Santander Securities: Nulidad en Zaragoza

Santander Securities

 

Anulada en Zaragoza suscripción de “Santander Securities” aus Mangel an Informationen.

Fragen Sie Ihren Fall jetzt

La Audiencia Provincial de Zaragoza ha anulado un contrato de "Valores Santander" al entender que el consentimiento de los clientes que lo suscribieron estaba viciado por error, weil die Bank sie nicht richtig informieren, nach ihren persönlichen Verhältnissen von Ausbildung und Erfahrung, die durch eine solche Zeichnung Risiken.

El fallo ha tenido lugar en la sentencia de la Audiencia Provincial de Zaragoza nº 471/2016, VON 30/12/2016.

Es necesario recordar los “Valores Santander” fueron emitidos por el Banco Santander en el año 2007 den Erwerb der niederländischen Bank ABN AMRO zu finanzieren. Dieses Finanzprodukt angeboten eine Rendite von 7,3% mit nominal Rückzahlung im Falle, dass der Erwerb von ABN AMRO nicht prosperara.Pero, wenn der Erwerb als geschah gedeihen in Effekt-, pasaban a ser canjeables por unos bonos voluntariamente convertibles en acciones durante los cuatro primeros años y forzosamente pasado el quinto año, zu einem festen Preis 16,5 € pro Aktie. En la mayoría de los casos, los clientes que suscribieron este producto, nach fünf Jahren und umgewandelt gewaltsam die Anleihen in Aktien zu festgelegten Preis, perdieron la mayor parte del principal invertido al estar la cotización de la acción a un precio muy inferior.

Im Falle des Urteils unter diesen Kommentar, waren Dª. Estela und D. Heraclio die, Sie werden sehen, dass sie den größten Teil der verloren hatten 180.000 € als Ergebnis der Operation eines Finanzprodukts investiert, die nicht verstanden haben und ihre Tätigkeit ihrer Bank, Banco Santander SA, Sie hatte nicht richtig ihnen erklärt, formulierte Forderung für die Zeichnung dieser Wertpapiere sind an die Banco Santander SA bestellt widerrufen und sein werden, um das Kapital zurückzuzahlen hinterlegt zuzüglich der gesetzlichen Zinsen. Jedoch, el Juzgado de Primera Instancia Nº 08 de Zaragoza desestimó la demanda mediante su sentencia de fecha de 29/06/2016.

Contra ésta, Ms.. Estela und D. Heraclio interpusieron Beschwerde, unter erneutem Hinweis auf die finanzielle Ausbildung fehlte, que Banco Santander no les proporcionó información suficiente ni adecuada, geben ihnen auch die Informationsbroschüre, und dass la venta de los valores se realizó incluso antes de la publicación del tríptico y del folleto que especificaban las condiciones de la emisión, so wenig Informationen, abgesehen davon, dass die unzureichende oder ungeeignete, Es wurde unvorbereitet von der Bank erleichtert.

Das Landesgericht, in dem Urteil, das der Gegenstand dieser Kommentar ist, Er bestätigte die Beschwerde statt und hob die Zeichnung dieser Wertpapiere, Banco Santander SA verurteilt zu Frau zurückzukehren. Estela und D. Heraklius 180.000 € investierten zuzüglich der gesetzlichen Zinsen. Dies ist aus den folgenden Gründen:

– Ms.. Estela und D. Heraclio carecían de formación financiera y tenían un perfil de inversor conservador.

– La orden de reserva de valores y de su compra se efectuaron en la misma fecha en la que el banco facilitó la escasa e inadecuada información a Dª. Estela und D. Heraclio, so dass, zusätzlich zu nicht klare Informationen, korrigieren, genaue und ausreichende, no fue entregada con la antelación suficiente para que sus clientes se representaran las consecuencias de la suscripción de los valores.

– La percepción de los rendimientos durante los cinco primeros años, für sich betrachtet, Sie können nicht auf eine Bestätigung der Auswirkungen legales Geschäft fehlerhaft betragen, wenn Kunden keine Kenntnis von der Art des Produkts.

SCHLIEßLICH, se confirma la nulidad de la suscripción de los “Santander Securities” y se ordena la recíproca restitución de las prestaciones.

Fragen Sie Ihren Fall jetzt

Hinterlasse eine Antwort

IDIOM


Als Standardsprache festlegen
 Übersetzung bearbeiten


Abonnieren Sie ein Buch PDF erhalten


Nur für Ihre Anmeldung per E-Mail den Link zum Buch herunterladen "So ändern Rechtsanwälte" in digitalem Format.
Registrieren Sie sich hier

Sigueme en Twitter



Tags Beliebte

Banking Rechtsanwalt Firmenanwalt Estate Lawyer bevorzugte Anwalt bevorzugte Anwalt Wertigkeit untergeordnete Anwalt untergeordnete Anwalt Wertigkeit Tenancies BANKMÄßIG Blog Bonos convertibles strukturierte Anleihen Bürgerkrieg Clip Missbräuchliche Klauseln Klausel Boden Unlauterer Wettbewerb Compraventa Firma M & A Contests und Restrukturierungen Gesellschaftsrecht Unternehmer und Startups Hypotheken Multi-Currency Hypotheken Kunstfehler Bank Gewerbe nachrangigen Schuldverschreibungen Vorzugsaktien Swaps tauschen Gewerblichen Geistiges Eigentum wieder die Investition in Vorzugsaktien und nachrangige Verbindlichkeiten Lebensversicherung,,es,Ibercaja Ibercaja Banco Leben und verurteilt den Vertrag der Lebensversicherung zu einem Hypothekendarlehen verbunden zu erfüllen,,es,Huesca Landesgericht bestätigte das Urteil zu zwei Einheiten, die Vertrag der Lebensversicherung zu erfüllen, die sie selbst als Bedingung verlangten eine Hypothek für die Einstellung,,es,Der Sachverhalt des Verfahrens geben sich wie folgt dar,,es,Esmeralda gehalten mit Ibercaja Banco Vertrag,,es,Für den Abschluss des Vertrages,,es,die Bank verlangte Dª,,es,Smaragd concertase auch Lebensversicherung mit Ibercaja Vida Einheit,,es,die garantieren würde die Menge des Hypothekendarlehens im Falle des Todes oder einer Behinderung,,es Versicherung Seguros de vida Sätze Hypothek mehrere Währungen Bevorzugt Urteile Sentencias seguros de vida Sentencias seguro vida untergeordneten Aussagen Urteile Swaps Startups Swaps Swaps Santander Securities

Anmelden

*Pflichtfeld