Checkliste "Due Diligence" für Start-ups und Unternehmer

Due-Diligence / Prospektprüfung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Investoren, sean Business Angels, o Venture Capital, bevor Sie Ihr Geld in einem Startup, in der Regel überprüft das folgende.

Erste, Basis ist die Existenz eines Unternehmens mit Zukunft. Dazu, Folgende Punkte werden geprüft:

1.- Produkt-oder Service-: Ist es ein Produkt, für das es potenzielle Nachfrage?

2.- Kundschaft: Gibt es genug Volumen von Kunden? Gibt es eine klare Value Proposition für Kunden? Gibt es einen Markt Bedarf wird gedeckt? Ist der Markt groß genug ist,? Ist der Markt wachsen? Mit stabilen Nachfrage oder eine Modeerscheinung?

3.- Preise: Haben Sie die Preise der Produkte bestimmt? Werden die Kunden kaufen bei diesen Preisen? Haben diese Preise, die Einkommensunterstützung und eine attraktive Marge?

4.-Management-Team: Hat das Team die Möglichkeit haben, das Projekt durchzuführen? Haben Sie Potenzial muss in der gleichen abgeschlossen werden identifiziert?

5.- Wettbewerbsvorteile und Markteintrittsbarrieren: Was unterscheidet die Ware oder Dienstleistung durch Wettbewerber? Was ist der Wettbewerbsvorteil? Gibt es Barrieren, die den Wettbewerb behindern Eintrag?

6.- Finanzbedarf: Haben Sie Kapitalbedarf identifiziert? Gibt es einen vernünftigen Plan, 3 Jahresansicht?

7.- Exit-Strategie: Jede Chance, einen guten Start Geschäfts? Wie profitabel könnte man auf der Anlage erhalten werden?

Zusätzlich zu diesen Problemen, sind in der Regel auch Rechnungslegung und Abschlussprüfung durchführen. Die wichtigsten Fragen sind die nach Überprüfung:

Gesellschaft:

Satzung, Optionspläne, Einhaltung von Handelsverpflichtungen (Konten).

Organisation und Mitglieder des Board of Directors.

Lebenslauf und Referenzen der Schlüsselpersonen im Unternehmen.

Partner unterzeichneten Vereinbarungen und Absprachen zwischen Aktionären zu wählen Syndication, oder-Buy-out.

Andere Verträge oder Vereinbarungen mit Partnern, Vorstandsmitglieder, externe Berater für Unternehmen.

Gehälter:

Verpflichtungen und verantwortlich Vergütung, Direktoren und Vorstands.

Aktueller Status der Kapitalverteilung:

Buchen Partner. Schatzkammer

Buchhaltung:

Rechnung der letzten drei Jahre.

Finanzplan für die nächsten 3 Jahre alt: Geschätzte Cash Flows, Bilanz und Erfolgsrechnung.

Berichte der internen und externen Revision der letzten 3 Jahre alt.

Forderungen, Kreditpolitik und Risiko.

Abbrechnungsverbindlichkeiten

Verbindlichkeiten:

Kredite und Garantien übernommen

Besteuerung:

Steuern zahlen in den letzten 5 Jahre alt.

Situation "bis" auf die Einkommensteuer und Quellen.

Vertrag:

Lieferaufträge und angenommenen Verteilung.

Andere Verträge, die das Unternehmen binden können. Mögliche Probleme mit Lieferanten. Wartungsverträge. Ausrüstungsverleih.

Verträge mit Kunden und anderen Dritten wie Berater, Schwestergesellschaft, Werbung, Förderung oder jede andere Tätigkeit mit dem elektronischen Geschäftsverkehr. Joint Ventures, Joint Development Agreements. Exklusive Vereinbarungen. Andere Pakte Merger, Akquisitionen oder Verkäufe von Konzerngesellschaften, Geschäftsbereiche, Produktlinien oder andere relevante Vermögenswerte.

Verträge oder Kredite an Unternehmen oder Schlüssel Leute in der Firma gemacht, in dem sie, direkt oder indirekt, teilnehmen.

Bank-Verträge:

Verpflichtungen für Finanzinstitute. Diskontierung, Garantien.

Mieten Gesellschaft:

Resolutionen, Verband und Landesparteitag. Vorsorge, Schilde Verträge, Entschädigung vereinbart. Verträge und Arbeit Geschichte. Kontrakte auf Entlassungen, durch unsachgemäße oder in den letzten gemacht 3 Jahre alt. Freiwilliges hergestellt.

Outsourcing und potenziellen Verbindlichkeiten von derselben durchgeführt.

Vorteile und Bonuspläne, Kommissionen, und andere Sachleistungen.

