu und Glauben in den Finanzanlagen ist die rechtliche Ursache für die Schäden, die ".

– Klärgrube Grund nahm die "Verletzung von Art.. 17.1 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte [Dud ः] und das Verfassungsprinzip des Rechts auf Wohnen in der Kunst verankert. 47 CE ".

Recurring sagte, dass die Platzierung eines Produkts wie Multi-Currency-Hypothek ein Akt der Verantwortungslosigkeit von Banken gewesen. Dies liegt daran, Zahlung der Gebühr nicht das Risiko des Verlustes des Gehäuses verhindern.

Die Kammer entschied zusammen diese Gründe. Er zitierte STJUE von 3 Dezember 2015, Fall Mehr Banif Bank, Rechtssache C-312/14 festgestellt, dass die art.4.1.2 MiFID wurde interpretiert als "keine Aktivität Dienst oder Investitionen im Sinne dieser Bestimmung bestimmte ausländischen Transaktionen Austausch, gemacht von einem Kreditinstitut unter Bedingungen eines Kreditvertrags in Fremdwährung ".

Der Oberste Gerichtshof, in seinem Urteil 608/2017 VON 15 November übernahm die in dem früheren Urteil des STJUE reflektiert Lehre. Deshalb, das Ergebnis der oben war, dass verletzt und Kunst war nicht. 79 UND 79 bis LMV, oder Kunst. 6.3 CC.

Der Verstoß der Kunst. 6.3 CC, in Bezug auf Kunst. 48.2 Disziplin Act und Intervention von Kreditinstituten und der Orden des 5 Mai 1994, weil diese "bieten nicht die Nichtigkeit der Banken Verträge, deren Abschluss die Bank die Informationspflichten verletzt hat, aber administrative Sanktionen".

In Bezug auf das Recht auf angemessenen Wohnraum für die Kunst. 17.1 der AEMR und 47 der spanischen Verfassung, es war die sozialen Rechte von Rechtseinstellungen.

– Der fünfte Rechtsmittelgrund verurteilte "Verletzung der Künste. 80.1 UND 82 TRLGCU und jurisprudential in den Urteilen enthaltenen Lehre 244/2013, VON 18 April, 241/2013, VON 9 Mai, 464/2014, VON 8 September, UND 138/2015 VON 24 März ".

Es war aus diesem Grund, dass das Urteil geltend gemacht verletzt Transparenzkontrolle von der Technik erforderlich. 4.2 Richtlinie 93/13, la STJUE de 30 April 2014 y la STS 241/2013 VON 9 Mai. Dies liegt daran, "fehlte klare und verständliche Informationen über die Folgen von Multi-Currency-Klauseln, dass nicht zulassen, dass die Verbraucher ihre Rechtslage wissen, noch die finanzielle Belastung übernimmt tatsächlich ".

Nicht erlaubt zu verstehen, dass das Kapital abgeschrieben wurde er in Euro nicht geliefert, aber in der Währung der Wahl jeweils berechnet. So verdankte die Menge neu bewertet werden konnten und sich ständig neu berechnet in Abhängigkeit von der Entwicklung des Wandels.

In diesem Zusammenhang zitiert die Kammer die Rechtsprechung des EuGH, nach über missbräuchliche Klauseln 93/13 / EWG Richtlinie erklärt Bedeutung der Rekrutierung Verbraucher hatten genügend vorvertragliche Informationen,  denn es war zu diesem Zeitpunkt, wenn die Entscheidung erlassen wurde zu mieten.

La STJUE de 20 September 2017, Fall C-186/16, Fall Andriciuc, Er erklärte auf der Hypothek Multi-Currency "grundlegende Bedeutung für die Verbraucher haben, vor dem Abschluss eines Vertrages, Informationen über Vertragsbedingungen und Folgen dieser Feier. Verbraucher entscheiden, ob gebunden zu sein...in erster Linie auf der Grundlage dieser Informationen".

So, Abschnitt 75 des Urteils OTP Bank und Absatz 50 des Urteils Andriciuc, fügte hinzu, dass: "der Kreditnehmer eindeutig informiert werden müssen ..., dass ... es ausgesetzt ist, Wechselkursrisiken, die sein wird,, schließlich, hart aus wirtschaftlicher Sicht bei Abwertung der Währung zu übernehmen, in der seine Einnahmen erhält ... Außerdem, Profi, im vorliegenden Fall die Bank, es ist auf die möglichen Wechselkursschwankungen beschreiben und inhärenten Risiken ein Darlehen in Fremdwährung bei der Unterzeichnung".

In diesem Zusammenhang zitierte die Kammer Urteil 323/2015, VON 30 Juni, 608/2017, VON 15 de noviembre y 599/2018, VON 31 der Oktober festgestellt, dass "gezahlt periodische Rücknahmegebühren trotz ...es kann passieren, dass, Seit einigen Jahren, wenn die Währung gegenüber dem Euro geschätzt hat ... schulden dem Kreditgeber einen größeren Euro Kapital, das übergeben wurde, das Darlehen zu vereinbaren".

