Der Ausgang der Gütergemeinschaft durch eine der Gemeinschaft

Salida comunidad bienes

Wir analysieren die gesetzlichen Vorschriften über den Verkauf eines oder einige der Community-Mitglieder ihres Anteils in Gemeinschaft Eigentums

 Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Gemeinschaftseigentum Konzept

ursprünglich, ist die BGB (CCivil, im Folgenden) die, auf ARTIKEL 392, definiert, was es eine Gemeinschaft Eigenschaft ist, vorausgesetzt,:

„Es ist Gemeinschaftseigentum, wenn das eine oder rechts gehört zu mehreren Personen ungeteilt“.

NICHTSDESTOWENIGER, aus der Sicht der Geschäftstätigkeit, Gemeinschaftseigentum ist eine Art von Partnerschaft, in der mehrere Personen, zwei oder mehr Mitglieder der Gemeinschaft in diesem Fall, Sie haben eine Sache oder ein Recht gemeinsam, Erhalten einer Leistung lukrativ, was ist es aus betriebswirtschaftlichen abgeleitet, die davon mit der Verfassung geschaffen wurden. Nämlich, es ist, wenn der Besitz von Eigentum, oder rechts, Es gehört zu mehreren Personen in proindiviso, Teil eines Unternehmens, die gemeinsam durchgeführt wird. Es ist der einfachste Weg für sich selbst zu assoziieren. Gemeinschaftseigentum hat keine Rechtspersönlichkeit, so wird es durch BGB und HGB geregelt (Crcom, im Folgenden).

Gegenüber Features Diese Art der Partnerschaft, wir könnten die folgenden hervorzuheben:

i) minimal erforderlichen zwei Bürgerliche;

ii) die Existenz eines privaten Vertrages im Detail übrigen die Art der Beiträge benötigt wird, und der Anteil der Beteiligung, jeder Dörfler;

iii) ein Mindestgesellschaftskapital ist nicht erforderlich, oder ein Mindestbeitrag, Waren können nur geliefert werden, obwohl dies nicht im Fall von Geld oder Arbeit getan werden;

iv) für Verfassung, die Tat erforderlich sein wird, wenn die Eingabe von Mitgliedern der Gemeinschaft oder Rechte an Immobilien;

in) Steuerlich, Gemeinschaftseigentum ist ein Unternehmen betrachtet, die für Einkommen Zuschreibung unterliegen dem besonderen Regime, obwohl keine Rechtspersönlichkeit, so ist es nicht auf das Einkommen besteuert erhalten, aber die Dorfbewohner sind diejenigen, die müssen durch die persönliche Einkommensteuer erfolgen, O IRNR, je nachdem, ob sie die Steuerzahler oder Steuerzahler jedes der Steuern erwähnt.

In Bezug auf Verantwortung gegenüber Dritten, derjenigen, die wählen, eine Gemeinschaftseigentum zu sein, wird persönlich und unbegrenzt, im Gegenteil, dass Kapitalgesellschaften, als begrenzt oder anonym, wo die Verantwortung in die Hauptstadt trugen durch Partner beschränkt ist. sollte, von Gemeinschaftseigentum, es nicht mit den Schulden zu erfüllen, die unter Vertrag genommen, werden die persönlichen Vermögen von jeder Gemeinde sein, die mit diesen Zahlungsverpflichtungen nachzukommen.

Form der Verfassung der Gemeinschaft Eigentum

Um festzustellen, es, Es hat zu berücksichtigen, die Notwendigkeit für ein Dokument verfaßt, kann privat oder öffentlich sein, abhängig von der Art des Vermögenswerts, der eingegeben wird,. Das Dokument muss enthalten sowohl der Name des Unternehmens, als Teile, der Sitz, el objeto social, usw.. Sobald dieser Vertrag unterzeichnet, Es wird die NIF an das Finanzamt auf Verlangen vorzulegen. Keine Notwendigkeit, einschreiben in das Handelsregister, aber falls Sie es tun, wird das Dokument in der Tat verbindlich vorgeschrieben werden.

für die Umsetzung, Sie sollten eine Reihe von Formalitäten machen, unter denen hervorgehoben werden kann, BEISPIELSWEISE, dass jede Gemeinschaft muss bei der Volkszählung der Arbeitgeber registrieren, Fachleute und Retainer, und registrieren im Sondersystem für Selbstständige (STRAIGHT).

