Die Verantwortung für die in Solarparks investieren

abogado huertos solares

Investitionen in Solarparks erfordert die richtige Beratung, unabhängig von dem Instrument, mit dem es gemacht wird

  Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Es sollte ausreichend Informationen über das Anlageprodukt liefern angeboten, ob sie durch direkte Auftragsvergabe erfolgt, wie durch den Erwerb von Anteilen.

Die Zivilkammer des Obersten Gerichtshofs, Er hat angesichts der 1 Juli 2019 Urteil Nr .. 378/2019, durch den Fall eines kleinen Geschäftsmannes lösen Er investiert in Solarparks durch Kauf von Aktien. Zum Zeitpunkt der Rekrutierung war es nicht über die Swap informiert, die in dem Produkt enthalten waren, so gab es eine Fehlerinformation. Wenn wußte, dass der Kunde das Risiko, dass das Finanzprodukt brachte die Aufhebung des Vertrages mit der Begründung auf Zustimmung gebeten.

Tatsächlicher Hintergrund

Im November 2007, die Banco Guipuzcoano Entitäten (Banco Sabadell anschließend S.A..), Grupo Guascor S. L.. Solar-Tor und S. L.. Sie präsentierten ihre Kunden Investitionen in Photovoltaik-Solarenergie. Speziell, sie boten „Foto-Inseln“ (PVPPs).

Entwicklung der Anlagestruktur eine Reihe von Briefkastenfirmen gebildet.

,  Der Promotor Tor Sonnen S.L.. Er gründete ein Netzwerk von Unternehmen, die das Eigentum jeden übertragenen “Foto-Inseln” (darunter war, Torenia Sonnen SLU). So, Tor Sonnen S. L. wurde für die Verwaltung etabliert, Management, Wartung und Abrechnung der Unternehmen, die die eigenen “Foto-Inseln”.

Die Investitionen der einzelnen Unternehmen werden durch ein finanziert Finanzierungsleasingvertrag zu einem Zinsswap zugunsten des Finanzinstituts im Zusammenhang.

auf Seite 19 Broschüre Präsentation des Produktes an Kunden ausgeliefert, in Bezug auf die Anlageverwaltung, wurde gesammelt: “... Tor Solar Management fungiert als alleiniger Geschäftsführer des Unternehmens. Der Anleger muss sich um nichts kümmern und Kosten sind in allen Berechnungen einbezogen.

Und, im Anhang der Präsentationsbroschüre, in Bezug auf das Return on Investment, es wurde gesagt,: “Mit dieser Struktur vorgeschlagen, der Erwerber ignoriert alle Arten der Verarbeitung (Papierkram-Bürokratie); nämlich, setzen Sie einfach das Geld“.

ER 29 Februar 2008, Torenia Solar-SLU einen Swap mit Banco Sabadell S.A. unterzeichnet hatten. die den Anlegern wurde nicht informiert.

ER 10 Juni 2008, D. Armando, Calderería Unternehmer und kleine Immobilien, Er kaufte Aktien und Kapital an die Firma Torenia Solar-SLU.

Januar 2015, Tor Solar-SLU begann D zu kommunizieren. Armando negativen Swap-Siedlungen. Das brachte ihn auf Kenntnis der erhebliche Verluste, die zu seiner Investition führen könnten.

ER 15 Juli 2015 D. Armando verklagte Tor Sonnen S. L. und Banco Sabadell.

Es brachte eine Klage auf Aufhebung des Kaufvertrages von Aktien und Kapital die kommerzielle Toren Sonnen S.L.U. sowie, a Aktion Erklärung der Verantwortung Banco Sabadell gegen S.A.. und Solar-Tor durch Hiding Swap die es wurde unterzeichnet von Torenia Sonnen S.L.U. mit dieser Einheit. Dies war ein mangelhafter Dienstleistungen Beratung. Er bat die beiden Einheiten gesamtschuldnerisch haften zu zahlen 208.180 €.

Die Beklagten gegen die Forderung. Sie behaupteten, die Beratung an den Antragsteller und den Ablauf der Nichtigkeitsklage ausgeübt.

Primera Instancia

ER 28 Januar 2016 das Gericht erster Instanz Nummer 5 Vitoria gab Urteil.

Er schätzte die Nachfrage vollständig von D. Armando.

