Gemeinschaftsmarkenverletzung: "Monster High"

monster high

 

Was sind die Folgen der Verletzung einer Gemeinschaftsmarke?

Die anrechenbare Konzepte Markenverletzung, sind in erster Linie in Artikel gesammelt 43 die Markenrecht: Ersatz von Schäden ist enthalten:

1. Die Verluste.
2. Der Verlust von Gewinnen.
3. Der Schaden für das Ansehen der Marke verursacht.
4. Die Kosten für Forschung für den Prozess erforderliche.
5. Der moralische Schaden.

Und bei der Einstellung Entschädigung, die Kriterien für die Quantifizierung sind, nach Wahl des verletzten:

• Die entgangene Gewinne durch den Halter oder die Gewinne des Verletzers.
• Der Preis hätte für eine Lizenz bezahlen.

Und so eingestellt ist Minimum, sogar ohne Prüfung 1% des Umsatzes vom Verletzer mit illegalen Produkt erhalten.

Zur Veranschaulichung bringen wir die Urteil des Landgerichts Alicante (Gemeinschaftsmarkengericht) VON 25 September 2014, Rückfall auf den Namen Marke "Monster High".

Mattel verklagt Erjutoys durch:

Verletzung von Gemeinschaftsmarken entsprechend "Monster High" (Verwechslungsgefahr).
Verstoß gegen Gemeinschaftsmodell, entsprechend den Handgelenken.
Unlauterer Wettbewerb (Akte der Verwirrung, Handlungen der Nachahmung und Verwertungshandlungen des anderen den Ruf Artikel 6,11 UND 12 bezogen auf 32 das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb).

Und stellten einen Antrag auf Anweisung nicht mehr den Import und die Vermarktung der nachgeahmten Erzeugnisse, vom Markt genommen, zerstören und Entschädigung 86.192 EUR (zuzüglich Kosten).

Das Unternehmen Erjutoys Import Puppen kamen mit dem markanten "Monster Doll".

Das Gericht erster Instanz teilweise geschätzt Nachfrage, erklärt, dass die Einfuhr und das Inverkehrbringen von Puppen in der Anwendung mit dem Namen einen Verstoß gegen die Gemeinschaftsmarke "Monster High" und engagiert sich des unlauteren Wettbewerbs Handlungen der Nachahmung und unlauteren Ausnutzung des Rufes anderer. Weniger Schadenersatz 28.730 EUR.

Erjutoys Klage vor dem Landgericht behauptet, dass es keine Markenverletzung und unlauterem Wettbewerb. Mattel auch appelliert, Anfordern, dass eine Entschädigung festgesetzt auf 86.192 EUR.

Das Landesgericht der Ansicht, dass, um, wenn Markenverletzung durch fix Verwechslungsgefahr, sollte berücksichtigt werden, Kriterien für die Beurteilung des Europäischen Gerichtshofs von 22 Juni 1999:

1.- Die Verwechslungsgefahr ist, dass das Publikum glauben könnte, dass die Ware an den oder mehreren Unternehmen verbunden entsprechen.
2.- Das Risiko muss umfassend, unter Berücksichtigung aller Faktoren,.
3.- Die wichtigsten Marken, markantesten und besten auf dem Markt bekannt, genießen einen größeren Schutz als Marken, deren Kennzeichnungskraft geringer ist.

Für Gehör, es gibt einen hohen Grad der Ähnlichkeit, fällt auf das gleiche Produkt. Das Wort "Monster" hat eine besondere Unterscheidungskraft Last, aber es wird angenommen, dass die Marke "Monster High" ist in der Spielzeugbranche deutlich. KURZ UND GUT, Es wird angenommen, dass es Verwechslungsgefahr.

Das Argument der Verteidigung abgelehnt bieten die 42 Marken aus der Datenbank des Amtes der Klasse extrahiert 28 in denen das Wort "Monster", die nach dem Audiencia, ist nicht bewiesen, ob es wirklich Verwirrung oder auch wenn sie alle aktiv sind.

In Bezug auf unlauteren Wettbewerb, das Kriterium des Urteils der ersten Instanz bestätigt, die besagt, dass es keinen Widerspruch zwischen der Entlassung durch den Verstoß gegen das Gemeinschaftsgeschmacksmuster und die Schätzung von der Existenz des unlauteren Wettbewerbs.

ABSCHLIEßEND, von der Menge des Entschädigung gilt als angemessen für das Kriterium der Richter B. die gesammelte Erfahrung anzuwenden, um den Nutzen des Täters in der Sicherung 33.33% auf den Umsatz.
Mattel Herausforderung für die Höhe der Entschädigung zu erhöhen, um abzulehnen 86.192 EUR, für die nicht beantragt und genügend Beweise praktizierte.

SCHLIEßLICH, Ressourcen werden abgewiesen und das Urteil in erster Instanz entschieden, dass die Existenz bestätigt Verstoß gegen das Gemeinschaftsmarke.

Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
Bearbeiten Übersetzung


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Anmelden

*Pflichtfeld