Steuerlich, jede Gemeinde muss die Gewerbesteuer zu liquidieren (IAE) aller wirtschaftlichen Tätigkeiten durch, unabhängig davon, ob oder Gemeinschaftseigentum ist nicht auf Lohnsteuer auf dem IAE erforderlich. Es wurde auch von der Transfersteuer und Stempelsteuer besteuert (ITPAJD), da er über die Gründung eines Unternehmens erhoben, die Zahlung der 1% des Anfangskapitals im freihändigen oder Tat enthalten, mit einer Laufzeit aufzulösen,, VON 30 Werktag nach der Ausführung der Tat.

Die Verfassung der Gütergemeinschaft kann telematisch durch die Einzel Electronic Document gemacht werden (FÄLLIG), aber es ist in allen Autonomen Gemeinschaften nicht verfügbar, vorerst.

Rechte und Pflichten der Mitglieder der Gemeinschaft

In Bezug auf Rechte und Pflichten der Mitglieder der Gemeinschaft, wenn wir gehen, um die BGB, gemäß Artikel 392 ff., jede Gemeinde hat das Recht zu benutzen, was sie gemeinsam alle Mitglieder der Gemeinschaft Eigenschaft haben,, sofern es sich nicht das Recht abnehmend, oder Verletzungen auf dem Grundstück für den Rest von ihnen.

Beiden Rechte und Pflichten werden im Verhältnis der Beteiligung von jedem in der Gemeinschaft Eigenschaft angewandt werden. Nämlich, beide Gewinne, wie Gebühren oder Auslagen, Iran in dem Maße, wie sie dazu beigetragen haben,. Sofern nicht anders vereinbart, der Prozentsatz der Beteiligung jedes einzelnen wird die Verteilung der Gewinne wurden bei der Ausübung bestimmen erhalten, und der Beitrag zu den Kosten.

Alle Community-Mitglieder haben Zugriff auf gemeinsame Eigenschaft haben oder alle Rechte beigetragen haben, können alle anderen benötigen, um die Kosten zu tragen sie anfallen, obwohl es nicht möglich, die normale ohne die Zustimmung der anderen zu verändern, kann sogar Vorteile oder Vorteile produzieren.

Jeder von ihnen muss einzeln in ihren Aktionen im Einklang, da sie keine Auswirkungen auf andere, für, wie bereits in den vorangegangenen Absätzen, Gemeinschaftseigentum hat keine Rechtspersönlichkeit.

ABSCHLIEßEND, keiner von denen ein Teil der Gemeinschaft Eigenschaft ist erforderlich, ein Teil davon zu sein, dauerhaft, kann verlangen, Aktion, wie es angemessen erachtet Abteilung.

Um herauszufinden, wie Management-Funktion hat in einer Gemeinschaftseigentum, wir müssen die im Bürgerlichen Gesetz Bestimmungen drehen, aber immer regiert ergänzend, vorherrscht, weil Vereinbarung zwischen den Parteien, in diesem Fall, Bürgerliche. Die allgemeine Regel ist die Vereinbarung mit der Mehrheit, obwohl diese Art von Abkommen im Fall auf dem Akt variieren kann, Es kann vorgesehen sein als Mehrheit getroffen werden, Einstimmigkeit, gemäß den Bestimmungen des ARTIKEL 392 CCivil, „Ein Mangel an Aufträgen, oder Sonderbestimmungen, Gemeinschaft wird von den Bestimmungen dieses Titels geregelt ". Nämlich, die Mehrheitsregel ist Dispositiv, die Parteien können jede Form der Annahme von Managementverträgen Sache gemeinsam etablieren.