Das Schreiben für nichtig erklärt Beteiligungen und Kapital von Torenia Solar-SLU unterzeichnet zwischen dem Schauspieler und Mitangeklagten.

Er erklärte, die Verantwortung der Banco Sabadell / Guipuzcoano durch defekte Beratung der Schauspieler in Bezug auf solche Verträge. gemeinsam verurteilt die Beklagten dem Kläger den Betrag der zahlen 208.180 EUR.

Der Schauspieler muss Tor Solar SL Titel der Anteile an dem Torenia Solar SL wieder einstellen.

Der Richter der Ansicht, dass, was verkauft wurde, war ein Anlageprodukt, das als angeboten worden war “Pack” einheitlich. Und, diese “Pack” enthielt als Budgetfinanzierung angeboten Investitionen den Swap-Vertrag. Er hielt akkreditiert Kundenberatung Beziehung, die für Investitions das Finanzinstitut durch den Marketing-Manager im Einsatz.

Nach Ablauf der Nichtigkeitsklage, wobei die Einheit verkauft und Charakter-Darm-Trakt aufeinanderfolgenden Swap gegeben, Er meinte, daß die Aktion war nicht abgelaufene. Dies liegt daran, die endgültige Liquidierung des Produkts gedreht wurde Kunden 13 Februar 2015.

ABSCHLIEßEND, Legt festgestellt, dass das Finanzinstitut wegen weggelassen Informationen über die mit dem Swap sind Art und die Risiken angestellt, so seine Zustimmung behaftet war.

Landesgericht

Die Angeklagten legten gegen das Urteil in erster Instanz.

ER 20 Juni 2016, Abschnitt 1 des Landgerichts Álava gab Urteil Abweisung der Beschwerde eingelegt.

Supreme Court

Rechtsmittel gegen das Urteil, Gate Solar SL Berufung eingelegt.

ER 1 Juli 2019, die Zivilkammer des Obersten Gerichts erteilt seinem Urteil keine res. 378/2019 Zurückweisung der Beschwerde und verhängen Kosten Tor Sonnen.

Die Beschwerde wurde aus drei Gründen artikuliert:

1º Verletzung der Kunst. 1301 CC, außer in Bezug Ablauf gegen die Wirkung der Verwundbarkeit durch die Kläger formuliert.

Die Berufungskläger zitiert, inter, la SSTS de 11 Juni 2003, 12 Januar 2015 UND 24 Mai 2016. Er argumentierte, dass "die Art der einzelnen Traktes gegeben, der den Kaufvertrag der Aktien hat, sowie der Kapitalerhöhung, den Tag, von dem der Ausübungszeitraum der Aktion war die 10 Juni 2008, Datum, an dem erworbenen Sie diese Aktien, so brachte die Aktion schon abgelaufen."

Die Kammer wies den Klagegrund. Er zitierte das Urteil in vollem Umfang 769/2014, VON 12 Januar 2015, warum "auf komplexe Vertragsbeziehungen, ... als solche, die sich aus dem Bankverträge, Finanz- oder Anlage, die anfängliche Zeitspanne von Ausübung der Anfechtungsklage des Vertrages wegen Irrtums oder Betrug, Es kann nicht festgelegt werden, bevor der Kunde von der Existenz solcher Fehler oder Betrug bewusst geworden sind. Der Anfangstermin für die Ausübung der Aktion, früheste, ... so dass das reale Verständnis der Eigenschaften und Risiken des komplexen Produkts durch eine Zustimmung durch Fehler behaftet erworben".

Es wurde die Auffassung festgestellt, dass D. Armando hat anerkennen nicht vollständig die Existenz ihrer Fehler bis Januar 2015. Moment, das von Gate Management SLU negativen Swap-Siedlungen serviert wurde.

Deshalb, Wirkung der Nichtigkeit des Vertrages, eingereicht 15 Juli 2015, Es wurde innerhalb der vorgeschriebenen Frist eingereicht (Kunst. 1301 CC).

2° Verletzung der Technik. 1266 CC, in Bezug auf das Objekt, auf das ruht den angeblichen Fehler bei der Erteilung der Genehmigung des ungültig.

Der Beschwerdeführer machte geltend, dass der Fehler nicht Zustimmung stattgefunden hatte. Dies liegt daran,, Der Vertrag war der Verkauf von Aktien des Solar Torenia und nicht tauschen, das war fremd den Gegenstand des Auftrags.

