Leitfaden zu wirtschaftlichen Interessengruppen

Agrupacion de Interes Economico

Was ist das rechtliche Regime der wirtschaftlichen Interessengruppen? (AUTSCH)?

 

Fragen Sie Ihren Fall jetzt

In diesem Beitrag regeln wir die wirtschaftlichen Interessengruppen.

Was ist eine wirtschaftliche Interessengruppe??

Eine wirtschaftliche Interessengruppe (im Folgenden, AUTSCH) ist eine Art Handelsunternehmen mit Rechtspersönlichkeit, aber nicht für den Profit (Kunst. 2.2 LAIE).

Der Unternehmenszweck dieser Art von Gesellschaft besteht darin, die Entwicklung zu fördern oder die Ergebnisse der Tätigkeit ihrer Mitglieder zu verbessern (Kunst. 2.1. LAIE), Konzentrieren Sie sich darauf, Ihren Partnern zu helfen und ihnen zu helfen. Die Aktivitäten der Partner müssen nicht gleich sein, nämlich, dass jeder Partner einen anderen entwickeln kann, gemeinsam das Individuum, als F & E-Projekte, BEISPIELSWEISE.

Andererseits, Die Partner werden subsidiär reagieren, persönlich und solidarisch für die von der IEA eingegangenen Schulden.

Das Rechtssystem der IEA wird von der IEA erhoben und geregelt Law 12/1991, VON 29 April, wirtschaftlicher Interessengruppen. In dem, was in diesem Gesetz nicht vorgesehen ist, anwenden, Tochtergesellschaft, die Bestimmungen der Partnerschaft.

ER Präambel des genannten Gesetzes besagt, dass Der Hilfsinhalt (...) ist die Unmöglichkeit, die Tätigkeit seiner Mitglieder zu ersetzen, Erlauben jeglicher Aktivitäten, die mit denen derer verbunden sind, die sich dieser Einschränkung nicht widersetzen. Es ist, deshalb, eines Instruments der gruppierten Partner, mit der ganzen Breite, die für Ihre Zwecke notwendig ist, aber dass es niemals in der Lage sein wird, die Fähigkeiten oder Aktivitäten eines seiner Mitglieder zu erreichen."

Merkmale

Ein AIE unterscheidet sich von einem anderen Handelsunternehmen durch eine Reihe von Merkmalen, Welches sind die folgenden:

  • Es hat seine eigene Rechtspersönlichkeit und seinen eigenen kommerziellen Charakter.
  • Gesetzlich geregelt 12/1991, VON 29 April, UND, ergänzend, durch die Vorschriften der Kollektivgesellschaft.
  • Nicht gewinnorientiert.
  • Sein Unternehmenszweck muss darauf abzielen, die Aktivitäten seiner Partner oder Mitglieder zu ergänzen oder zu unterstützen.
  • Es kann sich um Einzelpersonen oder juristische Personen handeln, die geschäftliche Tätigkeiten ausüben, landwirtschaftlich, Handwerker, gemeinnützige Organisationen für Forschung und liberale Berufe.
  • Die Verantwortung der Partner wird der Verantwortung der IEA untergeordnet, obwohl sie persönlich antworten werden, unbegrenzt mit all Ihrem Kapital und gesamtschuldnerischen Schulden.
  • Im Firmennamen, Der Ausdruck "Economic Interest Group" oder die Initialen A.I.E müssen erscheinen.
  • Sie dürfen weder direkt noch indirekt Anteile an Unternehmen halten, die Mitglieder davon sind.
  • Sie dürfen nicht lenken oder kontrollieren, entweder direkt oder indirekt, die Aktivitäten seiner Partner, sowie die von Dritten.
  • Die Mindestanzahl von Partnern beträgt zwei Personen.
  • Für die Einrichtung einer IEA ist kein Mindestkapital erforderlich.
  • Wird für die Körperschaftsteuer besteuert (IS).

Arten von Fachmitgliedern

ER ARTIKEL 4 des LAIE Sätze, unter der Überschrift "Themen", dass "Wirtschaftliche Interessengruppen können nur von natürlichen oder juristischen Personen gebildet werden, die geschäftliche Tätigkeiten ausüben, Landwirtschaft oder Handwerk, von gemeinnützigen Organisationen, die sich der Forschung widmen, und von Personen, die liberale Berufe ausüben. “

Wie wird die IEA verwaltet??

Die AIE muss von einer oder mehreren Personen verwaltet werden, die in der öffentlichen Gründungsurkunde des Unternehmens benannt werden., oder nach Vereinbarung der Partner (Kunst. 12.1 LAIE).

Es kann von einer natürlichen oder juristischen Person verwaltet werden, es sei denn, die Satzung enthält etwas anderes. Für den Fall, dass eine juristische Person benannt wird, und die Stickerei, Eine natürliche Person muss ernannt werden, um bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben als Vertreter zu fungieren (Kunst. 12.2 LAIE).