Verfolgen Zahlungsverpflichtungen für die Menschen in der Gesellschaft, und soziale Sicherheit.

Die Einhaltung der Anforderungen zur Vermeidung von Gefahren und Sicherheitspläne.

Referenzen:

"Testimonials" Kunden.

Pressemitteilungen über das Unternehmen.

Geschäftstätigkeit:

Beschreibung der Operationen, mit Partnern oder Mitarbeitern zur Verfügung. Fähigkeit, die Buchhaltungssysteme der Durchführung der notwendigen Operationen erfüllen.

Geografischer Anwendungsbereich:

Orte, an denen das Unternehmen arbeitet,, beide Unternehmensstandorte, als Orte, wo seine Produkte verkauft.

Vertrieb:

Beschreibung des Vertriebs, mit seiner Struktur und Vergütungssysteme.

Schwebende Rechtsstreitigkeiten:

Stand der Rechtsstreitigkeiten und mögliche Ergebnisse.

Befugnisse.

Geistiges und gewerbliches Eigentum:

Marken, Patente, Gebrauchsmuster, Internet-Domains, Logos, eigenen Markennamen.

Ditto verteilter oder lizenziert.

Mögliche Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang damit.

Vertraulichkeitsvereinbarungen mit Mitarbeitern und Dritten

Situation von Internet-Domains:

Monatliche Besuche, Anzahl und Qualität der Links, Google Strafen, Anzahl und Qualität der Kontakte in sozialen Netzwerken und die Entwicklung dieser Größen.

Immobilien in:

Real Estate Company.

Rechtsstellung der Räumlichkeiten, in denen sie tätig. Leasingverhältnisse, gegebenenfalls. Optionen zum Kauf oder Verkauf. Operaciones de Sale and Lease Back.

Lage des beweglichen Vermögens der Gesellschaft:

Vorräte, Wartungsplan, Anschaffungskosten des Vermögenswert und die kumulierten Abschreibungen.

Software:

Software im eigenen Haus entwickelt und Außenpolitik und Amortisationen.

Versicherung:

Situation Versicherungsgesellschaft.

Spezifische Regelungen in:

Die Einhaltung der spezifischen Regeln, die in dem Sektor, in dem es tätig gelten kann.

Von den öffentlichen Behörden, die für diese in der Vergangenheit erhalten Kommunikation 3 Jahre alt.

Diese Liste kann weiter verfeinert werden, aber im Grunde, Überprüfung kann die Hauptprobleme, die sich nur auf, wenn Treu und Glauben oder Intuition entstehen vermeiden.

Welche anderen Punkte in der Liste enthalten?

Wenden Sie sich bei indem Sie hier klicken.

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
 Übersetzung bearbeiten


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Tags Beliebte

Banking Rechtsanwalt Firmenanwalt Experte Immobilien Anwalt Estate Lawyer bevorzugte Anwalt bevorzugte Anwalt Wertigkeit untergeordnete Anwalt untergeordnete Anwalt Wertigkeit Tenancies BANKMÄßIG Blog strukturierte Anleihen Bürgerkrieg Clip Missbräuchliche Klauseln Klausel Boden Unlauterer Wettbewerb Handel Compraventa Firma M & A Contests und Restrukturierungen Agenturvertrag Gesellschaftsrecht Unternehmer und Startups Hypotheken Multi-Currency Hypotheken Kunstfehler Bank Gewerbe nachrangigen Schuldverschreibungen Vorzugsaktien Swaps tauschen Gewerblichen Geistiges Eigentum wieder die Investition in Vorzugsaktien und nachrangige Verbindlichkeiten Lebensversicherung,,es,Ibercaja Ibercaja Banco Leben und verurteilt den Vertrag der Lebensversicherung zu einem Hypothekendarlehen verbunden zu erfüllen,,es,Huesca Landesgericht bestätigte das Urteil zu zwei Einheiten, die Vertrag der Lebensversicherung zu erfüllen, die sie selbst als Bedingung verlangten eine Hypothek für die Einstellung,,es,Der Sachverhalt des Verfahrens geben sich wie folgt dar,,es,Esmeralda gehalten mit Ibercaja Banco Vertrag,,es,Für den Abschluss des Vertrages,,es,die Bank verlangte Dª,,es,Smaragd concertase auch Lebensversicherung mit Ibercaja Vida Einheit,,es,die garantieren würde die Menge des Hypothekendarlehens im Falle des Todes oder einer Behinderung,,es Versicherung Seguros de vida Sätze Hypothek mehrere Währungen Bevorzugt Urteile Sentencias seguros de vida Sentencias seguro vida untergeordneten Aussagen Urteile Swaps Swaps Swaps

Anmelden

*Pflichtfeld