Anspruch auf Feuerversicherung oder Vertragsbruch?

seguro de incendio

Das Einreichen eines Anspruchs als Feuerversicherungsschutz oder Vertragsbruch kann über Ihren Erfolg oder Misserfolg entscheiden

 Konsultieren Sie Ihren Fall jetzt kostenlos

 

Der Anspruch auf eine Feuerversicherung hat eine Verjährungsfrist von zwei Jahren, wie im Artikel festgelegt 23 des Versicherungsvertragsgesetzes. jedoch, wenn es sich um eine Vertragsverletzungsklage handelt, wird durch den Artikel geregelt 1964.2 CCivil, nämlich, Die Verjährungsfrist beträgt fünf Jahre. Mit dem Brand beginnt diese fünfjährige Verjährungsfrist, nach Überprüfung der Fahrlässigkeit durch die Baufirma, die die Arbeiten ausgeführt hatte.

Die 2. Sektion des Provinzgerichts von Burgos hat einen dieser Fälle in einer Entscheidung über entschieden 1 Juni 2020, mit Nein Auflösung 165/2020:   Es bestätigte die von D.. José Enrique und AXA SEGUROS GENERALES SA DE SEGUROS Y REASEGUROS (im Folgenden, AXA). Verurteilte LÄNDLICHE ALLGEMEINE VERSICHERUNG, S.A., VERSICHERUNG UND RÜCKVERSICHERUNG, (im Folgenden, ALLGEMEINE LÄNDLICHE VERSICHERUNG, S.A.), an D zu zahlen. Jose Enrique 135.000 € plus die Interessen der Kunst. 20 LCS y a AXA 30.500 € plus die Interessen der Kunst. 576 LECivil, nach der Überlegung, dass die Klage der Kläger nicht vorgeschrieben hatte, Aufhebung des in erster Instanz verhängten Satzes.

Tatsächlicher Hintergrund

ER 30 November 2016 In Ds Haus gab es ein Feuer. Jose Enrique. Es wurde festgestellt, dass dieses Feuer die Ursache für die von CONSTRUCCIONES FERPEJO begangene Fahrlässigkeit war, S.L., bei der Installation des Kamins.

ER 30 Januar 2019, AXA y D.. José Enrique reichte eine Klage gegen SEGUROS GENERALES RURAL ein, S.A., VERSICHERUNG UND RÜCKVERSICHERUNG. Sie forderten, dass die Versicherungsgesellschaft zur Zahlung von D verurteilt wird. Jose Enrique, 200.000 € plus rechtliche Interessen der Kunst. 20 LCS y a AXA, 32.000 €, zuzüglich Zinsen Kunst. 576 LECivil.

Sie übten aus vertragliche Haftung Klage der Kunst. 1101 CCivil wegen Fahrlässigkeit von CONSTRUCCIONES FERPEJO, S.L., bei der Erfüllung des Rehabilitationsvertrags des Hauses D.. Jose Enrique, für die nicht korrekte Installation des Kamins, die Ursache des aufgetretenen Feuers sein.

Primera Instancia

Das Gericht erster Instanz Nr. 2 de Burgos verurteilte die 17 September 2019, Abweisung der Klage von AXA und D.. José Enrique gegen RGA.

Der Hof war der Ansicht, dass die ergriffenen Maßnahmen vorgeschrieben waren, nach mehr als einem Jahr seit dem Vorfall bis zur Einreichung des Anspruchs (20/11/2016).

Landesgericht

Von AXA und D.. José Enrique legte Berufung ein. Sie behaupteten, gegen die Kunst verstoßen zu haben. 1964 CCivil.

Kein Rezept

Für den Verwaltungsrat, Die vom Kläger ausgeübte Verjährungsfrist war die in der Kunst vorgesehene. 1964.2 CCivil, nämlich, von fünf Jahren. En el presente caso, Aus dem Feuer heraus beginnt die fünfjährige Verjährungsfrist, nach fahrlässigkeit.

Durch ein Gutachten wurde nachgewiesen, dass die Ursache des Brandes die fehlende Isolierung des von CONSTRUCCIONES FERPEJO installierten Schornsteins war, S.L. Die Verpflichtung zur Entschädigung wurde geboren, conforme el art. 1101 CCivil. Diese Verantwortung für die Entschädigung wurde auf SEGUROS GENERALES RURAL ausgedehnt, S.A., mit Solidaritätscharakter, wie in der Technik angegeben. 76 LCS.