In Bezug auf die Annahme von Vereinbarungen, ER ARTIKEL 10 LAIE Staaten "Die Vereinbarungen können angenommen werden in der Partnerversammlung, durch Korrespondenz oder auf andere Weise, die eine schriftliche Aufzeichnung der Konsultation und der von den Partnern abgegebenen Stimmen ermöglicht."

Es gibt eine Reihe von Angelegenheiten, die von allen IEA-Mitgliedern einstimmig angenommen werden müssen. Diejenigen, die die Satzung ändern, speziell: objeto social, Anzahl der jedem Partner zugewiesenen Stimmen, Anforderungen für die Annahme von Vereinbarungen, Dauer der IEA und die Beitragsquote jedes Partners oder eines von ihnen zur Finanzierung der IEA (Kunst. 10.2 LAIE).

Um die Versammlung einzuberufen, Dies wird von den Administratoren der IEA durchgeführt, entweder von sich aus oder auf Antrag eines seiner Mitglieder (Kunst. 11 LAIE).

Damit kann ein Partner von der IEA getrennt werden, muss die Zustimmung der anderen Mitglieder, oder nur Ursache zustimmen (Kunst. 15.1 LAIE). Für den Fall, dass der Partner aufhören möchte, einer zu sein, Sie müssen es drei Monate im Voraus mitteilen (Kunst. 15.2 LAIE).

Rechte und Pflichten der Partner in der IEA

Als IEA-Partner, Eine Reihe von Rechten und Pflichten werden abgeleitet.

Einerseits, die Pflicht der Partner sind:

  • Politischer Natur: Wahlrecht und Auskunftsrecht.
  • Wirtschaftlicher Inhalt: Recht auf positive Ergebnisse und Recht auf Übertragung der Teilnahme.

Andererseits, die Verbindlichkeiten seine:

  • Beiträge: ist eine grundlegende Verpflichtung. Zwar ist das Grundkapital dieser Art von Gesellschaft keine Voraussetzung für die Gründung der Gesellschaft, es ist jedoch erforderlich, die repräsentative Zahl des Grundkapitals in der öffentlichen Gründungsurkunde festzuhalten. In dieser Urkunde muss auch die jedem Partner entsprechende Teilnahmegebühr berücksichtigt werden., sowie die Beiträge von Gütern oder Rechten, die es zur Gesellschaft leistet.
  •  Nicht in der Lage zu sein, mit der Gesellschaft zu konkurrieren, während sie Teil davon sind.

Partnerhaftung

ER ARTIKEL 5 LAIE Staaten “Los socios de la Agrupación de Interés Económico responderán personal y solidariamente entre sí por las deudas de aquélla. La responsabilidad de los socios es subsidiaria de la de la Agrupación de Interés Económico.”

NICHTSDESTOWENIGER, es posible exonerar a un socio que se incorpora más adelante, después de constituir la sociedad, de responder por las deudas que haya contraído la AIE antes de incorporarse en caso de incorporarse así en la escritura de constitución.

Darstellung

Se regula en el ARTIKEL 13 LAIE.

La representación de este tipo de sociedades corresponde a los administradores. Si son varios los administradores, cada uno deberá ostentar la representación, salvo que en la escritura de constitución se disponga que los administradores tienen que actuar de forma conjunta.

Cuando los administradores se tengan que relacionar con terceros, resultarán ineficaces las limitaciones a las facultades representativas de los administradores, pues la sociedad quedará obligada por los actos realizados por ellos, aunque sean ajenos al objeto social, a excepción de que se pruebe por su parte, que los terceros conocían, o no podían ignorar, que los actos que se estaban llevando a cabo excedían del objeto social

Auflösung

ER ARTIKEL 18 LAIE establece las causas de disolución de la sociedad. Y son:

“1.º Por acuerdo unánime de los socios.

2.º Por expiración del plazo o por cualquier otra causa establecida en la escritura.

3.º Por la apertura de la fase de liquidación, cuando la Agrupación se hallare declarada en concurso.

4.º Por conclusión de la actividad que constituye su objeto o por imposibilidad de realizarlo.

5.º Por paralización de los órganos sociales de modo que resulte imposible su funcionamiento.

6.º Por no ajustarse la actividad de la Agrupación al objeto de la misma.

7.º Por quedar reducido a uno el número de socios.

8.º Por concurrir justa causa.”

Steuersystem wirtschaftlicher Interessengruppen

El régimen fiscal de las AIE se recoge en el Capítulo II de la Ley, Artikel 23 ein 30.