Deshalb, da sie die SSTJUE hervorgehoben, die Klauseln dieser Hypothekarkredite sollten vom Verbraucher verstanden. so dass Durchschnittsverbraucher, gut informierten und angemessen aufmerksamen und verständigen, Sie können die wirtschaftlichen Folgen der Klausel beurteilen.

Für den Verwaltungsrat, die Tatsache, dass die Regeln des Marktes nicht auf diese Hypothekendarlehen gelten nicht daran gehindert wurden, in Betracht gezogen komplexe Produkte. Und beide waren Gegenstand Transparenz zu steuern, indem Schwierigkeit für den durchschnittlichen Verbraucher hatten ihre Risiken ohne ausreichende Informationen vertreten.

Kontrolle der Transparenz sollte auf die Verbraucher könnten einfach die wirtschaftliche Belastung gerecht werden, die wirklich den Vertrag gemeint.

Er schloss die Kammer im Fall hatte es eine solche vorvertragliche keine Angaben ausreichend für die Kreditnehmer das Produkt wissen richtig die Natur und Risiken. Die von Ihnen bereitgestellten Informationen ist nicht ausreichend erklärt sich, dass das Risiko der Veränderung Fremdwährung Hypothek war.

Auch, Halle stellte fest, dass "die schriftlich und die Aufnahme in dem von voreingenommen Lesung erwähnt, dass der Kreditnehmer informiert wurden Forderungen und Risiken eingehen, es ist nicht der Mangel an vorvertragliche Informationen ersetzen".

Ohne ausreichende Informationen,   Der Verbraucher würde nicht unbedingt wissen, dass die Beurteilung der Höhe der Gebühren, aufgrund von Währungsschwankungen, gefährden könnte ihre Fähigkeit, Zahlungen zu erfüllen. Eine solche Schwankung bedeutete eine konstante Neuberechnung des Fremdkapitals. Daher, Jahre nach Abschluss des Vertrages und obwohl der Schauspieler hatte alle Gebühren bezahlt, das ausstehende Kapital war viel höher als die empfangen werden, wenn er den Vertrag abgeschlossen.

Aus diesen Gründen war es wichtig, dass die Bank den Kunden über die wirtschaftlichen Risiken und Folgen informieren, dass der Betrieb verbunden sein könnte.

Klauseln Sie haben nicht mehr als Transparenzkontrolle weil der Kreditnehmer mit dem Produkt verbundenen ausreichende Informationen über die Risiken nicht erhalten hatte,.

Abschließend, Kammer bestätigte die Beschwerde zurück und erklärte teilweise Aufhebung des Vertrages. Dabei wurden Bezugnahmen auf die Währung des Darlehens zu entfernen, Es wird noch als Darlehen und Rückzahlung in Euro.

Abschluss

Bei der Einstellung von Multi-Currency-Hypothekendarlehen,  muss der Verbraucher vorvertragliche Informationen erhalten, die Sie leicht zu wissen, die Last und die wirtschaftlichen Folgen des Vertrages erlaubt.

 Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
 Übersetzung bearbeiten


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Tags Beliebte

Banking Rechtsanwalt Firmenanwalt Experte Immobilien Anwalt Estate Lawyer bevorzugte Anwalt bevorzugte Anwalt Wertigkeit untergeordnete Anwalt untergeordnete Anwalt Wertigkeit Tenancies BANKMÄßIG Blog Bonos convertibles strukturierte Anleihen Bürgerkrieg Clip Missbräuchliche Klauseln Klausel Boden Unlauterer Wettbewerb Handel Compraventa Firma M & A Contests und Restrukturierungen Agenturvertrag Gesellschaftsrecht Unternehmer und Startups Hypotheken Multi-Currency Hypotheken Kunstfehler Bank Gewerbe nachrangigen Schuldverschreibungen Vorzugsaktien Swaps tauschen Geistiges Eigentum wieder die Investition in Vorzugsaktien und nachrangige Verbindlichkeiten Lebensversicherung,,es,Ibercaja Ibercaja Banco Leben und verurteilt den Vertrag der Lebensversicherung zu einem Hypothekendarlehen verbunden zu erfüllen,,es,Huesca Landesgericht bestätigte das Urteil zu zwei Einheiten, die Vertrag der Lebensversicherung zu erfüllen, die sie selbst als Bedingung verlangten eine Hypothek für die Einstellung,,es,Der Sachverhalt des Verfahrens geben sich wie folgt dar,,es,Esmeralda gehalten mit Ibercaja Banco Vertrag,,es,Für den Abschluss des Vertrages,,es,die Bank verlangte Dª,,es,Smaragd concertase auch Lebensversicherung mit Ibercaja Vida Einheit,,es,die garantieren würde die Menge des Hypothekendarlehens im Falle des Todes oder einer Behinderung,,es Versicherung Seguros de vida Sätze Hypothek mehrere Währungen Bevorzugt Urteile Sentencias seguros de vida Sentencias seguro vida untergeordneten Aussagen Urteile Swaps Swaps Swaps

Anmelden

*Pflichtfeld