Community Property Management

Es ist die ARTIKEL 398 CCivil die es schafft die rechtliche Regelung für die Verwaltung des Gemeinschaftseigentums, festgestellt wird, daß „Für die Verwaltung und besseren Genuss der gemeinsamen Sache Vereinbarungen verbindlich die meisten Teilnehmer. Es wird keine Mehrheit, aber wenn die Vereinbarung von den Teilnehmern genommen wird, um die größte Menge von Interesse darstellen, der Gegenstand der Gemeinschaft sind. "

Die gleiche Bestimmung auch, Sätze, ergänzend, die Regel, wenn die meisten nicht oder nur zu Lasten der anderen Parteien, die besagt, dass „Die meisten, wenn nicht dazu führen,, oder was auch immer diese Vereinbarung einen erheblichen Nachteil zuzufügen die in der gemeinsamen Sache interessiert, wird der Richter liefern, parte, zutreffenden, sogar einen Administrator ernennen. Wenn ein Teil der Sache perteneciere privat an einen Teilnehmer oder einige von ihnen, und andere gemeinsame unabhängig, nur so unterrichtet er die vorstehende Regelung anzuwenden. " Tatsächlich, der Oberste Gerichtshof, manchmal, Er hat alle Mitglieder der Gemeinschaft legitimiert, so dass sie klagen können Gemeinschaftseigentum zu verteidigen, eximiendo, deshalb, der notwendigen joinder. Wenn die Beurteilung günstig, werden wirksam für alle Community-Mitglieder nehmen, während, wenn ungünstige, wirken sich nur auf die Bürgerliche, dass er in dem Prozess handelte.

ABSCHLIEßEND, ER ARTIKEL 397 CCivil Staaten „Keiner der Mitinhaber kann, ohne die Zustimmung der anderen, machen Änderungen an der gemeinsamen Sache, obwohl sie könnten Vorteile für alle. " Nämlich, Diese Bestimmung regelt die Verpflichtung der Einstimmigkeit für Vereinbarungen auf Handlungen der Anordnung der gemeinsamen Sache beziehen,.

Am besten geeignet, um die Verwaltung des Gemeinschaftseigentums bringt ein oder mehr Administratoren zu ernennen, selbst wenn, in Ermangelung eines solchen Termins, Verwaltung wird durch eine der Gemeinen durchgeführt werden.

Extinction Gemeinschaftseigentum

Gemeinschaftseigentum, trotz ohne Rechtspersönlichkeit, Sie können den Handel aufhören, und löschte, für, eine vorübergehende Natur mit, und das Fehlen einer Vereinbarung zwischen dem Bürgerlichen, Es verhindert, dass der Mangel an Verbindung gezwungen ist, ständig in den gleichen zu bleiben.

So, Gemeinschaftseigentum kann aus den folgenden Gründen gelöscht werden:

1) Dass Community-Mitglieder, bis sie eine von ihnen verzichten, nur oder Voll Eigentümer immer;

2) Einer der Dorfbewohner zu erwerben, die Teile anderer, entweder durch Vereinbarung oder wegen des Rechts des Vorkaufsrechts des Dorfbewohners;

3) Ein Dritter übernimmt alle Gemeinen;

4) Die gemeinsame Sache ist aufgeteilt, entweder durch Teilung oder Trennwand zwischen den Gemeinen.

Verkauf an einen Dritten Comunero

Er hat eine Verpflichtung nicht in dem Gemeinschaftseigentum zu bleiben, Wenn ein Dörfler entscheidet, den Teil desselben zu stoppen, Sie können Ihren Anteil an jemanden verkaufen, sonst, denn er besitzt diesen Prozentsatz der Sache oder in Gemeinschaft mit anderen Community-Mitgliedern. NICHTSDESTOWENIGER, zunächst einmal, Sie haben ihren Anteil an den anderen Parteien zur Verfügung zu stellen. Wenn ich will, einen von ihnen kaufen, Sie können es an einen Dritten verkaufen selbst zu erwerben möchten. Wenn keine dritte Partei finden, die kaufen wollen, das Bürgerliche kann die Aufteilung der gemeinsamen Sache anfordern, so können Sie Ihren Teil bestellen.