Este tipo de sociedades tendrán que tributar por el Impuesto de Sociedades, pues se aplica el régimen de transparencia fiscal del ARTIKEL 19 Gesetz 61/1978, VON 27 Dezember, sin limitaciones respecto a la imputación de pérdidas.

nach dem ARTIKEL 24, “las bases imponibles positivas o negativas derivadas de los resultados de la Agrupación de Interés Económico se imputarán a sus socios, sean personas físicas o jurídicas y para su integración en los correspondientes impuestos personales en la proporción que proceda de conformidad con el artículo 21.

(...)

No se integrarán en la base imponible los incrementos y disminuciones de patrimonio que se pongan de manifiesto con motivo de las aportaciones de una o varias ramas de actividad económica realizadas a la Agrupación de Interés Económico.”

Nämlich, el régimen de transparencia fiscal en el IS no tendrá más limitaciones que, en cuanto a la imputación de pérdidas, tanto los beneficios como las pérdidas, la AIE dejará de ser sujeto pasivo, imputándose sus rentas, positivas o negativas, a sus socios, ya sean personas físicas o jurídicas. Se imputará en sus rentas en proporción a sus respectivas cuotas sociales.

Im Fall von Impuesto de Transmisiones Patrimoniales y Actos Jurídicos Documentados (ITPyAJD), ER ARTIKEL 25.1 Staaten “Las operaciones de constitución, aportación de los socios y su reducción, de disolución y de liquidación de las Agrupaciones de interés económico, así como los contratos preparatorios y demás documentos cuya formalización constituya legalmente presupuesto necesario para dicha constitución, gozarán de exención en el Impuesto sobre Transmisiones Patrimoniales y Actos Jurídicos Documentados.”

Vor- und Nachteile der wirtschaftlichen Interessengruppe

Este tipo de sociedades también tienen una serie de ventajas y desventajas.

In Bezug auf Vorteil, se pueden destacar las siguientes:

  • La AIE es un tipo de sociedad mercantil que trabajar para auxiliar en todo a sus socios en el desarrollo de su actividad empresarial o profesión liberal.
  • No se exige una aportación obligatoria de capital.
  • Permite poder salir al mercado europeo, por ser más eficiente y competitiva.
  • Es una sociedad que aporta profesionalidad y calidad al producto que se oferte, mejorando también a imagen de la marca.
  • Optimiza los recursos materiales, económicos y humanos de los que disponga.

También se pueden enumerar una serie de desventajas, wie, BEISPIELSWEISE:

  • Los socios o miembros responderán de forma ilimitada y solidaria de las deudas que contraiga la sociedad. Responderán con todo su capital y patrimonio personal, no solo con el capital aportado a la sociedad.
  • Se rige por normativa comunitaria en materia de competencia, Dies kann also eine Reihe von Schwierigkeiten mit sich bringen.

Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
 Übersetzung bearbeiten


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Tags Beliebte

Banking Rechtsanwalt Firmenanwalt Experte Immobilien Anwalt Estate Lawyer bevorzugte Anwalt bevorzugte Anwalt Wertigkeit untergeordnete Anwalt untergeordnete Anwalt Wertigkeit Tenancies BANKMÄßIG Blog strukturierte Anleihen Bürgerkrieg Clip Missbräuchliche Klauseln Klausel Boden Unlauterer Wettbewerb Handel Compraventa Firma M & A Contests und Restrukturierungen Agenturvertrag Gesellschaftsrecht Unternehmer und Startups Hypotheken Multi-Currency Hypotheken Kunstfehler Bank Gewerbe nachrangigen Schuldverschreibungen Vorzugsaktien Swaps tauschen Gewerblichen Geistiges Eigentum wieder die Investition in Vorzugsaktien und nachrangige Verbindlichkeiten Lebensversicherung,,es,Ibercaja Ibercaja Banco Leben und verurteilt den Vertrag der Lebensversicherung zu einem Hypothekendarlehen verbunden zu erfüllen,,es,Huesca Landesgericht bestätigte das Urteil zu zwei Einheiten, die Vertrag der Lebensversicherung zu erfüllen, die sie selbst als Bedingung verlangten eine Hypothek für die Einstellung,,es,Der Sachverhalt des Verfahrens geben sich wie folgt dar,,es,Esmeralda gehalten mit Ibercaja Banco Vertrag,,es,Für den Abschluss des Vertrages,,es,die Bank verlangte Dª,,es,Smaragd concertase auch Lebensversicherung mit Ibercaja Vida Einheit,,es,die garantieren würde die Menge des Hypothekendarlehens im Falle des Todes oder einer Behinderung,,es Versicherung Seguros de vida Sätze Hypothek mehrere Währungen Bevorzugt Urteile Sentencias seguros de vida Sentencias seguro vida untergeordneten Aussagen Urteile Swaps Swaps Swaps

Anmelden

*Pflichtfeld