Die Garantiezeit der Kunst. 123 TRLGDCU

Für den Verwaltungsrat, Die zweijährige Kunstdauer war nicht anwendbar. 123 TRLGDCU für die Beendigung der vertraglichen Haftungsklage nach Art. 1101 CCivil, gut in diesem Fall, Es wurde eine schlechte Installation durchgeführt, Fahrlässigkeit bei der Erfüllung der Verpflichtungen des zwischen CONSTRUCCIONES FERPEJO unterzeichneten Arbeitsvertrags, S.L., y D. Jose Enrique.

Allgemeine Bedingungen in der Police: maximale Entschädigungsgrenze von zwölf Monaten

Für den Verwaltungsrat, obwohl gemäß Artikel 73 LCS, Klauseln zur Einschränkung der Rechte des Versicherten waren zulässig, Sie müssen den Anforderungen der Kunst entsprechen. 3 LCS, muss in besonderer Weise hervorgehoben und ausdrücklich schriftlich anerkannt werden.

In diesem Fall, die Kammer betrachtet "(...) Nach Prüfung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird nicht davon ausgegangen, dass eine der beiden Anforderungen erfüllt ist, denn obwohl es sich um eine einschränkende Klausel handelt, hebt sie sich nicht von den übrigen Klauseln ab, Die Überschrift ist jedoch so groß und fett wie die meisten dieser allgemeinen Bedingungen, ohne dass der Inhalt in irgendeiner Weise hervorgehoben wird, im Gegensatz zu vielen anderen dort gesammelten Klauseln. Deshalb, diese Anforderungen nicht erfüllen, mangelnde Gültigkeit, und sie können dem Kläger nicht entgegengesetzt werden. "

Abschluss

Die Wahl der auszuführenden Aktion bestimmt den Begriff. Auch wenn der Schaden von einem Brand herrührt, Die Ausübung einer Vertragsverletzungsklage kann es dem Kunden ermöglichen, eine Entschädigung zu erhalten, Dies ist die längere Laufzeit als im Versicherungsvertragsgesetz für die Schadensversicherung festgelegt. Ein auf Versicherungen spezialisierter Anwalt wird Ihnen raten, die beste Rechtsstrategie vorzuschlagen.

 Konsultieren Sie Ihren Fall jetzt kostenlos

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
 Übersetzung bearbeiten


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Tags Beliebte

Banking Rechtsanwalt Firmenanwalt Experte Immobilien Anwalt Estate Lawyer bevorzugte Anwalt bevorzugte Anwalt Wertigkeit untergeordnete Anwalt untergeordnete Anwalt Wertigkeit Tenancies BANKMÄßIG Blog strukturierte Anleihen Bürgerkrieg Clip Missbräuchliche Klauseln Klausel Boden Unlauterer Wettbewerb Handel Compraventa Firma M & A Contests und Restrukturierungen Agenturvertrag Gesellschaftsrecht Unternehmer und Startups Hypotheken Multi-Currency Hypotheken Kunstfehler Bank Gewerbe nachrangigen Schuldverschreibungen Vorzugsaktien Swaps tauschen Gewerblichen Geistiges Eigentum wieder die Investition in Vorzugsaktien und nachrangige Verbindlichkeiten Lebensversicherung,,es,Ibercaja Ibercaja Banco Leben und verurteilt den Vertrag der Lebensversicherung zu einem Hypothekendarlehen verbunden zu erfüllen,,es,Huesca Landesgericht bestätigte das Urteil zu zwei Einheiten, die Vertrag der Lebensversicherung zu erfüllen, die sie selbst als Bedingung verlangten eine Hypothek für die Einstellung,,es,Der Sachverhalt des Verfahrens geben sich wie folgt dar,,es,Esmeralda gehalten mit Ibercaja Banco Vertrag,,es,Für den Abschluss des Vertrages,,es,die Bank verlangte Dª,,es,Smaragd concertase auch Lebensversicherung mit Ibercaja Vida Einheit,,es,die garantieren würde die Menge des Hypothekendarlehens im Falle des Todes oder einer Behinderung,,es Versicherung Seguros de vida Sätze Hypothek mehrere Währungen Bevorzugt Urteile Sentencias seguros de vida Sentencias seguro vida untergeordneten Aussagen Urteile Swaps Swaps Swaps

Anmelden

*Pflichtfeld