Bezugsrechte der Bürger

Die Vorkaufsrechte sind bevorzugte Erwerbsrechte der Community-Mitglieder, den Teil des Gemeinschaftseigentums sind. Jeder von ihnen, Sie können seinen Anteil an Dritte außerhalb der gleichen verkaufen, selbst wenn, andere werden eine Vorzugskaufrecht für den gleichen Preis haben und unter den gleichen Bedingungen.

Wenn man will, seinen Anteil Bürgerlichen verkaufen, Er ist verpflichtet, seine Entscheidung unumstößlich zu benachrichtigen, und die Verkaufsbedingungen. Andere Community-Mitglieder, innerhalb eines Monats, können sie üben ihre Vorkaufsrecht, bietet den gleichen Betrag je Aktie, dass Bürgerliche verkaufen will.

Mittlerweile, ER Widerrufsrecht in den Fällen, geboren, wo der Bürgerliche, der will, seinen Anteil verkaufen, und teilt ihre Absicht, die, Ja nach Mitteilung, es hat unter anderen Bedingungen, einschließlich Preis. In diesem besonderen Fall, der Rest der Gemeinen, Sie können ihr Recht innerhalb von drei Monaten ausüben, nachdem sie sich der Tatsache bewusst geworden, oder da die Übertragung in das Register eingetragen.

SCHLIEßLICH, was ist es mit beiden Rechten bestimmt, beide scoring wie emption, Es wird den Vorzug zu geben diejenigen, die ein Teil der Gemeinschaft Eigentum Dritter sind, die ihm fremd sind, wenn einer der Dorfbewohner will, seinen Anteil verkaufen.

 Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
 Übersetzung bearbeiten


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Tags Beliebte

Banking Rechtsanwalt Firmenanwalt Experte Immobilien Anwalt Estate Lawyer bevorzugte Anwalt bevorzugte Anwalt Wertigkeit untergeordnete Anwalt untergeordnete Anwalt Wertigkeit Tenancies BANKMÄßIG Blog strukturierte Anleihen Bürgerkrieg Clip Missbräuchliche Klauseln Klausel Boden Unlauterer Wettbewerb Handel Compraventa Firma M & A Contests und Restrukturierungen Agenturvertrag Gesellschaftsrecht Unternehmer und Startups Hypotheken Multi-Currency Hypotheken Kunstfehler Bank Gewerbe nachrangigen Schuldverschreibungen Vorzugsaktien Swaps tauschen Gewerblichen Geistiges Eigentum wieder die Investition in Vorzugsaktien und nachrangige Verbindlichkeiten Lebensversicherung,,es,Ibercaja Ibercaja Banco Leben und verurteilt den Vertrag der Lebensversicherung zu einem Hypothekendarlehen verbunden zu erfüllen,,es,Huesca Landesgericht bestätigte das Urteil zu zwei Einheiten, die Vertrag der Lebensversicherung zu erfüllen, die sie selbst als Bedingung verlangten eine Hypothek für die Einstellung,,es,Der Sachverhalt des Verfahrens geben sich wie folgt dar,,es,Esmeralda gehalten mit Ibercaja Banco Vertrag,,es,Für den Abschluss des Vertrages,,es,die Bank verlangte Dª,,es,Smaragd concertase auch Lebensversicherung mit Ibercaja Vida Einheit,,es,die garantieren würde die Menge des Hypothekendarlehens im Falle des Todes oder einer Behinderung,,es Versicherung Seguros de vida Sätze Hypothek mehrere Währungen Bevorzugt Urteile Sentencias seguros de vida Sentencias seguro vida untergeordneten Aussagen Urteile Swaps Swaps Swaps

Anmelden

*Pflichtfeld