Wer zahlt die Kosten des Leasing?

vermieten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gegen die gemeinsame Überzeugung über die Verteilungsmodus von Leasingaufwendungen, Das Grundprinzip ist die Freiheit der Covenants.

Wie im Artikel fest 20.1 die Tenancies Gesetz:

  1. Die Parteien können vereinbaren, dass der Overhead für die ordnungsgemäße Instandhaltung der Immobilie, Dienstleistungen, Ehrungen, Lasten und Pflichten, die nicht kennzeichnungspflichtig und angemessen, das Mietobjekt oder dessen Zubehör, sind vom Mieter zu tragen.

Aber dann setzt einige Qualifikationen:

Individualisierte Aufwendungen

Die Kosten des Leasingobjekts welche durch Zähler identifiziert in jedem Fall vom Mieter bezahlt werden. Diese Aufwendungen umfassen die Wasserversorgung, Strom, Gas-und Festnetztelefonie und Internet, im Grunde. Es besteht die Möglichkeit, dass durch eine ausdrückliche Vereinbarung getroffen, der Vermieter das zahlen. Wenn der Inhaber der Einnahmen ist der Vermieter, wird dem Leasingnehmer zur Zahlung vorlegen.

Gemeinkosten

Im Prinzip dem Leasinggeber zuzurechnen, aber aufgrund der Bestimmungen der Kunst. 20.1 Die LAU, Zahlung kann durch den Mieter vereinbart werden. Dieses Konzept beinhaltet die Ausgaben für die ordnungsgemäße Instandhaltung der Immobilie, Ehrungen, Dienstleistungen und Aufwendungen, die nicht individualisiert, entsprechen der Immobilie.

Über die Grundsteuer und Müllgebühr, akzeptiert, dass die Zahlung durch den Mieter fest, auch wenn die Steuerperiode nicht die Länge des Leasing entsprechen, anteilmäßig zu zahlen.

Aufwendungen für die Konservierungsarbeiten notwendig

Der Vermieter muss die direkte Einführung von Artikel zahlen 21 Die LAU.

Bedarf

Die Vereinbarung über die Zahlung der Ausgaben sollten aufgezeichnet werden geschrieben UND geben Sie die durchschnittliche jährliche Menge dieser Kosten auf den Zeitpunkt der Unterzeichnung des Mietvertrags. Diese gesetzliche Verpflichtung ist es, Überraschungen und Missbrauch zu vermeiden.

Jetzt, die Tatsache, dass die Ausgaben festgelegt werden, nicht den Vermieter von der Haftung für die Zahlung freigeben, obwohl es dann übergeben sie an den Leasingnehmer. Wenn der Mieter nicht zahlt, der Kopf Vermieter der Einnahmen, kann nicht mehr zahlen. Wenn eine Klage gegen eingereicht der Vermieter für unbezahlte, kann nicht als Einwand, dass der Mieter nicht bezahlt zu erhöhen.

Update-Kosten

Während der ersten drei Jahre der Leasing, Kosten können nur einmal im Jahr erhöht werden, und noch nie in einem Prozentsatz größer als die doppelte Erhöhung der Einkommen, und immer der Vermittlung ausdrückliche Vereinbarung zwischen den Parteien. Dies wird in Art. 20.2 die Tenancies Gesetz.

Später, Es ist die Freiheit, um Updates als Vermieter und Mieter damit einverstanden.

Artikel 20 Die LAU, ist nicht ein Muster an Klarheit aber die Grundidee über die Zahlung von Leasingaufwendungen wird, dass Verbrauchszähler sind vom Mieter zu zahlen, und Gemeinkosten der Immobilie sind Gegenstand von Verhandlungen.

Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
 Übersetzung bearbeiten


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Tags Beliebte

Banking Rechtsanwalt Firmenanwalt Experte Immobilien Anwalt Estate Lawyer bevorzugte Anwalt bevorzugte Anwalt Wertigkeit untergeordnete Anwalt untergeordnete Anwalt Wertigkeit Tenancies BANKMÄßIG Blog strukturierte Anleihen Bürgerkrieg Clip Missbräuchliche Klauseln Klausel Boden Unlauterer Wettbewerb Handel Compraventa Firma M & A Contests und Restrukturierungen Agenturvertrag Gesellschaftsrecht Unternehmer und Startups Hypotheken Multi-Currency Hypotheken Kunstfehler Bank Gewerbe nachrangigen Schuldverschreibungen Vorzugsaktien Swaps tauschen Gewerblichen Geistiges Eigentum wieder die Investition in Vorzugsaktien und nachrangige Verbindlichkeiten Lebensversicherung,,es,Ibercaja Ibercaja Banco Leben und verurteilt den Vertrag der Lebensversicherung zu einem Hypothekendarlehen verbunden zu erfüllen,,es,Huesca Landesgericht bestätigte das Urteil zu zwei Einheiten, die Vertrag der Lebensversicherung zu erfüllen, die sie selbst als Bedingung verlangten eine Hypothek für die Einstellung,,es,Der Sachverhalt des Verfahrens geben sich wie folgt dar,,es,Esmeralda gehalten mit Ibercaja Banco Vertrag,,es,Für den Abschluss des Vertrages,,es,die Bank verlangte Dª,,es,Smaragd concertase auch Lebensversicherung mit Ibercaja Vida Einheit,,es,die garantieren würde die Menge des Hypothekendarlehens im Falle des Todes oder einer Behinderung,,es Versicherung Seguros de vida Sätze Hypothek mehrere Währungen Bevorzugt Urteile Sentencias seguros de vida Sentencias seguro vida untergeordneten Aussagen Urteile Swaps Swaps Swaps

Anmelden

*Pflichtfeld