Kann meinem Fall an den Obersten Gerichtshof zu bekommen?

Höchstgericht

Die Kriterien, die an den Obersten Gerichtshof berufen können sehr restriktiv

Häufig, Kunden fragen uns, wenn Ihr Fall ist die angefochtene Supreme Court. In diesem Beitrag werden wir auf die Anforderungen suchen, um eine zivilrechtliche Angelegenheit verwenden, vor der ersten Kammer des Supreme Court, das ist die eine, die mit diesen Problemen befasst.

Die Ressourcen, die vor dem bringbare Supreme Court sind von Attraktivität und außergewöhnliche Verfahrensverletzungen.

Die Beschwerde

Sein Zweck ist es, die Anwendung der Zivil-und Handelsrecht zu vereinheitlichen: Für die Klage für zulässig zu sein, muss Berufungs Interesse, Erforderlichenfalls, dh Vereinigung oder die Festsetzung der Auslegung des Gesetzes ist. Angelegenheiten, die nicht auf Grund des Themas bearbeitet und mit einem höheren Betrag ausgenommen sind 600.000 EUR. Nämlich, im Falle von mehr als 600.000 Euro kann an den Obersten Gerichtshof, ohne "Berufungs Interesse" berufen. Wenn eine Sache ist, von weniger Menge, Sie erreichen den Obersten Gerichtshof, ob es wirklich "Berufungs Interesse". Diese Anforderung notwendigerweise durch eine sehr strenge Form interpretiert wird nicht beabsichtigt, dass die Supreme Court ist eine Art "dritte Instanz" und damit manchmal unnötige Verzögerung von Rechtsstreitigkeiten auftreten können.

Es ist notwendig, dass die Mitteilung der Einleitung des Verfahrens zeigte die materiell-rechtlichen Vorschrift, die Rechtsprechung des Ersten Kammer des Obersten Gerichtshofs oder der allgemeinen Rechtsgrundsatz verletzt, zusätzlich zu anderen Anforderungen nicht zu detailliert nicht alargarnos. Für weitere Informationen, empfehlen Link.

Sind umsetzbare nur appellieren die Urteile der Berufungsinstanz von einem Provinzgericht. Die Autos sind nicht einklagbar. Es sollte zeigen, was der Grund für die Berufung auf eine der drei sein:

1.- Aufruf zur gerichtlichen Schutz der bürgerlichen Grundrechte.

2.- Beschwerde wegen der Menge (mehr 600.000 EUR).

3.- Appeal, weil das Berufungs Interesse.

Die außerordentliche Revision der Verfahrensverletzungen

Es kann nur auf den folgenden Gründen beruhen:

1.- Verletzung der Regeln über die gerichtliche Zuständigkeit und objektive oder funktionale Kompetenz.

2.- Verletzung der Aufsichtsverfahrensregeln des Gerichts,

3.- Verletzung der gesetzlichen Vorschriften über die Aktionen und Prozessgarantien, wenn die Straftat, erlischt eventuell nach dem Recht zu bestimmen, oder konnte, ohne Verteidigung gelassen worden sind.

4.- Verletzung, in Zivilverfahren, Grundrechte in Artikel anerkannten 24 der Verfassung.

Zwei Annahmen müssen erfüllt sein:

ein) Dass es ein Urteil im Berufungsverfahren durch die Landesgerichte in Zivilsachen.

b) Welcher dieser drei Budgets:

1.- Dass es ist ein Urteil für den zivilen Schutz der Grundrechte gemacht, mit Ausnahme der durch Artikel anerkannten 24 EG.

2.- Dieser Betrag übersteigt 600.000 EUR.

3.- Besorgt mit Berufungs Überprüfung eines Urteils Zinsen und Beschwerde wird zusammen mit ihrem zugelassen.

Das Konzept der Berufungs Interesse sehr restriktiv.

Allgemein, können wir sagen, dass üblich ist, dass die häufigsten Fragen, nicht erreichen, den Obersten Gerichtshof. Wenn die Menge größer ist 600.000 Euro ja, es gibt mehr Chancen, den Rückgriff.

Wenden Sie sich bei indem Sie hier klicken.

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
 Übersetzung bearbeiten


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Tags Beliebte

Banking Rechtsanwalt Firmenanwalt Estate Lawyer bevorzugte Anwalt bevorzugte Anwalt Wertigkeit untergeordnete Anwalt untergeordnete Anwalt Wertigkeit Tenancies BANKMÄßIG Blog Bonos convertibles strukturierte Anleihen Bürgerkrieg Clip Missbräuchliche Klauseln Klausel Boden Unlauterer Wettbewerb Compraventa Firma M & A Contests und Restrukturierungen Gesellschaftsrecht Unternehmer und Startups Hypotheken Multi-Currency Hypotheken Kunstfehler Bank Gewerbe nachrangigen Schuldverschreibungen Vorzugsaktien tauschen Swaps Gewerblichen Geistiges Eigentum wieder die Investition in Vorzugsaktien und nachrangige Verbindlichkeiten Lebensversicherung,,es,Ibercaja Ibercaja Banco Leben und verurteilt den Vertrag der Lebensversicherung zu einem Hypothekendarlehen verbunden zu erfüllen,,es,Huesca Landesgericht bestätigte das Urteil zu zwei Einheiten, die Vertrag der Lebensversicherung zu erfüllen, die sie selbst als Bedingung verlangten eine Hypothek für die Einstellung,,es,Der Sachverhalt des Verfahrens geben sich wie folgt dar,,es,Esmeralda gehalten mit Ibercaja Banco Vertrag,,es,Für den Abschluss des Vertrages,,es,die Bank verlangte Dª,,es,Smaragd concertase auch Lebensversicherung mit Ibercaja Vida Einheit,,es,die garantieren würde die Menge des Hypothekendarlehens im Falle des Todes oder einer Behinderung,,es Versicherung Seguros de vida Sätze Hypothek mehrere Währungen Bevorzugt Urteile Sentencias seguros de vida Sentencias seguro vida untergeordneten Aussagen Urteile Swaps Startups Swaps Swaps Santander Securities

Anmelden

*Pflichtfeld