Umstrittene Punkte bei Ansprüchen auf Baumängel

Baumängel

Beide Fristen, wie die Existenz von Rechtskraft, das Prinzip der Kongruenz, Der CPI und die Mehrwertsteuer für die Entschädigung sind umstrittene Ansprüche bei Schadensersatzansprüchen

 Fragen Sie Ihren Fall jetzt

 

 

In diesem Beitrag werden einige dieser kontroversen Fragen im Lichte des Urteils der Abschnitt 2 des Provinzgerichts von Burgos, VON 13 März 2020, mit Nein Auflösung 124/2020. Es enthielt die folgenden Verlautbarungen:

  • Er verurteilte D. Federico und CÉSAR MORCILLO, S.L., dem Kläger den Betrag von zu zahlen 124.021,68 € (más el IVA correspondiente), auf die das gesetzliche Interesse des Geldes ab dem Datum dieses Beschlusses um zwei Punkte erhöht wird.
  • Er verurteilte FERROVIAL AGROMAN, S.A.. an die SOCIEDAD COOPERATIVA DE VIVIENDAS QUINTA DE CARDEÑA zu zahlen und 198 mehr, 1.995.287,06€ (más el IVA correspondiente), auf die das gesetzliche Interesse des Geldes ab dem Datum dieses Beschlusses um zwei Punkte erhöht wird, für die ihm zunächst unterstellten Konstruktionsmängel.
  • Er verurteilte FERROVIAL AGROMAN, S.A., sich herausstellen 14.456,70 € (zuzüglich Mehrwertsteuer) aufgrund der Unfähigkeit der Garagen und Ausführungsfehler für jedes der Häuser, ebenso gut wie 3000 € an jeden Eigentümer als Entschädigung für moralischen Schaden, zuzüglich der gesetzlichen Zinsen des Geldes um zwei Punkte ab dem Datum dieser Entschließung erhöht.
  • Er verurteilte weder Dña ausdrücklich. Otila und D.. Victor Manuel.

Tatsächlicher Hintergrund

Von CÉSAR MORCILLO, S.L. und FERROVIAL AGROMAN, S.L., Eine Reihe von Häusern wurde gebaut, genannt "Quinta de Cardeña Promotion". Von dieser Konstruktion, eine Reihe von Baumängel.

Primera Instancia

DIE QUINTA DE CARDEÑA HOUSING COOPERATIVE SOCIETY, früher als FÜNFTE FÖRDERUNG VON CARDEÑA DER COOPERATIVE GESELLSCHAFT DES BEGRENZTEN HAUSES bezeichnet, einen Anspruch in Höhe des Anspruchs auf Baumängel und Mängel geltend gemacht, gegen FERROVIAL AGROMAN, S.L., CESAR MORCILLO, S.L., D. Federico, D. Víctor Manuel y Dña. Otilia.

Das Gericht erster Instanz Nr. 2 de Burgos verurteilte die 8 Januar 2019, estimando parcialmente la demanda.

  • Er verurteilte D. Federico und CESAR MORCILLO, S.L., dem Kläger den Betrag von zu zahlen 214.969,26 € (más el IVA correspondiente), für die das gesetzliche Interesse des Geldes ab dem Datum des Beschlusses um zwei Punkte erhöht würde.
  • Verurteilte FERROVIAL AGROMÁN, S.A., den Kläger zu bezahlen:
    • aufgrund von Baumängeln, die Menge an 2.031.704,52 € (más el IVA correspondiente), für die das gesetzliche Interesse des Geldes ab dem Datum des Beschlusses um zwei Punkte erhöht würde;
    • und aufgrund der Unfähigkeit der Garagen und Ausführungsfehlern, die das Material und die Verdichtung des Landes von zwei der Häuser beeinflussen, die Menge an 14.456,70 € (zuzüglich Mehrwertsteuer) für jeden von ihnen; und die Summe aus 3.000 € als Entschädigung für moralischen Schaden an jedem Eigentümer. In beiden Fällen, zuzüglich der gesetzlichen Zinsen des Geldes um zwei Punkte ab dem Datum dieser Entschließung erhöht.
  • Er hat Dña nicht verurteilt. Otilia und D.. Victor Manuel.

Landesgericht

Drei Beschwerden wurden eingereicht:

  • von D. Federico und CÉSAR MORCILLO, S.L.
  • Von FERROVIAL AGROMAN, S.A..
  • Von QUINTA DE CARDEÑA HOUSING COOPERATIVE SOCIETY und 198 mehr.

In Ds Berufung. Federico und CÉSAR MORCILLO, S.L. die Existenz von Rechtskraft UND Verletzung des Konsistenzprinzips.

Krug Ding

In Bezug auf Rechtskraft, Diese Behauptung wurde zurückgewiesen, weil der Grund für die Beantragung in den anderen angeblichen Verfahren anders war und die Genossenschaft den jetzt geltend gemachten Mangel nicht kannte.

Verletzung des Kongruenzprinzips

Der Grund für Verletzung des Konsistenzprinzips sie für Pathologien oder Mängel verurteilt zu haben, von denen sie nicht behauptet worden waren. Der Kläger hatte in seiner Beschwerdeschrift bestätigt, extra kleine Inkongruenz im ersten Satz.

Die provozierte Intervention

In Bezug auf die Berufung von FERROVIAL AGROMAN, S.A., es wurde beantragt, die Erklärung des Urteils der ersten Instanz, in der es sie von der Verantwortung befreit, aufzuheben. Ferrovial bat darum, die angegebene Erwähnung auszuschließen ni declaración formal de responsabilidad“.

