Verletzung der Bündnispartner Sie den Ausschluss ermöglichen?

die sozio un löschen

 

Können die Partner, eine Aktionärsvereinbarung bricht ausschließen?

Die Bewegungen in oder im Kapital der Gesellschaft wegen der Verstöße gegen die Bündnispartner kann über die Optionen für den Kauf oder Verkauf strukturiert werden: Kaufoptionen werden eingestellt, um die Aktien des säumigen Partner zu erwerben oder Put-Optionen für die Partner, erfüllt hat, kann das Unternehmen mit der geringsten möglichen negativen verlassen.

Die Frage, die sich stellt, ist, ob es möglich vorsehen, daß die von den säumigen Partner direkt, ohne einen Mechanismus, durch Optionen fest.

Das Leitbild ist die Freiheit von Vereinbarungen, vorausgesetzt, dass es mit der geltenden Gesetzgebung entspricht. Und in dieser Hinsicht, Artikel 347 AktG das Widerrufsrecht geregelt:

Trennung

ARTIKEL 347 Gesetzliche Gründe für die Trennung

  1. Die Satzung kann verschiedene andere Ursachen der Trennung mit den in diesem Gesetz bieten. In diesem Fall wird bestimmen, wie muss die Existenz der Sache zeigen, wie das Widerrufsrecht und die Frist für die Ausübung ausüben.

  2. Zur Einarbeitung Statuten, Änderung oder Löschung dieser Ursachen Trennung Zustimmung aller Gesellschafter erforderlich sein.

Es ermöglicht Ursachen der unterschiedlichen rechtlichen Trennung, sondern die Satzung Einstimmigkeit beitreten erforderlich.

Auch, in der Definition, sollten bestimmen, wie die Ursache gutgeschrieben, Formen und Termin.

Ausschluss

Das Aktiengesetz sieht in Artikel 351 gesetzlichen Gründe für den Ausschluss Partner:

ARTIKEL 351 Gesetzliche Ursachen der Ausgrenzung aus der Mitgliedschaft

In Gesellschaften mit beschränkter Haftung, mit der Zustimmung aller Gesellschafter, Satzung kann beitreten spezifischen Ursachen der Ausschluss oder die Änderung oder Löschung, die sie im Voraus könnte auch.

 

Nämlich, wie in dem Fall der Trennung, vorausgesetzt, dass die Vereinbarung von angenommen Einstimmigkeit, können Ausschlussgründe zu schaffen als eine schwere Verletzung einer Finanzkennzahl Partner. Denken Sie auch daran, dass Artikel 207 die kaufmännischen Register Ordnung verlangt, dass die Ursachen sind bestimmten, präzise und unzweifelhafte Weise aus Zustimmung für die Übernahme des Ausschlussklausel von allen Partnern: dies kann durch die Tat oder durch die Unterzeichnung alle Partner in das Protokoll der Sozialvereinbarung durchgeführt werden.

Zur Bestimmung der Standard, Lösung ist eine Erklärung Schiedsspruch.

Die nächste Frage, dass die Wahl des am besten geeigneten Mechanismus entsteht: Gelenktrennung oder den Ausschluss der Aktionäre durch den Kauf oder Verkauf von Optionen, oder durch gesetzliche Ursachen.

Um eine oder in die andere Richtung zu wählen, wird darauf hingewiesen, dass das Gesetz der Unternehmen in seinem Artikel 357, um die Gläubiger der Gesellschaft zu schützen, sieht vor, dass in Fällen von Trennung oder den Ausschluss der Aktionäre mit den Sozialkapitalherabsetzung, sie das Recht, zu widersetzen (Kunst. 333 UND 334 Die LSC) plus, es mehrere Haftungsregelung ausgehende Partnerschaft mit der Gesellschaft angesichts der Gläubiger, die gesehen vermindert haben ihr Recht.

So, wenn es Ausschluss eines Partners säumigen, kann es sinnvoller sein, über gesetzliche, damit er auch weiterhin als Reaktion auf die Höhe der Erstattung von den Gläubigern, um wahrgenommen. Aber wenn es eine Trennung von einem Partner, der verlassen wird, weil er ist, ihre Interessen in der Gesellschaft geschadet, scheint nicht die beste Lösung auch weiterhin auf den Betrag, zurückgegeben worden wäre antworten.

Die Harmonie zwischen den Partnern ist für das Funktionieren einer Gesellschaft und erleichtern das Abreise- (Entfernen oder Trennen) Partner gar nicht zu sehr zu empfehlen. So, gründen beide Mechanismen (durch den Kauf oder Verkauf von Optionen an, außer, die Modalitäten für die Weg- oder Ausweisung in den Bündnispartner) ist die Option, die mehr Möglichkeiten bietet, ließ die Tür bis zur Realisierung unter den Umständen, die in der Zukunft eintreten offen.

 

Fragen Sie Ihren Fall jetzt

 

Schließen Sie sich der Anteilsklasse Bankia jetzt

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
 Übersetzung bearbeiten


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Tags Beliebte

Banking Rechtsanwalt Firmenanwalt Experte Immobilien Anwalt Estate Lawyer bevorzugte Anwalt bevorzugte Anwalt Wertigkeit untergeordnete Anwalt untergeordnete Anwalt Wertigkeit Tenancies BANKMÄßIG Blog Bonos convertibles strukturierte Anleihen Bürgerkrieg Clip Missbräuchliche Klauseln Klausel Boden Unlauterer Wettbewerb Compraventa Firma M & A Contests und Restrukturierungen Gesellschaftsrecht Unternehmer und Startups Hypotheken Multi-Currency Hypotheken Kunstfehler Bank Gewerbe nachrangigen Schuldverschreibungen Vorzugsaktien tauschen Swaps Geistiges Eigentum wieder die Investition in Vorzugsaktien und nachrangige Verbindlichkeiten Lebensversicherung,,es,Ibercaja Ibercaja Banco Leben und verurteilt den Vertrag der Lebensversicherung zu einem Hypothekendarlehen verbunden zu erfüllen,,es,Huesca Landesgericht bestätigte das Urteil zu zwei Einheiten, die Vertrag der Lebensversicherung zu erfüllen, die sie selbst als Bedingung verlangten eine Hypothek für die Einstellung,,es,Der Sachverhalt des Verfahrens geben sich wie folgt dar,,es,Esmeralda gehalten mit Ibercaja Banco Vertrag,,es,Für den Abschluss des Vertrages,,es,die Bank verlangte Dª,,es,Smaragd concertase auch Lebensversicherung mit Ibercaja Vida Einheit,,es,die garantieren würde die Menge des Hypothekendarlehens im Falle des Todes oder einer Behinderung,,es Versicherung Seguros de vida Sätze Hypothek mehrere Währungen Bevorzugt Urteile Sentencias seguros de vida Sentencias seguro vida untergeordneten Aussagen Urteile Swaps Startups Swaps Swaps Santander Securities

Anmelden

*Pflichtfeld