Die Kammer wies den Klagegrund. Durch den Verkauf der Aktien ist es tatsächlich ein Anlageprodukt gehandelt. Dabei, Finanzierung wurde bereits unter Vertrag und der Käufer angeboten wurde, die nicht über Sozialverwaltung zu kümmern.

Die Übertragung der Aktien war Teil eines “Pack”. Die Kammer schloss damit auch "beide vorfinanzieren Einstellungsneigung der Corporate Zweck wie die Leistung eines Unternehmens bildet, integriert ad hoc durch den Veräußerer, ernannt alleiniger Geschäftsführer des Unternehmens übertragen,  er war verantwortlich für soziale Verwaltung und Management".

der Swap 29 Februar 2008 ein wichtiges Element der Finanzstruktur des Anlageproduktes, dass der Bankkunde Gebot gebildet. Es wird bestimmt als das Ergebnis ihrer Investition, so die mitgeteilt und erklärt ihre Zustimmung für den Anleger sollten nicht durch Fehler behaftet.

3° Verletzung der Technik. 1266 CC in Bezug auf der Entschuldbarkeit die Fehler von der Klägerin geltend gemachten.

Der Beschwerdeführer machte geltend, dass der Status des Arbeitgebers erzogene Client, der angebliche Fehler unverzeihlich war.

Die Kammer wies den Klagegrund. Er zitierte die Sätze 579/2016, VON 30 September, 549/2015, VON 22 Oktober, UND 676/2015, VON 30 November, warum "la formación necesaria para conocer la naturaleza, Merkmale und Risiken eines komplexen Anlageprodukt und Risiko ist nicht einfach, Unternehmer, aber der professionelle Aktienmarkt die, mindestens, der Kunde bei dieser Art von komplexen Produkten erfahren ".

Deshalb, Die Kammer wies die Beschwerde. Er bestätigte, das angefochtene Urteil.

Abschluss

Bei der Einstellung von komplexen Finanzprodukten ist die Verpflichtung des Unternehmens, die Informationen dem Kunden, die notwendig sind, damit sie die Risiken kennen, Natur und Eigenschaften der Produkte, die sie kaufen. Wenn diese Informationen nicht angeboten, die Zustimmung des Kunden wird fehlerhaft sein. Dabei ist es unerheblich, ob der Vertrag direkt aus Finanzprodukt oder zur Zeichnung von Aktien erfolgt.

  Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
 Übersetzung bearbeiten


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Tags Beliebte

Banking Rechtsanwalt Firmenanwalt Estate Lawyer bevorzugte Anwalt bevorzugte Anwalt Wertigkeit untergeordnete Anwalt untergeordnete Anwalt Wertigkeit Tenancies BANKMÄßIG Blog Bonos convertibles strukturierte Anleihen Bürgerkrieg Clip Missbräuchliche Klauseln Klausel Boden Unlauterer Wettbewerb Compraventa Firma M & A Contests und Restrukturierungen Gesellschaftsrecht Unternehmer und Startups Hypotheken Multi-Currency Hypotheken Kunstfehler Bank Gewerbe nachrangigen Schuldverschreibungen Vorzugsaktien Swaps tauschen Gewerblichen Geistiges Eigentum wieder die Investition in Vorzugsaktien und nachrangige Verbindlichkeiten Lebensversicherung,,es,Ibercaja Ibercaja Banco Leben und verurteilt den Vertrag der Lebensversicherung zu einem Hypothekendarlehen verbunden zu erfüllen,,es,Huesca Landesgericht bestätigte das Urteil zu zwei Einheiten, die Vertrag der Lebensversicherung zu erfüllen, die sie selbst als Bedingung verlangten eine Hypothek für die Einstellung,,es,Der Sachverhalt des Verfahrens geben sich wie folgt dar,,es,Esmeralda gehalten mit Ibercaja Banco Vertrag,,es,Für den Abschluss des Vertrages,,es,die Bank verlangte Dª,,es,Smaragd concertase auch Lebensversicherung mit Ibercaja Vida Einheit,,es,die garantieren würde die Menge des Hypothekendarlehens im Falle des Todes oder einer Behinderung,,es Versicherung Seguros de vida Sätze Hypothek mehrere Währungen Bevorzugt Urteile Sentencias seguros de vida Sentencias seguro vida untergeordneten Aussagen Urteile Swaps Startups Swaps Swaps Santander Securities

Anmelden

*Pflichtfeld