Für den Verwaltungsrat, wenn du dich an das erinnerst Intervention durch einen Dritten unter Artikel 14 LEC, erwirbt die Qualität des Angeklagten nur, wenn der Schauspieler beschließt, die Klage gegen ihn zu richten (STS 26 September 2012).  In diesem Fall, Technische Architekten wurden aber zum Prozess gerufen Der Kläger hat keine Klage gegen sie erhoben. Indem wir keine Maßnahmen gegen sie ergreifen, noch für seinen Teil Verschreibung der Klage zu fordern, es kann nicht analysiert werden: Das Urteil der ersten Instanz hätte in dieser Hinsicht nicht ausgesprochen werden dürfen, und der von Ferrovial behauptete Grund wird bestätigt.. Das diesbezügliche Urteil wurde aus dem Urteil gestrichen.

Beträge, die nicht für die Reparatur und den CPI verwendet werden

Dem Antrag auf Herabsetzung des Entschädigungsbetrags wurde ebenfalls stattgegeben: Der Kläger, Ich hatte aufgeladen 678.367 Euro zwischen November 2007 und Januar 2010 bei der Ausführung von Garantien durch Ferrovial. Und diese Beträge, anstatt Defekte zu reparieren, Sie wurden in finanzielle Vermögenswerte investiert. Dem Raum ist bekannt, dass es nicht möglich ist, die Höhe der Entschädigung mit dem VPI zu aktualisieren, da eine ungerechtfertigte Bereicherung durch den Kläger stattfinden würde und das rechtliche Interesse dieser 678.367 Euro, die aus den Garantien eingezogen wurden und nicht zur Durchführung der Reparaturen, sondern für finanzielle Vermögenswerte verwendet wurden.

Mehrwertsteuer auf Entschädigung

Die Kammer stellte klar, dass die Entschädigung, vollständig sein, beinhaltet beide Gemeinkosten, wie Industriegewinn und Mehrwertsteuer. Und wenn es im Laufe der Zeit eine Variation in den Typen gibt, das Prozentsatz zum Zeitpunkt der Festsetzung der Entschädigung nach dem Urteil der ersten Instanz.

ABSCHLIEßEND, der von SOCIEDAD COOPERATIVA DE VIVIENDAS QUINTA DE CARDEÑA eingereichten Beschwerde und 198 mehr, Die Sektion prüfte den Antrag auf Verurteilung von FERROVIAL AGROMAN, S.A.. der Genossenschaft die Reparaturen zu zahlen, die von der Aktion für Arbeitsmängel durchgeführt und bezahlt wurden, IN 97.538,27 €.

Abschluss

Die an einer Arbeit Beteiligten sind für die Entstehung von Schäden und Konstruktionsmängeln verantwortlich, innerhalb der geregelten Fristen, Sein dies a quo das Datum des Eingangs der Arbeit oder ihrer Korrektur. Der Begriff wird sein 10 Jahre bei Schäden, die durch Mängel in der Konstruktion des Gebäudes verursacht wurden und dessen strukturelle Stabilität unmittelbar beeinträchtigen;  3 Jahre, wenn die Schäden oder Mängel die Lebensbedingungen beeinflussen oder 1 Jahr, wenn sich die Mängel auf die Fertigstellung der Arbeiten beziehen. Es gibt viele Fragen, die sich bei dieser Art von Verfahren stellen, so dass der Rat eines Anwalt für Baumängel.

 Fragen Sie Ihren Fall jetzt

 

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
 Übersetzung bearbeiten


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Tags Beliebte

Banking Rechtsanwalt Firmenanwalt Experte Immobilien Anwalt Estate Lawyer bevorzugte Anwalt bevorzugte Anwalt Wertigkeit untergeordnete Anwalt untergeordnete Anwalt Wertigkeit Tenancies BANKMÄßIG Blog Bonos convertibles strukturierte Anleihen Bürgerkrieg Clip Missbräuchliche Klauseln Klausel Boden Unlauterer Wettbewerb Handel Compraventa Firma M & A Contests und Restrukturierungen Agenturvertrag Gesellschaftsrecht Unternehmer und Startups Hypotheken Multi-Currency Hypotheken Kunstfehler Bank Gewerbe nachrangigen Schuldverschreibungen Vorzugsaktien tauschen Swaps Geistiges Eigentum wieder die Investition in Vorzugsaktien und nachrangige Verbindlichkeiten Lebensversicherung,,es,Ibercaja Ibercaja Banco Leben und verurteilt den Vertrag der Lebensversicherung zu einem Hypothekendarlehen verbunden zu erfüllen,,es,Huesca Landesgericht bestätigte das Urteil zu zwei Einheiten, die Vertrag der Lebensversicherung zu erfüllen, die sie selbst als Bedingung verlangten eine Hypothek für die Einstellung,,es,Der Sachverhalt des Verfahrens geben sich wie folgt dar,,es,Esmeralda gehalten mit Ibercaja Banco Vertrag,,es,Für den Abschluss des Vertrages,,es,die Bank verlangte Dª,,es,Smaragd concertase auch Lebensversicherung mit Ibercaja Vida Einheit,,es,die garantieren würde die Menge des Hypothekendarlehens im Falle des Todes oder einer Behinderung,,es Versicherung Seguros de vida Sätze Hypothek mehrere Währungen Bevorzugt Urteile Sentencias seguros de vida Sentencias seguro vida untergeordneten Aussagen Urteile Swaps Swaps Swaps

Anmelden

*Pflichtfeld